W169 Alpine Lautsprechersystem

Diskutiere Alpine Lautsprechersystem im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Nochmal hierzu: Um wieviel Watt -sinus- ist das System denn besser als die Originalen? Passt das Audio 20 von der Leistung dazu, oder muss ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 intersho, 26.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Nochmal hierzu:
    Um wieviel Watt -sinus- ist das System denn besser als die Originalen?
    Passt das Audio 20 von der Leistung dazu, oder muss ich Angst haben, dass das Radio irgendwann streikt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich nehme mal an, du antwortest hierauf: Wirkungsgradstarkes Frontsystem , oder?

    Beschreibung: 2-Wege-System: Musikbelastbarkeit 150 W, RMS-Leistung 50W, Frequenzgang: 80 Hz - 22kHz, 13 cm Woofer + drehbarer 20 mm Kalotten-Hochtöner mit Neodym-Magnet

    Aber: Was hat die Leistungsaufnahme mit dem Klang zu tun? Der Wert sagt doch nur, wann das System abbrennt ;D Diese Angabe ist doch fast ohne Bedeutung, wenn du keine Endstufe einsetzt. Hier zählt nur der Wirkungsgrad! Und natürlich der Klang ;)

    Also: Warum änderst du deine Frage:

    Wieviel Watt haben die den ...

    nicht in:

    Bei wieviel Watt Leistungsaufnahme brenn die denn ab ;)



    Natürlich. Der Wirkungsgrad ist doch schön hoch. Das bedeutet, das du mit weniger Ausgangsspannung des Radios lauter hörst als bei anderen Nachrüstsystemen. Bei einem Watt Leistung ist das System in einem Meter Entfernung 90dB laut.
     
  4. #3 intersho, 27.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @ Mr. Bean: Vielen Dank für die Info. Habe leider aus Versehen einen neuen Beitrag erstellt, obwohl ich antworten wollte.

    Dann noch diese Fragen zu dem Boxensystem:
    1. Ich habe das Soundsystem (Code 532) zu meinem Audio 20 dazugenommen.
    Mit dem System würden dann ja nur die vorderen Lautsprecher links und rechts incl. Hochtöner ausgetauscht werden, sehe ich das richtig?
    2. Ist der Tausch wegen Code 532 überhaupt empfehlenswert oder gibt es evtl. klangliche Probleme, weil das Boxensystem doch sicher insgesamt ab Werk aufeinander abgestimmt ist?
    3. Sollte der Einbau der Alpine-Boxen besser von MB vorgenommen werden und mit welchen Kosten müsste ich für den Einbau generell rechnen?
    4. Hat MB evtl. Alternativ-Boxen zu diesem System oder ist das schon vom Preis/Leistungsverhältnis top?
    5. Welcher Hersteller bzw. welches LS-System (evtl. auch Alpine?) steckt hinter den "Originaltröten" ?

    Würde mich über eine hilfreiche Antwort sehr freuen.
     
  5. #4 Mr. Bean, 27.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Leider steht auf den Original-Lautsprechern keine Angabe des Herstellers drauf. Ist auch egal. Die werden nach den Vorgaben: "Möglichst hohen Wirkungsgrad und möglichst billig, dazu einen Hochtöner, der in die Verkleidungen paßt", in Fernost produziert. Wie es klingt, ist in dieser Preisklasse egal.

    Da ich die Lautsprecher deines Systems noch nicht gehört habe, kann ich aber zu diesen Lautsprechern keine Aussage trefen.

    Ja. Hast du einen Center?

    Schwer zu sagen! Kommt darauf an, ob du handwerklich geschickt bist oder nicht. Mußt du selbst entscheiden!

    für die kleineren Fahrzeuge hat wohl kaum ein Hersteller ordentliche Lautsprecher im Programm. Die gibt es meißtens nur im Einzelhandel. Da aber zu ordentlichen Preisen. Ab werk wird man nur über den Tisch gezogen. Denn dort gibt es nur: Schrott zu HighEnd Preisen. Ist mit das einzige, woran sich verdienen läßt. Wie oben beschrieben: Einkauf nahe Null, Verkauf Motto: so hoch wie eben möglich *aetsch*

    Übrigens: was ich an Serienanlagen in der neuen A-Lasse gehört habe läßt mir die nicht mehr vorhandenen Haare hochstehen ;D
     
  6. #5 intersho, 27.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @ Mr. Bean
    Code 532 ist mit Center sowie Bassbox im Kofferraum, also Ja.
    Würde das Alpine-System trotzdem dann dazu passen??
     
  7. #6 Mr. Bean, 27.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Lautsprecher kannst du wohl problemlos austauschen.

    Wenn es perfekt klingen soll, also der Center harmonisch mit dem System verschmelzen soll, müßtest du ihn eigentlich auch gegen ein klanglich ähnliches System tauschen.

    Aber es geht natürlich auch ohne den Centertausch.

    Du hast also eine analoge Surroundanlage im Auto, oder? Hörst du die Stimme des Nachrichtensprechers nur im Center? Dann hättest du nämlich so einen Decoder integriert.
     
  8. #7 intersho, 27.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Analoge Surroundanlage? Was ist das?
    Aber es stimmt, dass ich die Stimme bzw. sowieso das Meiste nur über den Centerlautsprecher höre. Das nervt mich schon ein wenig. Fast ist es so, dass die anderen 4 Lautsprecher vorne überhaupt nix bringen. Deswegen überlege ich ja, die LS auszutauschen. Oder ist der Center generell so dominant?

    Code 532 ist sicher nicht schlecht, leider ist die Bassbox im Kofferraum dermaßen kräftig, so dass ich im Audio 20 den Bass ordentlich runterregeln muss.

    Das würde auch dafür sprechen, vorne bessere Boxen einzubauen, oder??
     
  9. #8 Mr. Bean, 28.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Du willst mir doch jetzt nicht erzählen, das du nicht weißt, was eine Surroundanlage ist, oder? *kratz*


    Das ist bei einer solchen Anlage normal. Dolby Pro Logic. Das Signal, das du in den Dekoder einspeißt, ist Stereo. Der Dekoder wertet nun die Phasenbeziehungen aus und generiert daraus ein Surroundsignal. Dummerweise ist dann das meißte mono und kommt aus der Mitte. Es wird halt kein richtiges analog kodiertes Signal vorgegeben. Dann würde es besser klappen. Aber auch so, mit dem richtigen Eingangssignal würde das Ergebnis stark Centerlastig klingen. Das liegt daran, das für diese Technik stark getrickst werden muß: http://www.hifi-regler.de/heimkino/dolby-surround-pro-logic.php?SID=4d4a04d52f809ab72e0e61697be0d4d8

    Erst mit "Dolby Digital" kann man 6 Kanäle übertragen und somit ein ordentliches Surroundsignal generieren.

    Das spricht dafür, das der Subwoofer zu laut eingestellt ist. Den mußt du leiser machen. Nicht den Baß im Radio rausdrehen. Denn dann senkst du gleichzeitig auch die oberen Bässe und die unteren Mitten ab. Man erhält also eine Grundtonsenke.
     
  10. #9 intersho, 28.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Code 532 ist nur eine Ergänzung des normalen LS-Systems um eine Center- und eine Bassbox, die im Kofferraum integriert ist. Von daher dürfte es auch kein Sourroundsystem sein, oder?

    Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, an der Bassbox was leiser zu drehen, das geht anscheinend nur über die Bassfunktion im Radio.

    Daher hat mir Dein Vorschlag mit dem Alpine-System auch gut gefallen, da ich sozusagen gegen den mächtigen Bass aus dem Kofferraum vernünfigte Front-LS entgegenstellen wollte.

    Wie siehst Du das ganze nun?
     
  11. #10 Mr. Bean, 28.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* Die Frage ist: wie steuern die einen Center an? Macht man ja normalerweise mit einem Pro-Logik-Decoder und einer eigenen Endstufe.

    Aber wie ich die kenne, schalten die wohl lediglich den Rechten und den Linken Kanal zusammen auf den Center. Also nur Mono Summensignal *angst*

    Wenn das System so klingt, wie ich das bis jetzt gehört habe, dann sollte man die Originallautsprecher gegen was besseres tauschen! HiFi war das nicht ;)

    ... bestätigt meine Aussage: LoFi ab Werk zu überteuerten Preisen. Hat sich bis heute nichts dran geändert. Es gibt aber auch Ausnahmen .....
     
  12. #11 intersho, 28.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Leider bin ich kein Experte, wüsst ich aber auch zu gerne, wie die das machen....
    Aber es klingt wirklich so, dass nur der Center so richtig Gas gibt und die anderen 4 LS vorne äußerst passiv sind.

    Also würde sich Dein Tipp da erst recht lohnen mit den Alpines, oder??
     
  13. #12 Mr. Bean, 29.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hör doch bitte einmal, ob du wirklich keine Informationen, die aus dem Center kommen, in den Seitenlautsprechern hörst.

    Bei einem Surroundsystem wird nämlich im Decoder die Mitteninformatin von den Seitenlautsprechern abgezogen und die Seitenlautsprecher zusätzlich dynamisch leiser geregelt. So erhält man eine größere Übersprechdämpfung. Sollte dem so sein, so kannst du überhaupt nichts machen. Wo nichts ist, kann man auch durch andere Lautsprecher nichts ändern. Die Mittenlastigkeit wirst du also nicht wegbekommen.

    Aus diesem Grund ist übrigens auch Pro-Logic-2 entwickelt worden. Hier tritt dieser Effekt weit weniger auf.

    Wenn es so sein sollte, das auf allen Lautsprechern die Mitteninformation zu hören ist, so ist der Center nur zu laut. Man könnte ihn mit Hilfe einer Pegelabsenkung leiser machen. Aber auch so wird eine gewisse Mittenlastigkeit nicht ausbleiben.

    Du mußt also nun die Eigenschaften deines Systems genau analysieren ....
     
  14. #13 intersho, 29.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @ Mr. Bean: Vielen Dank nochmal, Du gibst Dir wirklich Mühe *daumen*

    Nochmal: Ich habe das Audio 20 mit zusätzlichem Center und Bassbox (Code 532) bestellt, habe also kein Surroundsystem wie es z. B. das Harman Kardon sein soll, dass es auch für den W169 gibt. In der Preisliste steht auch nur für Code 532 -Lautsprechersystem-.
    Von daher glaube ich, dass das LS-System nur um die beiden Boxen ergänzt wird, also wohl nur eine zusätzliche mittige Box sowie ein zusätzlicher Bass im Kofferaum.

    Dadurch ist der Sound im Vergleich zum herkömmlichen LS-System zwar weitaus besser, schließlich habe ich jetzt einen Center und eine extra Bassbox, aber der Bass dröhnt halt zu sehr und vorne kommt halt die Musik vom Gefühl her nur aus dem Center.

    Mit den Mitteninformationen weiss ich nichts anzufangen. Ich höre aus allen LS das gleiche, nur sind die vorderen 4 im Vergleich zum Center äußerst leise, wie oben beschreiben.
    Daher hört sich die Alpine-Geschichte interessant an, da ja offenbar deutlich mehr Sound aus diesen Boxen rauskommen sollte.

    Vielleicht hast Du jetzt die perfekte Empfehlung, ob das Alpine unter diesen Umständen auch wirklich eine signifikante Verbesserung darstellt ? *kratz*
     
  15. #14 Mr. Bean, 29.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sorry, aber die „perfekte“ Empfehlung habe ich nicht. Dazu müßte ich die Schaltpläne und die Funktion genauer kennen.

    So wie es sich anhört, solltest du den Center einfach einmal nur leiser machen. Das könnte man z.B. mit einem Spannungsteiler machen, falls du sonst keine Möglichkeiten hast.

    Evtl. kannst du ja einen Verdrahtungsplan deines Systems organisieren. Das hilft weiter!

    Die Lautsprecher tauschen würde ich dir erst einmal nicht empfehlen! Könnte sein, das du viel Arbeit und Geld investierst, und es kommt nichts dabei heraus. Es klingt anders. Aber lauter, das bleibt die Frage!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 intersho, 29.08.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Vielen Dank für die Ferndiagnose und die Empfehlung, erstmal nichts zu machen.
    Vielleicht gibt es ja jemanden hier, der Code 532 auch verbaut hat in seinem W169 und vorne die Original-MB-Boxen ausgetauscht hat und darüber berichten möchte, ob der Klang jetzt satter geworden ist?
     
  18. #16 intersho, 14.04.2007
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Gibt es hier jemanden, der Code 532 verbaut hat und die vorderen Lautsprecher gegen "bessere" getauscht hat?
    Würde mich wirklich interessieren!
     
Thema:

Alpine Lautsprechersystem

Die Seite wird geladen...

Alpine Lautsprechersystem - Ähnliche Themen

  1. W168 Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15

    Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15: Habe noch einen Satz Winterreifen von meinem W168 übrig 2 Reifen sind von 2011 und 2 stück von 2013 Reifen haben im durchschnitt 5-6 mm Preis:...
  2. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  3. W169 Kartenupdate für Media Navigation (Alpine)

    Kartenupdate für Media Navigation (Alpine): gibt es für das Media Navigation Center (von Alpine aber von Mercedes vertrieben) ein Kartenupdate? auf der Internetseite von Alpine habe ich...
  4. andere Biete 17" Rial-Amg Felgen + Michellin Pilot Alpin

    Biete 17" Rial-Amg Felgen + Michellin Pilot Alpin: Hallö und sö beim Frühjahrsputz enddeckt, waren auf unserem 210er AMG drauf. Sind Rial Felgen in Gutem Zustand mit AMG Radnabenkappen +...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.