Anfänger Fragen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Swidi, 07.10.2013.

  1. Swidi

    Swidi Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    W 168-A170 CDI-Bj2000-Silber Metallic mit Lenkrad und Alurädern :-)
    Moin,

    so weit habe ich es schon mitgekriegt.

    w 168 bis 2000 der 1 Modell
    w 168 MoPf bis 2004
    w 169 ab 2004

    Fragen:

    Wo waren bei dem MoPf die wesentlichen Unterscheide zu dem Ur Elch?
    Welche Teile passen vom MoPf und von W 169 an dem 2000der W 168?

    Fahre selbst den W168 170CDI

    Danke für die Infos schon mal

    BG
    swidi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 07.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das haben wir doch hier schon so oft besprochen ...

    http://www.elchfans.de/forum_a-klas...ID=484178&highlight=mopf++pre-mopf#post484178

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=42113&pageNo=2&highlight=mopf

    http://www.elchfans.de/aklasse_w168/chronologie_a-klasse_w168.php?st=1




    Gar keine
     
  4. #3 flockmann, 07.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Glühlampen und Reifenventile evtl.... ;-)
    Grüsse vom F.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Erst einmal zum "Wording":
    Als Urelch bezeichnet wenn dann generell den W168, egal ob es nun ein Pre-Mopf oder ein Mopf ist.
    Mopf und Pre-Mopf sind sich extrem ähnlich.

    Beim W168 passen nahezu alle Teile des Mopfs auch in den Pre-Mopf. Vom W169 passt praktisch nichts auf den W168. Das sind technisch gesehen zwei verschiedene Fahrzeuge.

    gruss
     
  6. #5 flockmann, 07.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Mit dieser Aussage wäre ich ein wenig vorsichtiger.....
    Grüsse vom F.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nenn doch mal Beispiele, was nicht passt.
    Mir fällt da nicht viel ein. Manchmal müsste man mehr als einen Knopf tauschen, aber im Grunde sind nahezu die Teile alle tauschbar.
    Lediglich Lang- und Kurzversion haben so ein paar Unterschiede, aber das ist kein Merkmal von Mopf und Pre-Mopf.

    gruss
     
  8. #7 flockmann, 07.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Naja die Innenausstattung zum Beispiel. Türverkleidungen. Mittelkonsole. Amarturenbrett. Armlehne Hutablage. Klar kann man das alles irgendwie reinbasteln aber eben nicht 1 zu 1 oder nur mit grossem Aufwand.
    Grüsse vom F.
     
  9. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Tauschen kann man alles vom Mopf zum Premopf W168 Aufwand mal nicht berücksichtig..vom W169 passt auf jedenfall der Schalthebel 5 Gang Schaltschema ist gleich ..ist dem Bajonettverschluss geschuldet der bei allen neueren Mercedesmodelle gleich ist ansonsten fallen mir nur noch die Nabbenkappen der Alufelgen ein ist ein anderes Modell.
     
  10. #9 forstmeister, 08.10.2013
    forstmeister

    forstmeister Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    E250 CDI S212 BJ 08/2014 4MATIC / A160 BJ 2001 MOPF / A208 230K Cabriolet MOPF / W108 BJ 1971 > verkauft :-(
    Und der Knopf der Türverriegelung (Sicherungsstift) :D . Aber der passt sowieso in fast jeder Baureihe seit dem W123.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar in die Richtung habe ich auch spontan gedacht.
    Und wenn man ans Amaturenbrett denkt, dann ist das als Einheit schon tauschbar, nur eben nicht Teile davon (das meinte ich mit einem Knopf tauschen).
    Nichts desto trotz bleibt der Kompatibilitätsgrad extrem hoch.

    P.S.:
    Die Ölablassschraube dürfte zwischen W168 und W169 gleich sein, denn das ist sie baureihenübergreifend sein geschätzten 30 Jahren (genaue Jahreszahl müsste ich nachsehen) ;).

    gruss
     
  12. #11 flockmann, 08.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Stimmt die passt auch. Allerdings gibt es schon unterschiedliche Ölablassschrauben. Alle AMG Motoren habe andere und auch der V6CDI M642 hat eine andere (Klugscheissmodus aus...)
    Grüsse vom F.
     
  13. #12 Mr. Bean, 08.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Langsam wird es lächerlich ...

    Obwohl *kratz* : Ist es schon



    Liegt aber auch daran, das der Themensteller dieses hier provoziert hat. Es dürfte ihm doch wohl klar sein, das Teile vom W169 nicht an den W168 passen, wenn man sich den mal angesehen hätte! Und da reichen auch schon Bilder!

    Und jetzt nicht: Ich bin neu hier ...


    Derjenige der an seinem Auto schrauben möchte, hat so viel Ahnung, das ihm das sofort klar ist. Sollte sie zumindest haben ...!


    Bei der Frage Mopf <-> Premopf kann ich das ja noch verstehen.
     
  14. Swidi

    Swidi Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    W 168-A170 CDI-Bj2000-Silber Metallic mit Lenkrad und Alurädern :-)
    Moin,

    Und du hast die Weisheit auch mit dem Löffel gefressen,was?
    Am technischen Sachverstand soll es nicht mangeln,doch finde ich besser mich vorher zu informieren,bevor man Mist baut.Vielleicht siehst du es anders?

    Habe den Elch erst seid gestern und bisher nicht weiter drauf geachtet,wo die Unterschiede sind.Sorry das ich überhaupt gefragt habe X(

    Schade das die Mittelkonsole vom MoPf nicht in den preMoPf passt.Wurde mir besser gefallen.

    BG
    swidi
     
  15. #14 flockmann, 08.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Passen tut die schon aber nur mit diversesten anderen Teilen...
    Grüsse vom F.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke, du tust ihm hier Unrecht.
    In vielen Details sind Fragen z.B. berechtigt, obwohl das Ergebnis "geht nicht" lautet. Z.B. kann man seine Felgen vom W168 auf den W169 draufschrauben? ... Geh mal zu deinem Reifenhändler und frag ihn das ... jede Wette, er wird dir das erst beantworten können, nachdem er nachgesehen hat.

    Wie gesagt, tut sie das, aber nur als komplette Einheit (ich denke, das kann man tatsächlich sehen).
    Da diese an sich praktisch nun aber nie komplett defekt ist, hat das Aufgrund des Aufwands wahrscheinlich noch keiner getan. Da übersteigt der Aufwand einfach das Verhältnis sich einen Mopf zuzulegen.

    gruss
     
  17. #16 Mr. Bean, 09.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Gut: Reifen mal ausgenommen ...

    Aber man muß auch alles in der Gesamtheit sehen:

     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Und geht z.B. weiter bei Aero-Scheibenwischern.
    Dass der Scheinwerfer eines W169 nicht in einen W168 rein passt ... ok, das kann und wird man sehen.
    Aber hier und da kann man als Anfänger durchaus darauf hoffen, auf die eine oder andere Idee gebracht zu werden (auch wenn am Ende die Hoffnung weitgehend enttäuscht wird).

    gruss
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Mr. Bean, 09.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Wischer mit samt Wischarm ...

    Hier und da ein paar Schrauben *ulk*

    Die selbe Ölsorte *kratz*


    Reifenluft *kratz*

    Wischwaser *LOL*


    Der W169 und der W168 sind optisch sowie technisch 2 total unterschiedliche Autos. Das ist sofort ersichtlich. Schon deshalb gibt es kaum Dinge die gleich sind ...
     
  21. Swidi

    Swidi Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    W 168-A170 CDI-Bj2000-Silber Metallic mit Lenkrad und Alurädern :-)
    Moin,

    Ja,das weiß ich auch mittlerweile schon.Ist ja nicht zu übersehen.Danke trotz dem.

    BG
    swidi
     
Thema:

Anfänger Fragen

Die Seite wird geladen...

Anfänger Fragen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  4. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  5. Servopumpe 160er A Frage!

    Servopumpe 160er A Frage!: Hallo zusammen, Ich habe so alle Probleme mit der Servo im Forum gelesen, auch deren Lösungen. Die Spannung 14V liegt an der kleinen Klemmbox an...