Anhängerkupplung, Datenkarte und Partikelfilter?

Diskutiere Anhängerkupplung, Datenkarte und Partikelfilter? im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo zusammen. Ich habe mir vor ein paar Stunden einen silbernen Venao von 10.5.2004 mit 160tkm, Family Ausstattung gekauft und hätte ein paar...

  1. #1 hausrocker, 20.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Hallo zusammen. Ich habe mir vor ein paar Stunden einen silbernen Venao von 10.5.2004 mit 160tkm, Family Ausstattung gekauft und hätte ein paar Fragen dazu:

    Ich habe anhand meiner FIN (Aus dem Fahrzeugbrief) mir eine "Datenkarte" ausgeben lassen.
    Da steht jetzt folgende Zeile mit drin:

    Q49 ANHAENGERKUPPLUNG MIT ABNEHMBAREM KUGELHALS


    Heißt das mein Auto hat eine AHK bzw. sollte eine AHK haben?

    Wo liegt standardmäßig dieser "abnehmbare Kugelhals" dann, wenn er nicht unterm Auto ist?

    Seine Datenkarte kriegt man übrigens hier: http://mbvin.byethost9.com/ nebenbei bemerkt. Seite kenne ich aus dem SLK Forum. Das nur nebenbei.

    An sich habe ich nach meinem "Motorcode" gesucht, wegen der Suche nach einem Diesel Partikelfilter.
    Motornummer 668914 30.

    Dazu 2 Fragen:
    1. ab Bj.: 03/2002
    Motorcode: 668 914
    Abgasnorm: Euro 3 (D3)
    Steht bei einer Auktion als "Einschränkung". Dürfte aber für mein Fahrzeug gelten, da die Motornummer ja passend ist, richtig?
    361,50 € soll der DFP inkl. Versand kosten.

    2. Ich habe auch noch jemanden gefunden, der sich scheinbar "verkauft" hat. Der sagt, dass sein DFP vom Hersteller HJS mit der Artikelnummer 93 13 1106 für alle möglichen Fahrzeuge passt, Viano, Vito und eben auch Vaneo. Sagt er eben zumindest. Ich bin aber irgendwie skeptisch und will ungern was falsches kaufen irgendwie.

    Auf der Webseite vom Hersteller finde ich wenn ich nach der Artikelnummer suche nämlich folgende Seite:

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/27326057/DFP1.jpg

    Da steht der Vaneo nicht dabei....

    Und wenn ich dann anhand der Schlüsselnummer suche, auf "Abgasanlagen" - "Partikelfilter" gehe, finde ich nur einen mit einer anderen Artikelnummer, wo der Vaneo dann bei steht:

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/27326057/DFP2.jpg

    Kann da jemand Licht ins Dunkle bringen?
    Und wo meine AHK ist, das wüßte ich auch sehr gerne. :-) Und falls der Kugelkopf weg ist, ob man den evtl. irgendwo auch nachkaufen kann.

    Vielen Dank schon mal, ich freue mich hier eine hoffentlich gut funktionierende Community gefunden zu haben.

    Mein Vaneo soll dafür sorgen, dass ich den SLK bei Eis und Schnee gut behütet in der Garage lassen kann und meine Frau auf keinen Fall auf die Idee kommt das Auto muss weg, nur weil wir nie mit meinem mehrere Leute mitnehmen können. Warum dann nicht direkt ein Gefährt wo jede Menge rein geht dachte ich mir. Mercedes Fan bin ich schon sehr lang. Komplett eingerichtete Werkstatt inkl. Mechaniker in Form meines Vaters ist fast nebenan direkt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hausrocker, 21.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Ich kann scheinbar leider nicht editieren, daher hier der Nachtrag.

    Beim Hersteller vom Partikelfilter angerufen: Der Filter von oben mit der Nummer 1106 passt NICHT. Da ist eine "allgemeine ABE" dabei, es gibt aber weitere Einschränkungen. Die Info auf der Webseite ist verlässlicher als die ABE, selbst wenn man den Filter evtl. eingetragen bekommt, ist er wenn er nicht für das Fahrzeug vom Hersteller freigegeben ist, bringt das Leistungsverlust, passt gar nicht erst etc. etc.

    Bleibt die Frage offen: Wo gibt es den günstigsten Filter?
    Was ist mit meiner Anhängerkupplung?
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jepp, sollte so sein. Hast du schon mal geschaut, ob eine Aufnahme da ist (bringt vermutlich mehr Aufschluss am Ende, als hier nachzufragen ;))?

    Zum Kugelhals: Wenn du den Kofferaum inkl. der Reserveradmulde gründlich durchsucht hast, dann ist er wohl weg. So klein ist das gute Stück ja nun auch wieder nicht ;).

    Zum Partikelfilter:
    Viano und Vito gehen überhaupt nicht zusammen mit dem Vaneo. Die Motoren sind komplett andere. Da hat jemand keine Ahnung gehabt (also Finger weg).
    Bei deiner ersten Frage sehe ich dein Fahrzeug voll drauf zu treffen.
    Bedenke aber bitte, dass bei dem Alter/Laufleistung bei der Nachrüstung eines Partikelfilters der Kat neu gemacht werden muss, sonst gibt es keine Eintragung. Es gibt zwar Kombifilter/Kats, aber die helfen dir logischer Weise im gebrauchten Zustand auch nicht weiter.

    gruss
     
    hausrocker gefällt das.
  5. #4 hausrocker, 21.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Danke für die Antwort.

    Der Plan ist ja das wenn es geht ohne neuen KAT hinzukriegen. Man kann die Dinger ja auch reinigen lassen. Jemanden beim TÜV der den Einbau bestätigt finde ich schon dann denke ich.
    Eine "Reserveradmulde" wie man sie von C und E-Klasse etc. kennt unter dem Teppich hat der Vaneo ja nicht. Damit sind die 2 Fächer im Kofferraum rechts und links gemeint, die man so öffnen kann, wo auch Wagenheber und co. drin sind?
     
  6. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Jupp hat es gesagt - schau mal unters Auto, ob die Aufnahme und die eingklappte Hängersteckdose verbaut sind. Ansonsten noch ein Tip, okay - ich habe einen W169, aber habe genauso gesucht, wie Du. Bei mir war der Kugelkopf in der rechten der beiden Klappen, in der Seitenwand - aber saugut versteckt!! Denn den Filz, der das Innere des rechten Faches auskleidet, den kann man auch noch einmal rausklappen - da muß man erst mal drauf kommen, sieht man nicht auf Anhieb! Und dann ist der Kugelkopf - unten am Fahrzeugboden, in einer dafür vorgesehenen Halterung arretiert = schwer zu finden. Das wusste weder der Verkäufer, noch dazu "eine" Werkstatt, erst ein Meister von Mercedes, gab mir den richtigen Tip.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Stimmt, ich wollte damit aber eh nur sagen, dass du am Ende das Fahrzeug komplett absuchen musst, wenn du sicher gehen willst, dass das Ding nicht doch irgendwo liegt.

    gruss
     
  8. #7 hausrocker, 22.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Jipii: Anhängerkupplung habe ich schon mal gefunden.
    Unter der Stoßstange gibt es so zum runterklappen eine Dose für das Kabel vom Anhänger und der abnehmbare Kugelkopf war auf der rechten Seite hinter der abnehmbaren Klappe gibt es sogar so einen hartenStyroporblock, wo die AHK dann mit so einem Bändchen festgemacht werden kann und perfekt rein passt, damit die nicht rum rappelt. :D Ich freue mich. Bezahlt habe ich die nicht, der Verkäufer wusste da auch nichts von, aber man kann ja auch mal Glück haben.

    Muss sich nur noch der Spaß mit der grünen Plakette klären...

    Ich habe ja hier im Forum gesucht: Gibt es hier irgendwie so eine Empfehlung von Dingen, die man bei einem neuen gebrauchten Vaneo mal alle checken sollte? Bei manchen Mercedes ölt z.B. der Nockenwellensensormagnet, das kriecht durch das Kabel bis ins Steuergerät, sobald da das Öl nen Kurzschluss verursacht hat man den Schlamassel. Der verbesserte Magnet kostet 20€, ist in 5 Minuten getauscht und verhindert den ca. 3000€ teuren Steuergerätetod dann. Solche Dinge halt, aber Vaneo spezifisch. Gibt es so Dinge?
     
  9. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Jep - nu musste einen ausgeben, ich trinke Braunen, so für den Tip meine ich! B-)
     
  10. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Da ich vermute, dass der E4 Umbau beim Vaneo genauso geht , wie beim 168 D17A (170CDI), ist das eine ziemliche Schrauberei.
    Der Motor muss nämlich dazu abgesenkt werden. MB hat das mal für zusammen 700€ als Sonderangebot gemacht. Das war billig, weil schon die Teile fast so teuer sind. Es stimmt zwar, daß der Vorkat beim Diesel auch nach 10 Jahren und über 100kkm fast wie neu ist und sogar besser in der Qualität als die Nachrüstteile (Info eines Mercedes Abgas-anlagen Entwicklers), aber davon musst Du erstmal den Schrauberbetrieb überzeugen. Lass Dir da mal ein Angebot machen. Wenn es seriös ist, wird es über 1000€ liegen.
    Die Diskussion, die Bescheinigung auch ohne Vorkattausch zu bekommen ist Dein Bier. :-X
    Regards
    Rei97
     
  11. #10 hausrocker, 22.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Geht klar, wenn du in der Gegend am Niederrhein bist, sag Bescheid, bist auf nen Bier eingeladen. :-)

    Hier übrigens noch ein Bild, für andere Suchende:
    [​IMG]
     
  12. #11 hausrocker, 22.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Und zum Partikelfilter:

    Günstigste Quelle nur Filter: 361,50€ Ebay 331060346895
    Günstigste Quelle Filter und KAT: 592€ Ebay 350930168685

    Wenn da jemand eine noch günstigere Quelle hat: Gerne.

    Einbauen werde ich das selbst, bzw. mit meinem Vater der Mechaniker ist. Hebebühne inkl. kompletter Autowerkstatt ist vorhanden.
    Motor absenken und so erzählen die schon mal gerne, um teure Rechnungen zu rechtfertigen glaube ich.

    Diese Anleitung hier von HJS sieht nämlich relativ einfach aus:
    http://www.autoteile-shopping24.de/artikelbilder/neu/3670939.pdf

    Alten ab, etwas abflexen vom Rohr, neuen dazwischen mit Manschette, fertig.
    Das Auto hat danach aber weiterhin Euro 3 oder? Nur mit PM2 (Partikelminderungsstufe 2) und daher grüne Plakette anstelle von Gelb oder?
    Bringt eh keinen Unterschied bei den Steuern, Förderung gibt es auch nicht mehr, also quasi Geldverschwenderei, mal abgesehen vom möglichen Effekt auf die Umwelt.

    Wer genau baut den DFP, den Mercedes einbaut? Bei Endschalldämpfern ist das ja immer Eberspächer. Bei den DPF: HJS? Twintec?

    Und mal unabhängig von meinem Bier :-) Ist von euch schon mal wer kontrolliert worden in Bezug auf die Feinstaubplakette von der Polizei? Die gucken doch nur auf die Plakette, ob die da rechtmäßig drauf ist oder nicht: Da haben die keine Ahnung von und können das auch gar nicht prüfen.
    Ein Freund von mir der bei der DEKRA TÜV Prüfer ist hat gesagt: Die Polizei kann theoretisch eine Mängelkarte ausstellen, dann muss man zum TÜV und sich die Richtigkeit bestätigen lassen, dass man eine grüne Plakette hat, weil man eben entsprechend den DFP drunter hat. Hatte man keinen drunter zahlt man selbst den TÜV, hatte man einen drunter zahlt die Polizei die ca. 25€ fürs prüfen beim TÜV.

    Er hat das in all den Jahren 1 mal gehabt, da war jemand mit ner grünen anstelle einer roten Plakette unterwegs, der Polizist wusste zufällig, dass das Baujahr als Diesel nur rot haben kann und es dafür nicht mal eine Nachrüstlösung gibt. Wer mit nem 20 Jahre alten 190er Diesel in ner Innenstadt rum fährt legt es damit aber auch irgendwie drauf an.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Korrekt.
    Naja, ich würde vermuten eine Anzeige wegen Urkundenfälschung kommt noch oben drauf und das düfte das Unangenehmste bei der Geschichte werden.
    Wahrscheinlich wird das auch nie auffliegen, aber Zufälle können immer passieren. Wahrscheinlich belässt es die Polizei im Kontrollfall bei der Kontrolle der Papiere (im Fahrzeugschein ist der Filter ja auch eingetragen!). Aber lass da mal einen technisch versiert sein, der zufällig auch dein Modell fährt und grade selbst den Filter nachgerüstet hat. Und bei der HU kann es natürlich auch Probleme geben, sofern man nicht alles auf dem tatsächlichen Stand hat.

    Wenn dann würde ich mir einen grünen Aufkleber machen, eine große 4 da drauf, klein drunter Mitgliedschaft im Kleintierzuchtverein schreiben und darunter handschriftlich die Mitgliedsnummer im weißen Feld eintragen ;). Wenn man doch mal in der Umweltzone erwischt wird, dann muss man halt das Bußgeld dafür zahlen, dass man dort nicht hätte fahren dürfen, aber es ist keine Urkundenfälschung.

    gruss
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 hausrocker, 24.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Meistens wird ja nur ruhender Verkehr kontrolliert von Politessen etc. - die schauen eher nicht in die Papiere denke ich.

    Hat jemand noch eine Info zu diesen Dingern die im Transportboden zum rausziehen eingehakt werden können und ob man die einzeln kriegt?

    Und hat jemand mal den Schaltsack erneuert? Gibt jede Menge Angebote, man wird quasi von echten Lederversionen erschlagen, es fehlt dann zwar diese Plastikrahmen offenbar, aber da kann man ja den alten verwenden. Hat das mal wer gemacht?
     
  15. #14 flockmann, 24.11.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn Du damit die Zurrösen meinst die man in den LAdeboden stecken kann....Ja die gibt´s einzeln. Allerdings mit fast 20.- pro Stück so teuer wie ein gebrauchter Ladeboden mit den Zurrösen...
    Grüsse vom F.
     
  16. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Ja, nur den DPF einzubauen, ist so easy, wie dort beschrieben steht.
    Das Problem beginnt mit dem Vorkat, der ab 5 Jahren oder 80000km fällig ist, wenn das eine grüne Plakette werden soll.
    Zudem kollidieren die Nachrüst- Vorkats gerne mit der Kühlerzarge. Das schmurgelt dann herrlich.
    Um das zu legalisieren, muss ein autorisierter Betrieb nach der Montage das Formular abstempeln und unterschreiben, sonst trägt der TÜV da nichts ein und die Zulassungsstelle gibt keine Plakette raus, ohne das TÜV Papier. Dann kann man das Ganze allerdings auch lassen. Ob Du einen Laden findest, der das Ganze unterschreibt und stempelt ohne Vorkattausch ... wer weiß?
    Achso...staatliche Förderung ohne das unterschriebene Papier gibt es auch nicht...
    Regards
    Rei97
     
  17. #16 hausrocker, 24.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Die "Staatliche Förderung" gibt es doch eh nicht mehr oder? http://www.bafa.de/bafa/de/weitere_aufgaben/pmsf/

    Und so ein gebrauchter Ladeboden inkl. Zurrösen kostet eher so 100-250€ - zumindest bei Ebay.
    Normal sind da 4 von den Zurrösen bei oder? Bei mir waren doofer Weise nur 3 dabei...

    Mit der grünen Plakette: Ich frage nachher mal einen Anwalt, wie er die Lage so einschätzt.

    Auf der linken Seite, in der Tasche wie die, wo auf der rechten die AHK versteckt war ist ja das Tirefit, ein Kompressor, so ein Auffahrkeil und der Verbandskasten drin. Außerdem so ein Styroporkeil, in den wohl der Kompressor irgendwie reingelegt wird. Wenn ich jetzt wüßte, wie das da original alles reingequetscht wird... Das scheint ein ziemliches Puzzle zu sein, das sich auch nicht wirklich von alleine erklärt leider.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn mich nicht alles täuscht, dann gab es dazu ein Urteil, dass ruhender Verkehr nicht belangt werden darf (stößt ja auch nichts aus ;)).

    gruss
     
  19. #18 hausrocker, 26.11.2013
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Naja, das hier "16.10.13 - Feinstaubplakette auch für parkendes Fahrzeug Pflicht" klingt anders... Urkundenfälschung, wenn sie denn so einwandfrei nachweisbar ist "kostet" bei Ersttätern und Verurteilung ca. 20 Tagessätze.

    So eine Zurröse habe ich übrigens heute Morgen bei Mercedes bestellt, kostet 17€ inkl. MwSt - vorab Information am Tresen, vorrätig hatten sie die bei mir leider nicht.
    Genaue Teilenummer und exakten Preis poste ich dann.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da scheinen die Gerichte mal wieder nicht einig zu sein:
    http://www.transport-online.de/Transport-News/Recht/9754/Aktuelles-Urteil-Parken-ohne-Umweltplakette
    http://www.heyers-rechtsanwaelte.de/rechtsgebiete/oldtimerrecht/umweltzone.html

    Auf jeden Fall scheint es sinnvoll zu sein, im Fall eines Knöllchens als Halter Widerspruch einzulegen, mit der Begründung, man ist nicht gefahren (also hat das Fahrzeug nicht dort geparkt). Da für so etwas in D keine Halterhaftung existiert, wird es für die Ordnungsbehörde schwierig den Fahrer zuzuordnen.

    gruss
     
  22. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Ok, dann ist das durch.
    Deine Schuld, nicht meine.
    Die anderen Gesichtspunkte , wie Steuer und Urkundenfälschung sind dann was anderes.
    Da soll Dich Dein Anwalt informieren.
    Die alten roten und gelben Schergen gehören doch eh nach Russland, Afrika oder an den Pol, damit meine Rente wegen der Produktion neuer schadstoffarmer Autos gesichert ist. *ulk* *ironie* *teufel* Die Umwelt ist mir dabei schnuppe!! :-X
    Regards
    Rei97
     
Thema: Anhängerkupplung, Datenkarte und Partikelfilter?
Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung, Datenkarte und Partikelfilter? - Ähnliche Themen

  1. neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??

    neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??: Hallo, ich habe einen 170 CDI, Bj. 2002 und möchte eine Anhängerkupplung nachrüsten. Nun werden welche mit und ohne Top Tronik angeboten. Braucht...
  2. W168 W168 Anhängerkupplung abnehmbar

    W168 Anhängerkupplung abnehmbar: Suche eine Orig. abnehmbare Anhängerkupplung W168 mit allen was dazugehört. unfallfrei!! raum: BB - S - LEO -PF abholung und...
  3. Erfahrungen nicht nachträglich montierter Anhängerkupplung

    Erfahrungen nicht nachträglich montierter Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich bin am überlegen, an meiner A-Klasse W169, A180 CDI eine Anhängerkupplung nachzurüsten. Wie ich jetzt in einigen Threads...
  4. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  5. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...