Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf)

Diskutiere Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf) im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, hab auch gerade den Anlasser im unserem Elch ausgetauscht, Bj.11/2002 A140 Schaltgetriebe. Frage an Purzelkönig: wie hast du das fehlende...

  1. #201 sbakaus, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    sbakaus

    sbakaus Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Moers
    Marke/Modell:
    A140 Elegance, Bj.11/2002, Schaltgetriebe
    Hallo,

    hab auch gerade den Anlasser im unserem Elch ausgetauscht, Bj.11/2002 A140 Schaltgetriebe. Frage an Purzelkönig:
    wie hast du das fehlende Relais im Anlasser ersetzt? Mein Anlasser zeigt nach dem Austausch keine Reaktion.
    Wo finde ich den Stecker im Batteriekasten mit der Lila/weißen Leitung?
    Ich glaube, ich habe auch einen falschen Anlasser gekauft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian
     
  2. Anzeige

  3. sbakaus

    sbakaus Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Moers
    Marke/Modell:
    A140 Elegance, Bj.11/2002, Schaltgetriebe
    Hallo,

    ein Update von mir.
    Steckverbindung gefunden, wenn ich das Lila/weiße Kabel an die Plusklemme brücke , dreht der Anlasser und der Motor springt an.
    LG
    Sebastian
     
  4. #203 Maverick, 17.01.2020
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Hallo Sebastian,
    Ich habe kein Neues Relais eingebaut, sondern nur das lila/weiße kabel überbrückt. Das Kabel um überhaupt den Anlasser zu testen findest du an dem Dreier Stecker. Einfach einen Draht dort an das Lila/Weiße Kabel und an die Masse halten. wenn du dann die Zündung auf die letzte Schlüsselstellung hast, und kein Gang drin ist, sollte der Motor anspringen.
    Grüße und ich drücke dir die Daumen.
     
  5. #204 Maverick, 17.01.2020
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Dann ist doch alles gut, musst nur noch das Lila Kabel welches vom Lenkradschloss kommt mit dem Lila/weißen Kabel verbinden und schon startet er wieder mit Schlüssel
     
  6. sbakaus

    sbakaus Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Moers
    Marke/Modell:
    A140 Elegance, Bj.11/2002, Schaltgetriebe
    Hallo Maverick,

    das Kabel vom Zündschloss finde ich im Beifahrerfußraum (nicht der Batteriekasten) ?
    LG
     
  7. #206 Maverick, 17.01.2020
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Genau, da musst du die Verkleidung in den Fußraum ziehen, und dann ist da ein schwarz ummantelter Kabelbaum mit ca. 50 Kabeln. Mit einer guten Taschenlampe siehst du hier den violetten Kabel. Wenn du mehrere hast, Teste mit ner krokodilklemme bevor du ein Kabel kappst.
     
  8. sbakaus

    sbakaus Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Moers
    Marke/Modell:
    A140 Elegance, Bj.11/2002, Schaltgetriebe
    ok, vielen Dank.
    Werde morgen suchen und berichten.
    LG
     
    Maverick gefällt das.
  9. #208 Purzelkönig, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    Purzelkönig

    Purzelkönig Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Sebastian,
    ich versuche bis morgen Mittag eine Beschreibung zu erstellen.
    Wie man den Magnetschalter direkt mit dem Zündschloss verbindet, wie Maverick beschreibt, wußte ich noch nicht.
    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass das die Kontakte vom Zündschloss gut verschleißt. Zumal wenn man keine Freilaufdiode einbaut.
    Aber vielleicht bin ich da nur zu vorsichtig.
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #209 Ralf_71287, 17.01.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    432
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Ich bin ja der Meinung, dass der Zündanlassschalter defekt ist. Der wird hier im Forum auch unverständlicherweise "Kontaktplatte" genannt.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #210 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Nein!
    Bei einem MSM2 gibt es auch 2 Verschiedene Varianten des Anlassers.
    Variante 1: Elektronisch
    Zitat von @milla
    1. Das Zündschloß sendet ein Signal an das Kfz-Steuergerät (nicht direkr an den Anlasser)
    2. Das Steuergerät sendet 12V an die Anlassersteuerelektronik, es fließt ein Strom von 100mA.
    3. Diese 100mA werden benötig um den Starterablauf zu starten.
    4. Diese Elektronik steuert 2 FET-Transistoren an, welche in zeitlicher Reihenfolge zuerst den Magnet bestromt um das Motorritzel nach vorne zu bewegen.
    5. Nach einer gewissen Zeitverzögerung wird der Anlassermotor bestromt.

    Fehler die auftreten können:
    a) Das Siemens-Steuergerät liefert keine 100mA für die Ansteuerung
    b) Auf Grund von Kontaktübergangswiderständen fällt eine zu hohe Spannung dort ab, so dass die Starterelektronik eine zu niedrige Spannung/Strom erhält und der Anlassvorgang instabil wird.
    c) Der Anlasser selbst nicht mehr richtig funktioniert.

    Variante 2: Elektrisch
    Zündschloß - Relais - Anlasser Magnetschalter.
    MB hatte seinerzeit einen extra Umbau Kabelbaum dafür im Sortiment, damit man wieder auf einen Normalen Anlasser umrüsten konnte.
     

    Anhänge:

    Rudi_56... gefällt das.
  12. #211 ristretto, 18.01.2020
    ristretto

    ristretto Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Vöcklabruck
    Ausstattung:
    Handschalter
    Marke/Modell:
    W168 A210 2002
    Wie messe ich am besten, ob das Steuergerät genug Saft liefert. Hintergrund ist, dass der neue Anlasser ( generalüberholt,) genau 5 Tage funktioniert hat, bevor er wieder ausgefallen ist.
     
  13. #212 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    12V/1,2 Watt Lämpchen hat 100mA und sollte leuchten.
    Am besten mit einem mA Multimeter dazwischen.

    Nachtrag:
     
  14. #213 Purzelkönig, 18.01.2020
    Purzelkönig

    Purzelkönig Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Oder die Negativprüfung wie im Forum beschrieben:
    Gang raus, Motor auf Zündung.
    Wenn du den dreipoligen Stecker im Fußraum abziehst und das lila-weiße Kabel, das nach unten abgeht, mit 12v verbindest, dann sollte der Anlasser drehen.
    Wenn er dreht kannst du weiter Richtung Elektronische Ansteuerung suchen. Wenn er nicht dreht ist der (generalüberholte) Anlasser defekt. Oder aber die direkte Verbindung dieses Kabels mit dem Anlasser ist unterbrochen.
     
    ristretto, Rudi_56... und Schrott-Gott gefällt das.
  15. #214 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Hier nochmal die Hinweise und Änderungen seitens MB zum Valeo Starter.
    Den Nachrüst Kabelsatz gibt es nicht mehr, den müsste man sich selber Basteln.
     

    Anhänge:

    Rudi_56..., Schrott-Gott und Purzelkönig gefällt das.
  16. #215 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Und hier nochmal auf die Schnelle alle Benötigten weiteren Unterlagen als Sammelmappe.
     

    Anhänge:

    Rudi_56..., Schrott-Gott und ristretto gefällt das.
  17. #216 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Hier habe ich mir gerade mal die Mühe gemacht für nicht Schaltplan Durchblicker vereinfachte Pläne zu kreieren.

    Original Valeo Schaltung von MB:
    Starter-w168-Benzin-Original-Valeo.png

    Original Bosch Schaltung von MB:
    (auch Nachrüst Schaltung mit Kabelbaum und Prog. von MB)
    Starter-w168-Benzin-Original-Bosch.png

    Nachrüst Schaltung DIY ohne MSM Programierung (Funktioniert 100%)
    Starter-w168-Benzin-Bosch-Nachrüstung.png

    Und alle Bilder nochmal als PDF.
     

    Anhänge:

    Rudi_56..., Schrott-Gott und KielerElch gefällt das.
  18. sbakaus

    sbakaus Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Moers
    Marke/Modell:
    A140 Elegance, Bj.11/2002, Schaltgetriebe
    Hallo,

    vielen Dank erstmal .
    Ich gehe mal basteln.
    Der Fehler an unserem Anlasser war, dass der Motor nur jedes zweite Mal angesprungen ist, sonst konnte man nur den Anlasser drehen hören aber er ist nicht nach vorne gegangen um den Motor zu drehen.
    Zum Schluss hat er gar nicht mehr den Motor gestartet, nur noch gedreht.

    LG
     
    Rudi_56... gefällt das.
  19. #218 Purzelkönig, 18.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2020
    Purzelkönig

    Purzelkönig Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Oha, da war Heisenberg richtig fleißig während ich meine Beschreibung erstellt habe.*thumbup*

    Im Prinzip habe ich es noch etwas anders gemacht als dort beschrieben, da ich die elektronische Steuerung weiterhin benutze.
    Sozusagen die letze der gemannten Lösungen unter Verwendung der vorhandenen Steuerelektronik und ohne direkten Anschluß an das Zündschloß.

    Jede Lösung geht sicher gut, um die Entscheidungsfindung für den geneigten Leser noch etws zu erschweren :-P

    EDIT: Schon den ersten Fehler gefunden: Dokumentenversion V1 auf V1.01 erhöht
     

    Anhänge:

    Ralf_71287, Rudi_56..., Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #219 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Was für ein Anlasser ist das den genau? (Valeo oder Bosch Machart)
    Gebraucht gekauft?
    Generalüberholt?

    Du könntest in deinem Profil noch so viel ergänzen!
    Baujahr, Motortyp, Getriebe Typ!
     
    Rudi_56... gefällt das.
  22. #220 Heisenberg, 18.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Hut ab, schön erklärt und auf die schnelle (wo ich es überflogen habe) gut Gegliedert.

    Aber wie alles im Leben, ..... Provisorien & Murks halten am Längsten *ironie*
    Ich bin ja auch so, außer ich willo es mir mal wieder selbst Beweisen das ich mich auch Übertrumpfen kann *keks* :rolleyes: :D
     
    Rudi_56..., Schrott-Gott und Purzelkönig gefällt das.
Thema: Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 anlasser wechseln

    ,
  2. w168 anlasser

    ,
  3. w168 anlasser ausbauen anleitungen

    ,
  4. mercedes a klasse anlasser wechseln,
  5. anlasser a klasse,
  6. a klasse anlasser wechseln,
  7. mercedes a klasse anlasser ausbauen,
  8. anlasser W168,
  9. a klasse w168 anlasser wechseln,
  10. mercedes a-klasse anlasser wechsel,
  11. w168 anlasser ausbauen,
  12. a klasse anlasser ausbauen,
  13. anlasser w168 wechseln,
  14. mercedes a klasse w168 anlasser ausbauen,
  15. A klasse anlasser,
  16. anlasser mercedes a klasse,
  17. Anlasser wechseln mercedes a klasse w168,
  18. a 160 anlasser wechseln,
  19. a-klasse anlasser wechseln,
  20. w168 anlasser tauschen,
  21. a140 anlasser wechseln,
  22. mercedes a klasse anlasser tauschen,
  23. mercedes a klasse anlasser,
  24. mercedes a 140 anlasser scheibe,
  25. mercedes A klasse w168 anlasser wechseln
Die Seite wird geladen...

Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf) - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 2002 1,9l Automatik

    Vaneo 2002 1,9l Automatik: Ich habe in letzter Zeit ständig das Problem, dass statt "D" das "F" angezeigt wird; ebenso leuchtet nun die Motormanagementanzeige ständig. Laut...
  2. W168: Außenspiegel rechts (nach MoPf)

    W168: Außenspiegel rechts (nach MoPf): Hallo zusammen, beim rechten Außenspiegel unserer A-Klasse (W168 mit Erstzulassung 03/2001 = nach MoPf; elektrisch beheizt und elektrisch...
  3. Drosselklappe ausbauen und Reinigen.

    Drosselklappe ausbauen und Reinigen.: Hallo, hat jemand eine Anleitung für Drosselklappe ausbauen und Reinigen. Es wäre schön ein Bild von der Drosselklappe zu sehen wo die sitzt....
  4. W168 A140 Bj. 2000 Bordmappe

    A140 Bj. 2000 Bordmappe: Bordmappe aus A140 Bj. 2000 zu verkaufen.
  5. W168 Schlachtfest Avantgarde Automatik Designo Rot 170CDI bj. 1999

    Schlachtfest Avantgarde Automatik Designo Rot 170CDI bj. 1999: Hallöchen! Wir haben seit Okt. 2019 einen W168 170 CDI Automatik Aventgarde BJ. 1999, EZ 01.2000. Den haben wir nur übernommen, da wir auf ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden