AMG-Bremssattel vs. Alufelge

Diskutiere AMG-Bremssattel vs. Alufelge im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; N´abend! 8-)) Sind beim 210er AMG die Bremssattel breiter dimensioniert als beim NormaloElch? Viele Grüße Lehrerlustig

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lehrerlustig, 15.11.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    N´abend! 8-))

    Sind beim 210er AMG die Bremssattel breiter dimensioniert als beim NormaloElch?

    Viele Grüße
    Lehrerlustig
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfreund56, 16.11.2006
    Elchfreund56

    Elchfreund56 Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu Wulmstorf
    Marke/Modell:
    Ex. A190 / B150
    Was verstehst Du unter Normalo *elch*? *kratz*

    Tatsache ist jedoch, dass A190 und A210 nur mit mindestens 16Zoll Alufelgen (auch für Winterreifen) gefahren werden dürfen. *heul* weil teuer!

    Vermutlich wegen der abweichend dimensionierten Bremsanlage! ;D
     
  4. #3 elchtuner, 16.11.2006
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    hallo,
    ich weiß nur das die gelocht sind (zur besseren Optik und Kühlung) und in der Größe der Bremsanlage vom A190 (Durchmesser der Bremsscheibe) sind. Ob der Bremssattel breiter sein soll ? ich denke eher die Bremsscheibendicke ist evt. breiter.

    mfg elchtuner
     
  5. #4 lehrerlustig, 16.11.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Ich frage deshalb, weil bei mir ein Satz Felgen von einem 210er herumliegt, die dort nur mit 5mm Spurplatten zu montieren waren. 2 von den Felgen haben leichte Schleifspuren von Innen in Sattelhöhe....

    Nur: monierte der Vorbesitzer leichtes Zittern in der Lenkung. Hat die Felgen gegen originale DC´s ausgetauscht, Reifen beibehalten und nix flattert mehr.

    Ich werde die Dinger mal auf die Reifenwuchtmaschine packen und schaun.
    Persönlich vermute ich als Verursacher die Platten, weil dadurch die Zentrierung auf der Nabe beeinflusst wird....bei den 5 mm Scheibchen ist nämlich kein angedrehter Zentrierring dran wie bei den 15 oder20 mm Spurverbreiterungen.

    Eure geneigte Meinung dazu???
     
  6. #5 Mr. Jiggy, 22.02.2008
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    A190 und A210 haben dieselbe Bremsanlage vorne 276x22mm Scheiben und hinten 258x22mm Scheiben.

    Das mit den 16" hab ich auch schon gehört, wobei man normalerweise bis Scheibendurchmesser 288mm 15" fahren können sollte.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Uralt-Thread aber: Richtig "gehört" - nur muss der Bremssattel auch noch "mit runter" deshalb ist eine solche pauschale Aussage Quatsch, da von Fz zu Fz unterschiedlich.

    Gruß
    Über
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Uralt-Thread aber: Richtig "gehört" - nur muss der Bremssattel auch noch "mit runter" deshalb ist eine solche pauschale Aussage Quatsch, da von Fz zu Fz unterschiedlich.

    Gruß
    Über

    geil - nichts getrunken und ich sehe trotzdem doppelt -wie geht'n dat?
     
Thema:

AMG-Bremssattel vs. Alufelge

Die Seite wird geladen...

AMG-Bremssattel vs. Alufelge - Ähnliche Themen

  1. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  2. W169 AMG-Felge

    AMG-Felge: Verkaufe eine!!.. 1x AMG Felge 7 J x 17 H2 ET 54 MB Teilenummer: A169 401 05 02 Die Felge verfügt über normale Gebrauchsspuren und liegt als...
  3. W168 Alufelgen 16 oder 17 Zoll

    Alufelgen 16 oder 17 Zoll: Suche 16 oder 17 Zoll Alufelgen fier A170 cdi W168..Falls jem was hat..einfach mal mit Preisvorstellung anbieten
  4. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  5. W168 17" Alufelgen A210 Evolution

    17" Alufelgen A210 Evolution: Biten einen Satz 17" Alufelgen von einem A210 Evolution an. Zustand siehe Bilder. Felge 3 und 4 haben am Felgenhorn Bordsteinkratzer. Kein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.