Altert der Elch?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Road-Runner, 16.11.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 16.11.2003
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Hallo Elchfans!

    Kann mir jemand sagen ob Elche altern?
    Meiner ist nämlich von 9/99 und ich hab ihn seit 1.2.2002 und mitlerweile ist das der reinste Schrotthaufen,da klapperts und quitschts in allen Ecken.

    Mein Elch war vor ner Woche bei DC wegen defekter Radaufhängung hinten, davor waren die Stabis vorne defekt und diese Woche kommt er wieder rein weil der Tankgeber getauscht wird!
    Naja jetzt quietscht irgendwas wenn man eine Linkskurve fährt außerdem gackst der Fahrersitz und die hinteren Sitze rappeln.
    Und außerdem brummen die Bremsen sobald man von ca. 100KM/h voll abbremst!

    Ich hasse den Elch mitlerweile und werd mir bald ein neuse Auto kaufen!

    Ich dachte Benz wäre Qualität!

    Gruß
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Satschmo, 16.11.2003
    Satschmo

    Satschmo Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stellvertretender Bauhofleiter
    Ort:
    Erbach (Odw)/Hessen
    Marke/Modell:
    A170 Coupé
    Tja,geht halt immer mal was kaputt.Aber ich hatte schon ein paar Autos und jeder Wagen hat so seine Macken.Das letzte Auto war ein Mondeo II und ich kann Dir sagen,Ich bin mit dem Elch jetzt glücklich und zufrieden.
    Auch wenn`s ab und zu mal knartzt und etwas kaputt geht. ;)

    Gruss Satschmo

    PS:Trotzdem,wenn Du die nen neuen Wagen kaufst,.....viel Glück damit.
     
  4. Marco

    Marco Guest

    Hallo Martin,

    jedes Auto wird altern, auch diesbezüglich auf die Qualität. Vor dem Elch hatte ich einen Audi A4 Avant, den hatte ich mit 66 tkm und 2 Jahren irgendwas gebracht gekauft. Es war das reinste Montagsauto, da klapperte es überall und er stand alle 6 - 8 Wochen für 1 - 2 Tage in der Werktstatt. Leider hat es Audi nicht hinbekommen mich als Kunden zu halten bzw mit der Qualität der Reperatur zufrieden zu stellen. Trotz Anwalt kommst ja gegen die nicht an. Nu denn, Audi mit 145 tkm und 5 Jahren verkauft, keine Probleme mehr. Also Audi verkauft, Benz gekauft.
    Jetzt bin ich bis jetzt zufrieden nur der Fahrersitzt knarzt bzw. quietscht ab und zu. Nachdem mein Elch nun 1 Jahr alt ist mit 29300 km kann ich darüber weg sehen. Bei der nächsten Inspektion geb ich das an.

    Jo also ich bin zufrieden mit meinem A170CDI.

    Gruß @ all, Marco
     
  5. BW 224

    BW 224 Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    A 160 Elegance
    Hab mir nen Elch Baujahr 1998 mit 80.000 km gekauft, und ich muss sagen, ich bin zufrieden ... klar knarrt und quitscht es teilweise ein wenig, aber das ist für ein fünf Jahre altes Auto durchaus in Ordnung ... bei der A-Klasse kommt auch noch hinzu, dass man ne Menge selbst machen kann ... ich kann ihn also nur weiterempfehlen !!! *thumbup* *thumbup* *thumbup*
     
  6. #5 CDIFabi, 16.11.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    Hallo Martin,

    dachte ich bei meinem ersten Baby-Benz allerdings auch! ;(

    Aber ich habe dann DC so weit getrieben das ich kostenlos eine

    Wandlung bekam!Aber ich musste mit Presse,und zerstörten

    Schaufenstern drohen! 8) ;(


    Nun hab ich den dritten und nen futsch neuen Mopf und bin

    voll hin und weg,und verliebt! 8) ;D ;)
     
  7. #6 trustkill, 16.11.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Habe auch einen Elch 10/2002. An dem quietscht und klappert es überall.

    Vor allem die Sitze, die Rückbank, die Heckklappe (?), irgendwo vorne aus Richtung Radio, am Armaturenbrett. Dann quietscht noch die Motoraufhängung, hier ist die Werkstatt mittlerweile seit dem Frühjahr auf Fehlersuche.

    Werde mit an 100%er Sicherheit keinen Mercedes mehr kaufen, ausser ich habe irgendwann mal genügend Geld um ab E-Klasse aufwärts wieder einzusteigen...
     
  8. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    In Rastatt haben sie doch so eine Hubbelstrecke - ich frag mich was die da testen.... Aber stimmt schon, eine A-Klasse ist mit anderen Typen in punkto gefühlte Stabilität nicht zu vergleichen. Eine C- oder E-Klasse liegt um ein Vielfaches satter auf der Straße. Trotzdem fahr ich lieber eine A-Klasse ;-) Ist viel praktischer. Mal seh'n was die neue A- / CST-Klasse nächstes Jahr bringt...

    Achso, na klar altert n'Elch.
     
  9. #8 Road-Runner, 17.11.2003
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Naja ich bin ja scheinbar nicht der Einzige mit meiner Meinung und was hier so aufgezählt wurde trift teilweise bei mir auch zu; mir wars nur zu doof all das aufzuzählen!

    Naja da der Elch so praktisch und "GROß" (auf den Raum bezogen) ist fällt es mir schwer n vergleichbares Auto zu finden auf welches ich umsteigen könnte!

    Kann mir vielleicht jemand sagen was man am Elch alles auf Kulanz repariert bekommt?

    Gruß
    Martin
     
  10. #9 Webking, 18.11.2003
    Webking

    Webking Guest

    nanana
    wenn man ein Produkt einer Marke "konsumiert" hat, kann man noch lange nicht die gesamte Marke objektiv bewerten.

    Wieviel Kilometer hat dein Elch?

    Wenn er 150.000 km hat darf er klappern.
    Wenn er 60.000 km hat gebe ich dir Recht.
     
  11. #10 CDIFabi, 18.11.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    @trustkill


    Das mit dem Radio hab ich auch,aber rufe morgen bei DC an!Gut das du mich sozusagen erinnerst,sonst hätte ich das mal wieder vergessen!
    Also *thumbup* ;)
    Aber ich hab auchz nen Elch,der Baujahr 10.2002 is und hab no problems!
    Der läuft wie ne eins!Und dieser geil anziehende CDI is einfach nur geil! *thumbup*
    Ich hoffe man kann euch spätestens Herbst 2004 mit dem neuen W169
    überzeugen!! :-/

    @Martin

    Würde mich mal bei DC anmelden und bei denen auf den Tisch hauen!
    Dann machen die das oft auf Kulanz,zumindestens bei mir!!
    Einfach mal zum Werkstattmeister Rennen und mal en bissel reden!
    Und dann mal en schönen Brief nach Stuttgard!Hilft wunder! ;D

    Gruß Fabi
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Road-Runner, 19.11.2003
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Also mein Elch hat 50tkm und die oben genannten erscheinungen!
    Da habe ich wohl sehr recht wenn ich sage, dass ich das auto mitlerweile hasse!
    Diese woche kommt mein elch zum dritten mal für ne kulanz reparatur in die werkstatt aber das war garantiert nicht das letzte mal,denn der rappelt und klappert echt in allen ecken und wenn das nicht behoben wird; verkaufe ich den elch halt und werde mir garantiert niewieder einen mercedes kaufen weil das einfach das firmenimage runterzieht!
    auch wenn ne a klasse nicht so teuer ist sollte die qualität stimmen, aber das tut sie scheinbar nicht und das ärgert mich!
     
  14. #12 CDIFabi, 23.11.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    Hallo MMK2000 nochmal,

    ich hatte gestern das vergnügen meine ganzen Akten von Mercedes-Benz durchzublättern!Ich habe mittlerweile en ganzen Ordner voll!Da ich ja bei meinem ersten Elch das selbe Problem hatte wie du!Ich b.z.w mein Vater
    fuhr Nachmittags einfach zu meinem Händler und hatt dort en Aufstand vom aller feinsten geliefert,ich bkam danach post,das ich kostenlos einen neuen
    Elch bekäme,da mein Vater dann Spaßeshalber zum Händler gesagt hatte das er gerne einen A 160 haben möchte,bakmm ich diesen zu einem kleinen Aufpreis.Danach wurde mir eine Rechnung über 5000-,€ geschickt,
    da ich jetzt doch alle Kilometer bezahlen sollte!Aber auch die Mehrkosten von 140-160 waren drin.Egal,im Nachhinein war ich dan ganz zufrieden,
    da mein Vater die Rechnung des Mehrpreises vom 160-er bezahlte!
    Gut mein Elch hatte aber auch nur 23tkm gelaufen!Ich schicke dir aber trotzdem mal die Unterlagen per E-Mail,falls du willst!

    Gruß Fabi
     
Thema:

Altert der Elch?

Die Seite wird geladen...

Altert der Elch? - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  4. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  5. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.