W168 Anbieter von Lenkrädern gesucht

Diskutiere Anbieter von Lenkrädern gesucht im W168 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hi, wer vertreibt bzw. baut Lenkräder für Mopf, möglichst mit Airbag? Oldman

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    wer vertreibt bzw. baut Lenkräder für Mopf, möglichst mit Airbag?
    Oldman
     
  2. Anzeige

  3. rodNeX

    rodNeX Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Augenzeuge
    Ort:
    Mahe
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170CDI AKS
    Hallo,
    wir beziehen Lenkräder mit Leder in Wunschfarben...
    Gruß Rodion

    z.B. wie hier:
    [​IMG]
     
  4. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Klingt interessant! Und zu welchem Preis?

    Gruß Uwe
     
  5. rodNeX

    rodNeX Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Augenzeuge
    Ort:
    Mahe
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170CDI AKS
  6. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Ist die Airbageinheit des Lenkrades der A-Klasse auch so bearbeitbar oder bleibt die dann so schiefergrau? Weil dann sieht es ja ziemlich komisch aus... und was ist mit Prägung nach Wunsch gemeint? könnte ich zum Bespiel dann "moose" auf dem Lenkrad stehen haben, oder was?
     
  7. rodNeX

    rodNeX Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Augenzeuge
    Ort:
    Mahe
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170CDI AKS
    Hallo,

    den Airbag kann man natürlich auch beledern.
    Prägung nach Wunsch bedeutet grundsätzlich Herstellerlogo
    z.B. MB, AMG, Brabus oder die Aufschirft "AIRBAG" etc.

    Für "moose" muss extra eine Matrix angefertigt werden,
    das kostet dementsprechende mehr. 40,- Euro Aufpreis :-/

    Gruß Rodion
     
  8. #7 schosch, 23.08.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    komm mit den preisen nicht ganz klar
    was kostet jetzt ein elch lenkrad komplett mit wunschname
    oder mit hersteller name wie amg brabus usw

    schosch
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Das wüsste ich jetzt auch mal gerne.... vielleicht einfach mal ein Beispiel geben, wenn man alles beziehen lässt.... sonst sinds ja nur halbe sachen!
     
  10. #9 Mr. Bean, 26.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    908
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das Lenkrad der PreMopfElche ist ja doch sehr dünn. Kann man das Leder zusätzlich unterfüttern. Habt ihr Unterfütterungsmaterial?
     
  11. rodNeX

    rodNeX Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Augenzeuge
    Ort:
    Mahe
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170CDI AKS
    Hallo,

    also der Preis ist 240,- Euro für komplett Lenkrad und Airbag beziehen und mir Herstellerprägung.

    290,- Euro kostet es wenn der Airbag mit Nähten sein soll.

    Das Lenrad kann auch unterfütter werden, wobei das iegntlich nicht nötig ist. Denn es wird dann direkt aufgenäht, dann ist es schonmal dicker, es müssen ja noch die Finger durch die Speichen passen ;D

    Gruß Rodion
     
  12. #11 Crazyhorst, 27.08.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Respekt, sieht sehr schön aus! Geht es auch, nur die Mitte beledern zu lassen, wenn man ein Lederlenkrad hat?
    wie sieht es mit der Zulassung aus, wg. Airbagsicherheit?
    Wie geht das mit dem Ausbauen und so?
    Kost´das extra?
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. rodNeX

    rodNeX Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Augenzeuge
    Ort:
    Mahe
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170CDI AKS
    Hallo,

    es kann auch nur die Mitte beldert werden, allerdings können wir dafür keine ABE/ Gutachten/ TÜV-Zulassung etc. geben. Den Ausbau kann man leicht selbst machen.

    Gruß
     
  15. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Sieht echt klasse aus, allerdings passt ein Lederlenkrad von Ebay für 50€ (neu!!) besser in mein Budget ;)

    Gruß
    Uwe
     
Thema:

Anbieter von Lenkrädern gesucht

Die Seite wird geladen...

Anbieter von Lenkrädern gesucht - Ähnliche Themen

  1. W169 Plötzlich starkes vibrieren am Lenkrad und Innenraum, unruhiger Leerlauf

    Plötzlich starkes vibrieren am Lenkrad und Innenraum, unruhiger Leerlauf: Hallo ihr Lieben, ich hab mich vorab schon mal in den einschlägigen Foren kundig gemacht und geschaut, ob es zu meinem Problem bereits Threads...
  2. W169 Lenkrad wackelt

    Lenkrad wackelt: Lenkrad wackelt hoch runter was muss ich da machen
  3. Die Schnaps-Idee: Alkohol im Motorenöl - E10: Erstmal anbieten, DANACH die Auswirkungen erforschen .

    Die Schnaps-Idee: Alkohol im Motorenöl - E10: Erstmal anbieten, DANACH die Auswirkungen erforschen .: http://www.laborpraxis.vogel.de/analytik/chromatographie/gaschromatographie/articles/373705/ *party*
  4. Neuer Telefon- und DSL-Anbieter

    Neuer Telefon- und DSL-Anbieter: Jaja - die Telekom hat ne neue Tochter... www.Congster.de - da gibts Telekom 'Qualität' zum Discountpreis...zumindest angeblich. handy-flats ab...
  5. W168 Anbieter von Tachoscheiben

    Anbieter von Tachoscheiben: Moinsen Leutz, zu diesem Thema ist ja schon viel Wasser den Bach ruter geflossen ....*dipl* Ich möchte aber diese Gelegenheit nutzen und Euch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.