Android Radios - Custom Roms - Anapassbarkeit

Diskutiere Android Radios - Custom Roms - Anapassbarkeit im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Moin Leute :-) Ein neues Radio mit Navifunktion steht ja schon länger auf der Wunschliste für meinen Elch - kamen jedoch immer dringendere Sachen...

  1. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Moin Leute :-)

    Ein neues Radio mit Navifunktion steht ja schon länger auf der Wunschliste für meinen Elch - kamen jedoch immer dringendere Sachen dazwischen. Aber jetzt ist ja Weihnachtszeit.

    Natürlich sind RadioaNavis auf Androidbasis sehr verlockend. Was mich daran stört, ist die eingebaute Verbandelung mit onlinediensten zB von google. Als ich noch Smartphones mit diesem System besass - hat es eine Menge Zeit und Hirnschmalz gekostet - sich aus dieser Verstrickung zu lösen. Zwar gibt (gab) es sog. Custom-Roms (praktisch eine alternative Firmware) - aber die für das konkrete Gerät zu finden, zum Laufen zu bringen, und eigene Anpassungen vorzunehmen - war nicht so gaaanz einfach.

    Wie sieht es diesbezüglich mit den Android-Radios aus? Hat schonmal jemand in den Tiefen des Systems gestöbert - evtl mal die Firmware gegen eine Altrernative getauscht?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 09.12.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.734
    Zustimmungen:
    14.902
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Was genau stört dich den an der
    ?
    Keine zwingt dich immer Online zu sein mit dem Ding.
     
  4. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Na - wenn du aktuelle Verkehrslage im Navi haben willst - musst du online sein. Ich weigere mich aber "online sein" mit "sich google ausliefern" gleichzusetzen.
     
  5. #4 miraculix, 09.12.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 181Tkm PreMopf
    Und ein Custom-ROM - falls es sowas für Autoradios überhaupt gibt - macht das anders?
     
    backfisch gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 09.12.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.734
    Zustimmungen:
    14.902
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Gibt ja noch WinCE Radios, die sind auch beim Boot meist flotter als Android ohne Fastboot.
    wince.jpg
     
    ea-yxz gefällt das.
  7. #6 miraculix, 09.12.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 181Tkm PreMopf
    Oder wenn es wirklich analog/offline sein soll...
    shellatlas.JPG
     
    sblue56, ea-yxz, stuermi und 2 anderen gefällt das.
  8. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Die Sache ist - das nackte Andriod ist opensource - was es interessierten Leuten ermöglicht, eigene ROMs zu „backen“ - mit gewünschter Funktionalität zu ergänzen - oder auf ein Grundgerüst abzuspecken.

    Was du aber mit einem Smartphone geliefert bekommst - ist ein Paket mit jeder Menge Zeug, das du garnicht haben willst - insbesondere Verknüpfungen zu Googlediensten - oder welchen vom Herstellet - auf die wiederum irgendwelche vorinstallierten Apps zugreifen - die du oft weder deinstallieren noch deaktivieren kannst.

    Ich vermute mal, bei Radios ist es ähnlich. Und Windows aufm Radio? Das wäre ein Scheidungsgrund!
     
    Gast14468 gefällt das.
  9. #8 W168Nexus, 10.12.2020
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    544
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Liegst du leider etwas falsch. Du verwechselt hier das Thema Root Betriebssystem bzw. den Kernel, Launcher und zusätzliche Apps. Das Root Android ist i.d.R. immer gleich. Da hat Android ab Version 7 Project Treble ins Leben gerufen, so dass die Basis gleich ist. Natürlich passt es jeder Hersteller, bzw. gerade die großen wie Samsung etwas an und hauen natürlich auch andere Launcher drauf.

    Ich habe ein Android Radio und das ist eigentlich ein Basis Android mit einem speziellen Launcher. Ich habe mir einen anderen Launcher rauf gepackt und damit war die Sache gut. Der grundsätzliche Kontakt zu Google besteht aber immer sobald du eine Internetverbindung hast und auch bei einem Basis Android.

    Und da ist das Custom ROM absolut egal. Wenn du Online navigieren möchtest, brauchst du eine Internetverbindung und sendest Daten. Ich benutze hereMaps und habe Offline Karten. Zusätzlich baue ich mir gerade etwas für ein LTE Router, damit mein Radio immer online ist per WLAN.
     
    Zottel, miraculix, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 miraculix, 11.12.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 181Tkm PreMopf
    Mir ist durchaus klar, was ein Custom-Rom ist ;-)
    Habe ich selber früher auf ältere Smartphones gespielt, die vom Hersteller nicht mehr supportet wurden. Da ging es aber primär darum, neuere Androidversionen auf älteren Geräten laufen zu haben.
    An der Bindung zu Google ändert das aber nichts, warum auch.
    Da neue Androidradios heute mit aktuellen Androidversionen laufen, glaub ich nicht, dass es Custom-Roms dafür gibt...aber ich weiß es nicht. Ich würde ein solches Radio einfach betreiben, wie der Hersteller es schuf. Android ist doch weiß Gott ausreichend individualisierbar.
    Und wie gesagt: Wenn Du Onlinedienste nutzen willst, musst Du online sein
     
    Zottel und Heisenberg gefällt das.
  12. #10 Jag_Willi, 06.06.2021
    Jag_Willi

    Jag_Willi Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Automatik, Panorama Dach, Intelligent Licht, Leder, Exklusiv, - Spiegel,- Licht,-Spur-,Park- Paket, AHK, Navi MAP Pilot
    Marke/Modell:
    Mercedes W246 243, B200 Sports Tourer, BJ 2013
    Hallo,
    wenn das auch schon ein älterer Beitrag ist, muß ich meine 5Cent mit dazugeben.
    Ich verstehe die Frage nicht. Wie soll das gehen, dass ich von einem Gegenüber ( ob Google oder wer auch immer) eine aktuelle Verkehrsführung bekomme ( also Navidaten), wenn das Gegenüber nicht weiß wo ich augenblicklich bin ? Das geht nur Online. Alternative ist Offline, also Daten von einem Speichermedium oder einem dicken, oben erwähnten Buch. Da hilft keinerlei Anpassung von irgend was.

    Grüße, Willi
     
    miraculix gefällt das.
Thema:

Android Radios - Custom Roms - Anapassbarkeit

Die Seite wird geladen...

Android Radios - Custom Roms - Anapassbarkeit - Ähnliche Themen

  1. W168 W168 BJ 2003 Android-Radio 2 DIN ?

    W168 BJ 2003 Android-Radio 2 DIN ?: Hallo, wir haben einen Elch BJ 2003 - Gibt es für das BJ 2003 ein Android 2 DIN Radio / Navi ?? Alle angebotenen 2 DIN Radios passen scheinbar...
  2. W168 Welches Android-Radio verwendet ihr?

    Welches Android-Radio verwendet ihr?: Hallo zusammen! Mir ist aufgefallen, dass es hier mehrere Threads über diverse Anwendungen/Einbauten von Android-Radios gibt, aber bislang ist...
  3. W168 Nützliche Android Apps auf dem Radio (Torque)

    Nützliche Android Apps auf dem Radio (Torque): Android ist ja eigentlich ein sehr Nützliches Betriebssystem, auch bei Auto Radios scheint es mittlerweile seht gut zu Funktionieren. Es gibt auch...
  4. Android Radios (Car) Launcher ....

    Android Radios (Car) Launcher ....: Jedes Android Radio egal welcher Hersteller wird ja mit einem Vordefiniertem Launcher ausgeliefert. Alternativen dazu findet man meist im "Play...
  5. Allgemeines China Android Radios "Factory Settings" Code!

    China Android Radios "Factory Settings" Code!: Viele Android Radios haben ein verstecktes und Passwort Geschütztes Menü mit dem Namen "Factory Settings" in welchem sich fundamentale...