Alternative zu DC Speaker ???

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von ihringer, 30.07.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 ihringer, 30.07.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hallo Leute
    Ich weiß, über Sound ist hier schon vieles breit getreten worden ! Nur eines vermisse ich !
    Ich bin mit dem MB10/30 ganz zufrieden, nur die Serienboxen sind Schrott ! *thumbdown* *mecker* X(
    Gibt es von Anbieter, wie Pionier, Bose und andere sogenannte vorgefertigte Umrüst Set´s, also alte Speaker raus, hochwertigere rein ?
    Frag nur, in meiner Erinnerung hat es diese vor einigen Jahren auf jeden fall gegeben, ob es ein Hersteller gibt, der sowas höherwertiges für den Elch im Programm hat ?
    Habe diverse Internetseiten/Anbieter schon aufgesucht, bis auf hinweise zu Einzelkomponenten nichts anders gefunden.

    Bitte schreibt mir nur speziell dazu was ! :]

    Ich habe keine Bock, keine Zeit, bin auch zu geizig dazu, ein Extra Verstärker zu montieren, dafür geeignten Platz zu opfern, die damit verbundene Arbeit zu opfern, mich mit dem Kabel Salat auseinander zu setzten, nur um ein paar Watt´s mehr zu haben, oder das die Bässe schön im Takt mit der Türverkleidung vibriert !

    Wer unbedingt scharf auf Sternchen ist (so lange Roland die noch anbietet :-X) Kann natürlich alles dazu los lassen, auch wenns sich wiederholt.... ;D

    bis denne Ihringer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.07.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du,

    die Lautsprecher im Elch haben doch Normkörbe. Da passen also alle 165er rein. Und der Umbau ist auch nicht so schwierig.

    Da ich annehme, das du die Hochtöner an der Originalposition lassen möchtest, solltest du entsprechend kleine nehmen, und die in den Originalpositionen befestigen.


    Da das Autoradio ja nun nicht sooo viel Leistung hat, solltest du auf einen guten Wirkungsgrad achten. Es sollten sich also starke Magnete an den Körben befinden. Dabei macht die Größe nicht umbedingt eine Aussage über die Stärke des Magnetfeldes. Dummerweise geht dann aber zwangsläufig der Baß flöten :-[.
    Hör dir am besten in einem größeren Geschäft in einer Wand passende Kompos an. Wenn du dann ein System findest, das dich überzeugt und das, wenn du die verschiedenen Lautsprechersysteme umschaltest, schön laut spielt, dann passt es doch.

    Oder du schaust am 15ten August in die neue CAR&HIFI. Dort werden günstige 16er getestet.
     
  4. #3 ihringer, 30.07.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hey Mr. Bean
    Danke für den Tip ! Mir geht es dabei natürlich auch darum, den Aufwand dafür zu minimieren !
    Darum fragte ich nach vorgefertigten Kit´s ! Tja und wenn diese sich noch irgendwo in meiner nähe von Südbaden sich vor dem Einbau Anhören lassen ? Um so besser ! Das Geschäft hätte meine Zuschlag :)

    Hatte schon in überlegung gezogen, mich bis zum nächstem "Big Treff" zu gedulden und dann die Freaks zu anemieren, sich meines Elch anzunehmen ;D
    Da ja die meisten hier recht Fit in dem Bereich sind, ich dagegen Null Ahnung von dem Zeugs habe, somit für mich ne Überwindung ist, an dem Elektrischen mich drann zu vergreifen..... *rolleyes*
    Als Belohnung verspreche ich Ihringer Eigengewächs, Rot oder Weiß..... :)

    na mal sehen, was kömmt...

    bis denne Ihringer
     
Thema:

Alternative zu DC Speaker ???

Die Seite wird geladen...

Alternative zu DC Speaker ??? - Ähnliche Themen

  1. Vaneo CDI170 - Antriebswellen alternativen / Getriebe?

    Vaneo CDI170 - Antriebswellen alternativen / Getriebe?: Ich brauche mal Euren Rat: - Ich vermute, dass meine Antriebswellen nicht mehr lange halten, nur bin ich nicht der "Präventiv Austauscher",...
  2. Allgemeines Scan-Speak P820013 'Discovery'

    Scan-Speak P820013 'Discovery': Sehr interessant: Scan-Speak P820013 'Discovery' http://audio-hi.fi/en/scan-speak_p820013-p-138.html [IMG] wo-way car audio system. Nominal...
  3. B 200 Natural Gas Drive: Alternative für Vielfahrer

    B 200 Natural Gas Drive: Alternative für Vielfahrer: B 200 Natural Gas Drive: Alternative für Vielfahrer Quelle:...
  4. W168 Alternative zum JVC kd-x50bt mit integriertem DAB+ Empfänger

    Alternative zum JVC kd-x50bt mit integriertem DAB+ Empfänger: Moin, da ich mich mit den neuen Medien nicht so auskenne,frage ich euch um ein Rat. Würde mir gerne ein neues Autoradio zulegen.Dachte da an das...
  5. W169 meine ALternative zu China -Radios => Das Clarion NX302 E

    meine ALternative zu China -Radios => Das Clarion NX302 E: ---------- Hallo zusammen, ...Hier muss man der Fa. ESX wirklich ein Kompliment aussprechen. Sogar die Anzeige im Kombiinstrument funktioniert,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.