W169 Anhängerkupplung nachrüsten

Diskutiere Anhängerkupplung nachrüsten im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich denke darüber nach, mir eine A-Klasse A180 CDI zu bestellen. Ich suche allerdings einen Jahreswagen mit AHK. Jetzt habe ich hier im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mio

    mio Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke darüber nach, mir eine A-Klasse A180 CDI zu bestellen. Ich suche allerdings einen Jahreswagen mit AHK. Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, dass es nicht ausreicht, eine AHK anzubauen, sondern dass im gleichen Zuge auch der Kühler/Lüfter getauscht werden muss. = enorm hohe Kosten.

    Mein Händler meinte dazu nur, dass beim A180 (MJ2006?) bereits der große Kühler verbaut wurde und man daher 'nur' die Kosten für den Anbau der Anhängevorrichtung zahlen muss.

    Kann das hier irgend jemand bestätigen?

    Oder würdet Ihr in diesem Fall auf einen Jahreswagen zurückgreifen, der vom Werk aus mit der AHK ausgeliefert wurde...?

    MIO
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 21.10.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
  4. #3 RIcdil170, 21.10.2006
    RIcdil170

    RIcdil170 Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 180 cdi Avantgarde
    @mio,
    war gerstern bei DC auch wegen eines Jahreswagen a180cdi, wollte einen mit abnehmbahrer Zugvorrichtung haben, gibt es leider nicht! Als a200cdi gibt es welche laut DC Verkäufer in einigen Niederlassungen.
    Eine Nachrüstung würde um ca.1300.-€ kosten. Ein einbau ohne größeren Kühler macht meine Niederlassung nicht, da sie keine Garantie übernehmen, falls ich dann doch einen Anhänger oder Wohnwagen ziehe!
    Gruß Rolf
     
  5. #4 silverdragon21, 21.10.2006
    silverdragon21

    silverdragon21 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mama und Angstellte
    Ort:
    Herold
    Marke/Modell:
    A140
    nette preis vorstellung dann würde ich mal gucken ob nicht was gebrauchtes da währe schrottplatz oder ebay
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anhängerkupplung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 anhängerkupplung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  2. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
  3. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  4. Rückfahr sensoren nachrüsten

    Rückfahr sensoren nachrüsten: Hallo, hab von einem Bekannten so Rückfahr einparkhilfe bekommen Alles kein Problem....... Nur weiß jemand welches Kabel das Massekabel...
  5. Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung

    Unterschied Gaspedal Tempomat Nachrüstung: Hallo Forum Member, ich habe vor in mein W169 BJ 2006 A 200 CDI Manuell Schalter einen Tempomat einzubauen. Bei den Teilen die man benötigt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.