Allgemeine Frage zur Blinklichtfarbe

Diskutiere Allgemeine Frage zur Blinklichtfarbe im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Heute morgen habe ich einen PassatCC der neuesten Baureihe gesehen. Die Rückleuchtengläser waren durchweg rot und schwarz. Beim Abbiegen leuchtete...

  1. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Heute morgen habe ich einen PassatCC der neuesten Baureihe gesehen.
    Die Rückleuchtengläser waren durchweg rot und schwarz.
    Beim Abbiegen leuchtete dann das Blinklicht auch rot.
    Ich dachte immer, dass es in Deutschland ausnahmslos gelb sein muß?
     
  2. Anzeige

  3. #2 JulianDP87, 22.08.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Hallo codo,
    laut §54 (3) der StVZO sind nur Blinkleuchten für gelbes Licht zulässig.
    Hier einmal der Link zum Auszug: http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__54.html

    Dort steht zwar drin das die eigentlichen Blinkleuchten nur für gelbes Licht zulässig sind, aber nicht welche Farben die Verglasung haben darf.
    Das erklärt vielleicht dein gesehenes Phänomen beim PassarCC. Bei dem hat die komplette Rücklichteinheit ja auch eine ABE.

    Sternengruß
     
    codo gefällt das.
  4. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Der Wagen hatte dieses Kennzeichen: WOB-VA ...
    M.W. ist das ein Test- oder Versuchsfahrzeug von VW.
    aber es blinkte eindeutig rot - von gelb war nichts zu sehen.
     
  5. #4 Landgraf, 22.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Dann war es ein US-Modell.

    Die Fahrzeuge für den amerikanischen Markt haben fast alle Rote Blinker in den Rückleuchten, also bei Mercedes z.B. blinken die C, E, S, SLK, SL Modelle alle Rot.

    Im Zuge der Einführung von LED-Rückleuchten wurde das so eingeführt.

    Sternengruß.
     
    codo gefällt das.
  6. #5 JulianDP87, 22.08.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Könnte ansonsten nen Bekannten fragen der bei VW arbeitet, er kann mir bestimmt mehr Informationen dazu geben.

    Sternengruß
     
  7. #6 w168012002, 22.08.2012
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    70
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    nette Idee.... Ist aber viel einfacher



    Das sind Rückleuchten-Module, in LED-Technik und noch etwas "Intelligenz" mit drin, gibts es so auch bei BMW, Audi etc.

    Die blinken normalerweise für Deutschland in gelb trotz rotem Deckglas. Lassen sich aber umprogrammieren, dann blinken die eben rot....

    ist zwar in D nicht zulässig, hat aber höheren "coolness-Faktor" *ironie*

    Und wenn nach der Garantie mal was damit ist, werden die Gesichter ganz schön lang..... (Teilekosten ab 350 € für eine Seite)
     
    codo gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Allgemeine Frage zur Blinklichtfarbe

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Frage zur Blinklichtfarbe - Ähnliche Themen

  1. Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders

    Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders: Hallo, W169, A170, Bj. 2006, ca. 160tKM Laufleistung beim Beschleunigen sehr starkes Ruckeln und Leistungsabfall (zumindest gefühlt). Diagnose...
  2. Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?

    Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?: Guten Abend, der Dicke von meiner Frau (nicht ich, der W169) hat 4 Avantgarde-Felgen drauf, eine ist weniger schön. Gestern hab ich dann einen...
  3. Allgemeine Sonntag Wartung am Auto

    Allgemeine Sonntag Wartung am Auto: Heute war es mal wieder sehr Warm, und wie jeden Sonntag kontrolliere ich die Flüssigkeiten am Elch. Den Reifendruck brauch ich ja Dank China TPMS...
  4. A168 Sturz Vorderachse einstellen - eine Frage hierzu

    A168 Sturz Vorderachse einstellen - eine Frage hierzu: Hallo Leute, vor ein paar Wochen habe ich einen der vorderen Stossdämpfer gewechselt, bin danach zu einem Reifendealer gefahren, um den Sturz...
  5. Frage an Aufsteiger vom W168: Was ist besser, was nicht?

    Frage an Aufsteiger vom W168: Was ist besser, was nicht?: Hallo, ich würde gerne mal Erfahrungswerte von Aufsteigern hören(lesen), die vom W168 auf den W169 umgestiegen sind. Dinge, die man eben nicht aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden