am falschen ende gespart!???

Diskutiere am falschen ende gespart!??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo mitelchfahrer...... ich habe da mal ne frage....der innenraumluftfilter der hinter der komischen lochblende ist...filtert der auch die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laabla

    laabla Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KULMBACH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    hallo mitelchfahrer......
    ich habe da mal ne frage....der innenraumluftfilter der hinter der komischen lochblende ist...filtert der auch die klimaanlage?
    ich habe da beim letzten wechsel nen "weissen" luftfilter reingemacht und nicht diesen grauen.....und jetzt wenn ich de klimaanlage einschalte auf kalt müffelt das irgendwie komisch raus!!! :o
    ich habe ja mal gehört das es bakterielle verunreinigungen gibt aber bei einem auto das gerade mal 2 jahre alt iss sollte das ja wohl nicht so sein oder?
    weiss jemand genaueres? gruss laabla
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 16.06.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Hallo Laabla,da hättest du besser ein paar Euro mehr ausgegeben und den "grauen" genommen.Dieser ist nämlich der"Kombifilter" mit Aktivkohle der dein Müffeln unterbindet. Und der Filter filtert halt die ganze Luft die nach innen (logischerweise auch für die Klimaanlage) geht. Abhilfe: Reiniger für den Verdampfer und dann den "Grauen" wieder rein.


    Grüsse,Michael. ;)
     
  4. #3 r_alpha, 16.06.2003
    r_alpha

    r_alpha Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    B 150
    Bakterielle Verunreinigungen können bei Klimaanlagen sehr schnell passieren. Das passiert insbesondere, wenn die Klima oft nur kurz eingeschaltet wird und danach das Gebläse nicht ohne eingeschaltete Klima läuft. Dann wird's feucht im Kompressor und z.B. Pilze können wunderbar gedeihen.

    Viele Grüße
     
  5. #4 Dirk Steffen, 18.06.2003
    Dirk Steffen

    Dirk Steffen Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170CDI L
    Hey Michael,

    bezieht sich das Reinigen auf den grauen Filter. Mit anderen Worten: Reinigen statt ersetzen?

    Greetings, Dirk :-)
     
  6. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Er meinte damit, dass man einen grauen Filter mit Aktivkohle einbauen soll und nicht den weißen Filter ohne Aktivkohle. ;)

    Oder Michael?
     
  7. #6 Michael, 18.06.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Richtig Viper , ich sagte oben den Verdampfer reinigen (mit Klmaanlagenreiniger) und dann den grauen Filter wieder rein. Selbstverständlich einen Neuen. Alles klar?

    Grüsse,Michael. ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hüpfburg74, 21.06.2003
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
  10. #8 Wilder_Alex, 22.06.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Den Aktivkohlefilter muss es doch bei jeder Autowerkstatt haben. Sogar der ATU hat welche.
    Hol Dir einen und gut ist.
    Ich habe mir den auch schon gewechselt und beim weißen riecht es komisch, dann zur Werkstatt und einen grauen rein. Siehe da alles wieder in Ordnung.
    Hoffe geholfen zu haben
    Gruß Alex ;D
     
Thema:

am falschen ende gespart!???

Die Seite wird geladen...

am falschen ende gespart!??? - Ähnliche Themen

  1. Falscher Thermostat?

    Falscher Thermostat?: Hallo Forum, vor kurzem habe ich bei meinem A180CDI BJ2006 den Thermostat getauscht. Früher war die Temperaturanzeige immer knapp über 80°C,...
  2. w168 falsche Sicherung

    w168 falsche Sicherung: Hallo zusammen , als ich heute ein neues Kraftstoffpumpenrelais verbaut habe, isat mir aufgefallen das ich eine Sicherung Nr. 32 mit 20 Ampere auf...
  3. Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.

    Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.: W.W.P. Fahrzeug W 169 / 160 CDI Hallo, und wertes Team ! Nach einem Scheck stellte ich falsch gesteckte Sicherungen. Bei DB 1 Euro für ein Blatt...
  4. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  5. Das wars wohl... Ende auf der Autobahn Raststätte

    Das wars wohl... Ende auf der Autobahn Raststätte: Zuerst ein kurzes Klappern dann die Batterie Kontrollleuchte. Da ich auf der Autobahn nicht stehen bleiben konnte noch ca 10 km mit 60 ging die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.