Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf)

Diskutiere Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf) im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Bin mir eigentlich sehr sicher, dass die Kabel richtig angeschlossen sind, der Anlasser sollte auch der Richtige sein. Kann das an der...

  1. #141 Maverick, 17.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Bin mir eigentlich sehr sicher, dass die Kabel richtig angeschlossen sind, der Anlasser sollte auch der Richtige sein.
    Kann das an der wegfahrsperre liegen, weil er so lange vom Strom war?
     
  2. Anzeige

  3. #142 Heisenberg, 17.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Steht "Start Error" im Display?

    Dann Ja!
     
  4. #143 Maverick, 17.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Ach so, eine wartungs intervallmeldung.
    Kann aber nicht sein, dass das mit dem Anlasser zu tun hat, oder?
     
  5. #144 Heisenberg, 17.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nein.
     
  6. #145 Heisenberg, 17.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hast du den Anlasser im "Trockendock" getestet?
    (auf der Werkbank) vor dem Einbau?
     
  7. #146 Maverick, 17.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Start error nein,
    Intervall Anzeige gelöscht
    Nicht getestet, hab mich nicht getraut
    Der Anlasser klackt noch nichtmal.
     
  8. #147 Heisenberg, 17.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Falsch!
    Jetzt hilft nur noch Messen, oder wieder ausbauen und Testen.

    Neuteile (gerade Elektrische) vor sehr Komplizierten einbauten immer Testen.
    Sonnst macht man die Arbeit immer zwei mal. ... ... ...
     
    Rudi_56..., Maverick und Andiamo gefällt das.
  9. #148 Maverick, 17.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Obwohl ich mir ja sehr sicher bin, dass ich alles richtig angeschlossen habe, kann man bzw. eine Werkstatt das ausmessen.
    Oder was kann ich von hieraus jetzt noch testen?
    Ich habe ja auch vor Arbeitsbeginn die Batterie abgeklemmt, daher dürfte doch auch keine Sicherung oder ein Relais kaputt gegangen sein.
     
  10. #149 Heisenberg, 17.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Schrott-Gott und Maverick gefällt das.
  11. #150 Maverick, 18.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Hallo ihr lieben, ich bins wieder.
    Habe eben dass Kabel wie von Heisenberg beschrieben überbrückt, und siehe da, der Anlasser dreht.
    Beim zünden kommt an dem lila Kabel kein Strom an. Was könnte das denn jetzt noch sein.
    Im relaiskasten sieht es aus als ob das K3 fehlt. Ich versuche gleich mal ein Foto hochzuladen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #151 Heisenberg, 18.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das war nicht Ich, das war @doko!

    Hast du schon mal was von der "Kontaktplatte" hier im Forum gelesen?
    Das ist das Ding welches sich am ende des Zündschlosses befindet.

    @Schrott-Gott wird dir bestimmt ein paar Links senden! Er kennt sich damit aus :rolleyes:
     
    Schrott-Gott, Andiamo und Maverick gefällt das.
  13. #152 Maverick, 18.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    CA21FF9C-D5AF-4528-B59B-C498AD6557DB.jpeg
     
  14. #153 Maverick, 18.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Also bedanke ich mich bei @doko .
    Ok gelesen habe ich schon von der Kontaktplatte, aber was ich nicht verstehe, ist, warum die jetzt auf einmal kaputt sein soll, Ich habe doch den Anlasser gewechselt, und am Zündschloss nichts gemacht.
    Komisch alles!
     
  15. #154 Maverick, 18.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Ich habe oben mal ein Bild von der Steuergerätebox hochgeladen.
    Welches Relais soll das denn jetzt sein?
    Das grüne, oder das kleine Schwarze?
    Evtl. ist ja auch das Relais kaputt, das geht einfacher als die Kontaktplatte.
    Danke vorab!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. Andiamo

    Andiamo Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Ingenieur, Fachrichtung Mikrosysteme
    Ort:
    Nähe Potsdam
    Ausstattung:
    Classic-MOPF, Webasto Standheizung, Klima, Regensensor, Radio Audio 10 CD, Schaltwagen, >140TKm
    Marke/Modell:
    A140 L Schaltwagen EZ 1/2003
    Das K3 Relais ist bei dir nicht im Sicherungskasten verbaut. Schau einfach in den Sicherungsplan vergleiche es mit deinem Foto.
    Ich würde den Zündanlass-Schalter ersetzen wie @Heisenberg es geschrieben hat.

    Gruß Andiamo
     
    Heisenberg, Schrott-Gott und Maverick gefällt das.
  17. #156 Maverick, 19.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Wo soll das Relais denn dann sein, oder hab ich gar keins zwischen Zündschloss und Dreifachstecker im Batteriegehäuse?
    Kurze Frage anbei, ist es normal, wenn der Wagen nach Anlasserwechsel nicht sofort anspringt. Hab gestern so drei vier Sekunden den Anlasser drehen lassen,
    aber er sprang dabei nicht an.
    Gruß Maverick
     
  18. #157 Heisenberg, 19.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Mein Lieber @Maverick bitte sende mir mal via "Unterhaltung Beginnen" deine VIN (Fahrgestellnummer) ....
    Ich schaue im System nach und werde hoffentlich fündig.

    Gruß
     
  19. #158 Heisenberg, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    4.072
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Relais K6 nicht K3!

    Sicherung 2 & 8 Testen!

    Nachtrag: ist scheinbar im Sicherung Belegungsplan falsch Deklariert, bzw. es ist das falsche Faltblatt vorhanden.
     

    Anhänge:

    Maverick gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 Schrott-Gott, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.681
    Zustimmungen:
    2.001
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    DAS ist nun mal ganz klar QUATSCH !
    Vor allem, wenn Du DAS auch noch >10 Mal hintereinander machst.

    Ein Auto mit (Sprit-/Zündungs-) Problemen kann und SOLL bis zu 30 Sekunden AM STÜCK orgeln und falls es dabei nicht anspringt, dann gut >10 Minuten Pause machen (zum Abkühlen des Startermotors = Anlassers).

    Viele Startprobleme sind dann schon gelöst.

    Du musst dem Motor schon eine Chance geben an zu springen.

    Und guck auf ne Uhr, wie lang 30 Sekunden sind !!!

    Es ist SEHR lang !!!
     
    Heisenberg und Maverick gefällt das.
  22. #160 Maverick, 20.03.2019
    Maverick

    Maverick Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Industriemeister Druck
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    W 168 - A140 Bj 2003
    Hallo ich nochmal,
    wenn ich mir ja die Frage stelle, warum irgendetwas an der Elektrik, sei es Relais, Kontaktplatte oder ähnliches beim Einbau kaputt gegangen sein soll, obwohl ich die Batterie abgeklemmt habe, komme ich auf die Überlegung, dass der Anlasser irgendwie anders ist und anders angesteuert werden muss???.
    @Heisenberg, das Relais K6 werd ich mir auch nochmal vornehmen. Danke für die ganzen Pläne.
    Ich habe extra beim Händler nachschauen lassen, und mir wurde versichert, dass er passen soll.
    Ich kann mich dran erinnern, dass mal irgendwo was von Siemens Steuergerät stand was zwischen Fahrgestellnummer so und so nicht funktioniert.
    Das hatte ich aber eigentlich vom Händler abchecken lassen.
    Und nachdem der Anlasser ja auch mit Überbrücken dreht, bin ich etwas skeptisch ob eine Kontaktplatte was bringt.
    Ausprobieren werd ich es auf jeden Fall.
    Hat von Euch jemand ähnliche Gedanken oder Erfahrungen
    Danke für alle Nachrichten
    Hat schonmal jemand einen externen Start Knopf eingebaut, mit dem ich den Anlasser überbrückt anschmeissen kann?
     
Thema: Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 anlasser wechseln

    ,
  2. w168 anlasser ausbauen anleitungen

    ,
  3. mercedes a klasse anlasser wechseln

    ,
  4. w168 anlasser,
  5. anlasser a klasse,
  6. a klasse anlasser wechseln,
  7. mercedes a-klasse anlasser wechsel,
  8. anlasser W168,
  9. a klasse w168 anlasser wechseln,
  10. mercedes a klasse anlasser ausbauen,
  11. w168 anlasser ausbauen,
  12. mercedes a klasse w168 anlasser ausbauen,
  13. a klasse anlasser ausbauen,
  14. a140 anlasser wechseln,
  15. Anlasser wechseln mercedes a klasse w168,
  16. a 160 anlasser wechseln,
  17. w168 anlasser tauschen,
  18. mercedes a 140 anlasser scheibe,
  19. anlasser mercedes a klasse,
  20. anlasser w168 wechseln,
  21. A klasse anlasser,
  22. mercedes a klasse anlasser tauschen,
  23. a-klasse anlasser wechseln,
  24. a-klasse w168 anlasser ausbauen,
  25. anlasser wechseln a klasse
Die Seite wird geladen...

Anlasser ausbauen von "oben" ohne Motorabsenkung beim A140 / A160 Automatik (Mopf) - Ähnliche Themen

  1. A140 startet sehr schlecht

    A140 startet sehr schlecht: Ich habe jetzt schon viele Threads zu dem Thema gelesen, aber keiner führt zu einer Lösung meines Problems. Deswegen versuche ich es einfach...
  2. Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen

    Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen: Hallo Leute, Ich bin ein wenig überfordert mit dem Forum hier. Habe mich heute registriert, weil ich einige Fragen zu unserem neuen...
  3. Tür ausbauen? Wie am besten?

    Tür ausbauen? Wie am besten?: Wie bekommt man die Fahrertür am besten ab. Die Torx zur Tür hin lösen oder Schrauben zum Holm? Oder direkt am Schanier. Da ist eine...
  4. W168 mahlendes Geräusch beim einlegen im Dritten Gang

    W168 mahlendes Geräusch beim einlegen im Dritten Gang: Hallo Elchisti, Seit geraumer Zeit ist ein mahlendes geräusch beim einlegen des dritten Ganges. Mal weniger, mal mehr zu hören. Hat einer eine...
  5. A160 Benzin läuft Unrund

    A160 Benzin läuft Unrund: Hallo, ich bin neu hier und versuche es mal hier im Forum. Mein A 160 Benziner mit 100 PS läuft seit einigen Tagen unrund. Da ich schon alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden