Ankerblech vorne

Diskutiere Ankerblech vorne im W168 Häufig referenzierte Threads Forum im Bereich W168 Allgemein; Guten Tag, bei meiner A-Klasse Bj. 98 ist es soweit. Die beiden Ankerbleche (Spritzbleche oder Deckbleche wie sie auch genannt werden) sind nur...

  1. pbaud

    pbaud Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A168 A160
    Guten Tag,

    bei meiner A-Klasse Bj. 98 ist es soweit.
    Die beiden Ankerbleche (Spritzbleche oder Deckbleche wie sie auch genannt werden) sind nur mehr so dünn wie Papier. Deswegen habe ich mich mal umgeschaut und im Zubehör nichts gefunden. Darauf hin bin ich zu Mercedes und die sagten mir dass es diese nicht einzeln sondern nur mit dem Achsschenkel gibt. Kostenpunkt für links und rechts- fast Totalschaden.

    Hat jemand von euch diese im Zubehör gekauft? Weiß jemand wo ich diese einzeln bekomme? Gibt es Ähnliche von einer anderen Type oder Marke die ich adaptieren könnte? Hat jemand eine Idee?


    LG
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ankerblech vorne. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 12.03.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das würde mich auch mal Interessieren ..... ich habe auch schon etliche Portale im EU und Asien durch, diese Dinger scheinen neu nur auf dem Mars produziert zu werden. Für die Hinterachse gibt es die wie sand am Meer.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 12.03.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    2.314
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Oftmals kann man (wenige) Bleche recht einfacht auf alte Art selber formen.
    Einen Abruck aus Beton machen und dann neues (verzinktes) Blech 0,8 - 1,5 mm ?? nach einigen Tagen darüber formen.
    Mach mal Bilder dann kann ich das eher einschätzen.
     
  5. #4 Heisenberg, 12.03.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das habe ich mir auch schon gedacht, wenn ich die alten mal ab habe (Zweit Elch) werde ich mal schauen was man(n) machen kann ..... andernfalls nehme ich sie mit zu meinem Nächsten Urlaub auf Cuba und lass mir da welche 1:1 machen :D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 RavensRunner, 20.04.2019
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    79
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    Suche ebenfalls für vorne und hinten furn a210 ggf a190 falls passend.

    Jemand schon was gefunden in der vergangenen Zeit?
     
  7. #6 Schrott-Gott, 20.04.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    2.314
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  8. #7 Heisenberg, 21.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ich habe meine vorne weggelassen.
    Keine sieht der Prüfer nicht und achtet auch nicht drauf.
    Verrostete Krume sieht er und es gibt einen Mangel.

    Im Rennsport und auch andere Fahrzeuge haben auch keine Ankerbleche.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    638
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Bremsabdeckbleche , so heißen die Dinger bei MB dienen nicht der Bremse, sondern den möglichst nahe an der Bremse liegenden Bälgen der Gelenke und dem ABS Sensor.
    Wenn man das Blech weg lässt, geht das so lange gut, bis man die Bremse auf Anschlag bringt, sodass sie kurz vor kirschrot ist (Pässe runter heizen mit Automatik).
    Dann reicht ein Hauch Papier aus Stahlblech, um die Strahlungswärme abzuhalten. Aus diesem Wissen habe ich das Blech nicht mehr mit 3 Schrauben (C-Klasse usw) Befestigung versehen lassen, sondern in einer Nut am Wellenflansch und 3 Einkörnungen. Nun kommt der ET Bedarf ins Spiel (Hatte nichts mit der Intention zutun) und hat die Nachfertigung des Bleches an den Wellenflansch gekoppelt (Teuer aber nötig bei Tausch des Wellenflansches). Man hätte das Blech separat anbieten können, aber das wäre ja wieder eine Bestellnummer für teuer Geld geworden. Befestigt worden wäre das ET mit 3 Körnerschlägen in die bestehende Nut, aber wer kann das richtig? So kam, was kommen musste. Das bestehende ET Teil wurde zum Wellenflansch mit Blech, wobei noch Radlager und Nabe dazu kommen. Auto=Schrott. Das wurde zunehmend propagiert, weil neue Autos und Schrottprämie das neue Geschäftsmodell sind.
    Fazit: Wer noch hauchzarte Reste des Bremsabdeckbleches hat und erhalen will, solle Zinklamellenlack beim Tausch der Scheibe drauf machen (Stichwort Rosteo)
    Wer das nicht mehr hat, weg machen und dann beim Bergabbremsen aufpassen, daß nichts glüht.
    Regards
    Rei97
     
    Ralf_71287, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 21.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Danke für diese endlich mal Sinnvolle Erklärung @rei97 :thumbsup:
    Das erklärt mir auch warum diese Dinger beim Automaten Weggegammelt waren (Österreicher) und die bei meinem Schalter (Motorbremse) noch aussehen ... na wie fast Neu :rolleyes: aber dafür musste halt eben die Kupplung mindestens einmal im Elch Diesel leben getauscht werden. :D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 RavensRunner, 22.04.2019
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    79
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    sodele liebe elchfans - wie jeder weiß hab ich ein EVO W168 A210,einige teile vom a190 sind passend, ob auch a140/160 bezweifle ich bei den bremsenzubehör.

    Ich würde mich erbahmen und bei ebay für 45 euro achsschenkel inkl. anker/prellblech kaufen. Zum einen hatte ich dan ein Objekt zum Sandstrahlen üben, zum anderen kann ich das Blech abformen und vll. sogar teile herstellen


    was ich nur definitiv brauche ist eine antwort ob vom a140/160/170/190 die bleche auch aufn a210 gehen(und ob es einen unterschied zwischen schalter & automatik gibt), dann kann ich bei ebay&co kaufen gehen für uns =)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 22.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ich suche dir mal die Teilenummern der einzelnen Achsschenkel zusammen ....
    Aber die Ankerbleche sind Quatsch!
    Welches Motorrad hat sowas? (Außer Cross) und selbst da ist es aus Plastik!
     
  13. #12 Heisenberg, 22.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So hier ist eine Liste / Übersicht aller Achsschenkel für Benziner 168.031 (140 - 210)
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 22.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Und hier die für MOPF
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  15. #14 Schrott-Gott, 22.04.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    2.314
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    :thumbsup:*thumbup**daumen*
     
  16. #15 RavensRunner, 23.04.2019
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    79
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    So vom a190 vorne rechts achsschenkel+ankerblech für 30 Euro geschossen :)
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Heisenberg, 23.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ist bei euch Kirmes *ironie*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  19. #17 RavensRunner, 23.04.2019
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    79
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    In meinem Kopf immer :p
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
Thema: Ankerblech vorne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ankerblech w169 vorne

    ,
  2. w169 ankerblech vorne

    ,
  3. mercedes ankerblech vorne

    ,
  4. ankerblech mercedes w168,
  5. ankerblech w245,
  6. ankerblech w169 vorne wechseln,
  7. spritzblech ankerblerch w168 vorn,
  8. mercedes a160 ankerblech vorne,
  9. auto ankerblech mercedes erneuern,
  10. bremsankerblech b-klasse tauschen,
  11. mercedes a klasse 169 ankerblech vorne,
  12. ankerblech vorne erneuern w168,
  13. A klasse w 168 ankerblech,
  14. ankerbleche aufbau,
  15. spritzblech w169 vorne,
  16. staubschutzblech bremsen vorn w169,
  17. mercedes a klasse ankerblech durchgerostet w 169,
  18. ankerblech w169 vorn,
  19. mercedes a w168 klasse ankerblech vorne,
  20. ankerblech mercedes,
  21. radlagergehäuse rechts vorne neu w245,
  22. mercedes a klasse staubbleche bremse vorne,
  23. mb w169 spritzblech vorne wechseln,
  24. ankerblech vorne mb 169,
  25. deckblech W168
Die Seite wird geladen...

Ankerblech vorne - Ähnliche Themen

  1. W168 Feder vorn

    Feder vorn: Hallo, aus Umbau ist hier eine Feder W168 überzählig. Farbcodierung: rot / rot / blau Kam aus einem A140. ... [ATTACH]
  2. Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen

    Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen: Hallo Leute, ich habe einen A160 Advangard BJ 1998 ,68000 gelaufen ,TÜV ganz neu . Wenn man ihn stark nach links einlenkt ,zB beim einparken...
  3. Armauflage vorn entfernen

    Armauflage vorn entfernen: Hallo, die zugehoerigen Beitraege habe ich gelesen. So ganz schlau bin ich aber noch nicht geworden. In dem 168er (BJ 2002) eines Bekannten nervt...
  4. Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362

    Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Achsträger (vorne) für den A140 W168 I 0710-362 (Zustand: gut; keine Durchrostung, Flugrost ok)?...
  5. A168 Federbein vorn - links und rechts gleich?

    A168 Federbein vorn - links und rechts gleich?: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, ob Federbein (Stossdämpfer) und Domlager für die linke und rechte Seite gleich sind? Nachdem ich im EPC nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden