W168 Anlasser.........

Diskutiere Anlasser......... im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hallo zusammen, ich brauche eure hilfe. an meinem elch habe ich erhebliche startprobleme und der anlasser muß raus. jetzt sagte mir meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    hallo zusammen,

    ich brauche eure hilfe. an meinem elch habe ich erhebliche startprobleme und der anlasser muß raus. jetzt sagte mir meine werkstatt (nicht DC) um an den anlasser zu kommen muß der motor raus oder abgesenkt werden.
    1. stimmt das wirklich *kratz*

    der zulieferer von meiner werkstatt weiß nicht was für eine marke (hersteller) vom anlasser ist. um das heraus zu bekommen muß da auch der motor raus?
    2. kann mir jemand den hersteller von anlasser sagen *kratz*

    hier die daten:
    WDB 168..............
    kw 75
    erstzulassung 08.01

    ich danke euch.

    grüße aus dem allgäu

    tom
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Anlasser.......... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    45
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Teilenr. Starter A 005 151 21 01 80 Valeo
    276,95 €
    Motor muß abgesenkt werden!
    Arbeitsaufwand Starter tauschen 48 AW = 4 Stunden!

    Gruß Kipper
     
  4. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Hi
    Kipper
    hast Du ne Anleitung wie der Motor abgesenkt wird?
    gruss

    Desmo
     
  5. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Habe da noch einen Anlasser rum liegen, habe ich mal bei eBay ersteigert:

    (Original eBay Beschreibung)
    Es handelt sich um einen gebrauchten aber neuwertigen Anlasser für einen Mercedes Benz des Typs A-Klasse 140-160.Der Anlasser ist ein Mercedes Benz Originalteil. Das Teil wurde nur zu Präsentationszwecken in einem Ausstellungsmotor eingebaut. Das heißt er hat noch nie einen Motor gestartet, ist aber 100%in Ordnung .Die Mercedes Benz Teilenummer ist 0051512101.Der Anlasser kostet bei MB 247 Euro.

    Bei Interesse einfach melden.
    Gruß Pasch
     
  6. #5 Emelfeat, 30.03.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Wenn erstmal der Motor raus muss und so, dann würd ich es nur machen, wenn die Werkstatt absolut die Werkstatt meines Vertrauens wäre. Bevor da irgend jemand "rumhuddelt" würde ich zur DCNL gehen und es von Fachkräften erledigen lassen. Dann lieber ein bissl draufzahlen...
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schnudel6, 30.03.2005
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Wie man im Forum nachlesen kann sind die DC Werkstätten auch nicht immer die besten. Wer eine gute frei Werkstatt hat kann auch diesen vertrauen. Die Reparaturzeit sollte nicht höher als bei DC sein.
    FESTPREIS vereinbaren.
    Der Motor muss nur abgesenkt werden.

    Genau prüfen lassen ob es wirklich der Anlasser oder die Elektronik ist.

    Klaus
     
  9. #7 KlasseAKlasse, 31.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    @Tomson

    Du hast eine Email. ;D
     
Thema: Anlasser.........
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasser muss bei den Elch 168 bj 2003 der motor abgesen kt werden

Die Seite wird geladen...

Anlasser......... - Ähnliche Themen

  1. W414 ANLASSER NR ABLESEN OHNE AUSBAU oder MOTOR ABLASSEN??

    ANLASSER NR ABLESEN OHNE AUSBAU oder MOTOR ABLASSEN??: Hi Leute ist es irgendwie möglich bei dem Vaneo die Teile Nummer des Anlassers abzulesen ohne den Motor abzulassen usw.? Vielleicht gibt’s da ja...
  2. W168 Anlasser direkt anschließen

    Anlasser direkt anschließen: Hallo Elchfans, ich hoffe wieder auf Eure Hilfe! Zuallererst soll der Anlasser von meinem W168 A210 Automatik Bj. 2003 als mögliche Ursache für...
  3. W414 Anlasser

    Anlasser: Hallo … erstmal herzlichen Dank , für die ganzen Anleitungen , besonders zum Ausbau ohne ablassen !!! Habe nach der Methode meinen Anlasser...
  4. W168 Anlasser oder Magnetschalter defekt?

    Anlasser oder Magnetschalter defekt?: Hallo zusammen, Ich brauche eure Hilfe bzw. Ratschläge… Mein A210 hat seit letztem Sommer Startschwierigkeiten und meine Beobachtungen haben...
  5. W168 Getriebe getauscht, jetzt geht der Anlasser nicht mehr

    Getriebe getauscht, jetzt geht der Anlasser nicht mehr: Ich habe das Getriebe getauscht, jetzt geht der Starter nicht mehr
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.