W169 Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln?

Diskutiere Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln? im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Du machst dir zuviele Gedanken. Wahrscheinlich hast Du Recht...

  1. #41 Wolfsherz, 01.07.2018
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    staatlich geprüfter Hundekopfwegfeger
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 170tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Wahrscheinlich hast Du Recht...
     
    Bosancero gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #42 Bosancero, 01.07.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Wichtig ist ruhe,und den obere Rolle bekommst du wohl so nicht wieder drauf,das Problem ist das die schraube unterlegscheibe jedes mal raus fliegt und schwierig wird, da kein platz,mit der hand zu fixieren und zu schrauben.
    Deswegen hatte ich mir gedanken gemacht wie es am besten gehen würde ohne teuer geld.
    Und dann kam mir die lustige idee mit dem stock und Klebeband die rolle und schraube befestigt fixiert und langsam schraube zugedreht.Dann Klebeband gelöst und stock entfernt..Alles eine Frage der Technik.;)
     
  4. #43 Cherusker123, 24.12.2020
    Cherusker123

    Cherusker123 Elchfan

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Paderborn
    Ausstattung:
    Klima, Start Stop, Regen u. Kichtsensoe
    Marke/Modell:
    Mercedes B 160 BJ. 2011
    24.12.2920 B 160 BJ. 2011, 106 Tsd km mit Startstopp, hat gerasselt im Leerlauf und bei Drehzahl, Achtung, alle Teile wesentlich teurer als bei 5 Ripoen, am besten keinen kaufen, teure AGM Batterie + 2. Versorgerbatterie.
    Werkzeug passt auch nicht, zum Riemen entspannen brauchst du statt dem 15er einen verlängerten 19er oder eine Spannvorrichtung für den Riemenspanner, konnte keinen finden, habe Eigenbau gemacht.
    Alle Rollen gewechselt, Lina + Klima geprüft, Geräusch nicht weg
    Mein Fachmann meinte, die kpl. Spanneinheit muss neu, dafür muss der Motor abgesenkt werden, das ist Horror.
    Dann kann ich auch den Freilauf der Lima wechseln, das geht auch nicht ohne absenken.
    Das mache ich nach den Feiertagen ohne Bühne, ich berichte nach Fertigstellung.
     
  5. #44 Wolfsherz, 04.01.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    staatlich geprüfter Hundekopfwegfeger
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 170tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Ähm

    ,Also den Motor absenken ist keine grosse Nummer... Motorunterverkleidung ab, dann 2 oder 3 Schrauben (saulang) an den Motorhalterungen los und schwupps... sackte der Mltor soweit ab, das man sogar noch bequem die Wapu ersetzen konnte. Man sollte allerdings den Motor mit einer Getriebestütze gegen zu weites absacken sichern, sonst geht mal richtig was kaputt, z.b. das Kreuzgelenk der Lenkung usw.
    Und auch die Lima kann man ohne Absenken des Motors ausbauen; erst die Halterungen des Klimakompressors abschrauben, den Kompressor zärtlich an die Seite hängen und schon ist man quasi an der Lima dran... ein paar Schrauben los, Riemen entspannt und fertig.

    Der Start-Stopp hat n anderen Lager und Rollenbock wie ne A- Klasse ohne Start-Stopp.
     
    Cherusker123 gefällt das.
  6. #45 Cherusker123, 04.01.2021
    Cherusker123

    Cherusker123 Elchfan

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Paderborn
    Ausstattung:
    Klima, Start Stop, Regen u. Kichtsensoe
    Marke/Modell:
    Mercedes B 160 BJ. 2011
    Ich zitiere Bosancero: "In der Ruhe liegt die Kraft". Mit ner Rollpritsche und gutem Nackenpolster ist es äußerst gemütlich unter dem Auto, statt die Halswirbelsäule unter der Viersäulenbühne zu verrenken. Warnung, an Start Stop schrauben ist arbeiten unter erschwerten Bedingungen, erstens sind die Klamotten wesentlich teurer und zweitens sind die Spannrollen noch mal um 3 mm breiter die fehlen dir. Den Freilauf der Lima kannst. Du auch nicht wechseln, selbst wenn der Motor so weit wie möglich nach links gekeilt wird. Für den Riemenspanner brauchst du einen extra langen 19er Ring, da geht nix mit dem Lattenzaun, besser ist ein Spanner. Riemen wieder auflegen geht gut von oben, zuerst über die Wapu und mit dickem Schwamm fixiert, der Rest geht dann von unten auch im Liegen, nur aufpassen, das Du nicht einschläfst dabei, eine dünne Latte und ein Haken ist hilfreich und die Ruhe ist wichtig.
     
  7. #46 locke1, 25.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2022
    locke1

    locke1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gardelegen
    Ausstattung:
    A180
    Marke/Modell:
    A180 W169 2009
    Hallo
    Dann mal meine Erfahrung zum Rollen und Riemen wechsel, beim W169 mit Klima und Start-Stop! Am wichtigsten sind gerade Ringschlüssen !!! Beim mir war es ein 21er zum Entspannen, hatte kein geraden und musste unter den Spanner mit Hebeln gegenhalten," Nicht einfach los schrauben" !!
    Am besten den Klimakompressor nur lösen so das er zur seite hängt und dann kann die komplette Spanneinheit ab,ist nur eine Schrauben.
    Jetzt hat man guten zugang zu den Rollen und das Ansetzen geht dann auch gut. Für die Rolle am Spanner besser die alte Schraube die neue ist zu lang!!
    Ich hatte es mir wirklich schlimmer vorgestellt, ist es aber nicht.
    Viel spass beim Schrauben!!

    Rollen hatte ich von MB 150€ nein nicht vergoldet. Aber zwei sind auch keine normalen Kunststoffrollen!
    und nix mit spezial natur Halter zum Rolle ansetzten, Nur für oben sollte man den Schlüssel verlängen Ansetzen geht mit der Hand!
     
  8. #47 locke1, 26.05.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2022
    locke1

    locke1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gardelegen
    Ausstattung:
    A180
    Marke/Modell:
    A180 W169 2009
    Nachtrag zum Rollen-Riemen wechsel
    Hab heute den Riemen drauf getan und das, bzw. Spanner montieren, war fast wilder als der Rollen wechsel!;-(
    Wichtig wäre ein Getriebeheber o.Ä. , oder halt ein "richtig langer 21er gerader Ringschlüssel" den der Spanner lies sich bei mir nicht wirklich zur mitarbeit übreden!
    Denn Spanner sollte man unbedingt von der Einheit trennen und gangbar machen, oder halt neu! Meinen alten fehlten ca. 1cm Federweg , mur mit hilfe von Schraubstock und Rostlöser waren zum schluß wieder ca. 2,5-3cm Federweg da.
    Ich hab die zwei Rollen montiert und gleich den Riemen aufgelegt ( mehr Patz ) danach erst den Klimakom. und dann die Spanneinheit

    W169 Riementrieb.jpg
    die Riemenführung ging so bei mir auch nicht! die obere Rolle sitzt bei mir tiefer als die mitlere Rolle denzufolge hätte der obere und unter Riemen aufeinander gelegen,Supobtimal!
    Bei mir also ..von der Kurbelwelle über die obere Rolle dan zur Lima.... die mitlere Rolle ist bei mir die Stützrolle der oberen Riemenführung!
    Seltsam aber is halt so
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #48 Heisenberg, 26.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Für diese Arbeit gibt es ein extra Werkzeug.

    ezgif-2-69d13c5654.jpg
     
  11. locke1

    locke1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gardelegen
    Ausstattung:
    A180
    Marke/Modell:
    A180 W169 2009
    ja schön das ich das jetzt auch kenne8|*ironie*
    Hätte ich auf jederfall gekauft , macht das ganze um einiges leichter *thumbup*
     
Thema: Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 keilriemen wechseln

    ,
  2. b klasse keilriemen wechseln anleitung

    ,
  3. w169 keilriemen wechseln anleitung

    ,
  4. w169 spannrolle wechseln,
  5. mercedes b klasse keilriemen wechseln anleitung,
  6. w169 keilrippenriemen wechseln anleitung,
  7. w245 riemenspanner wechseln,
  8. mercedes w169 keilriemen wechseln,
  9. Keilriemen a klasse einbau,
  10. keilriemen wechseln a klasse w169,
  11. w169 riemenspanner wechseln,
  12. umlenkrolle wechseln mercedes w169,
  13. w169 keilrippenriemen wechseln,
  14. mercedes a w169 keilriemen wechseln,
  15. keilriemen wechseln w169,
  16. mercedes b klasse keilrippenriemen wechseln,
  17. a-klasse w168 keilriemen wechseln anleitung,
  18. a klasse w169 keilriemen wechseln anleitung,
  19. b-klasse 245 spannrollen tauschen,
  20. Keilriemen wechseln b klasse,
  21. b klasse 245 Keilriemen wechseln,
  22. w245 spannrollrn wechseln,
  23. mercedes w176 keilrippenriemen Wechsel,
  24. w168 spannrolle wechseln anleitung,
  25. keilriemen w168 wechseln
Die Seite wird geladen...

Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln? - Ähnliche Themen

  1. W168 Hilfe/Anleitung zum Ausbau der Drosselklappe

    Hilfe/Anleitung zum Ausbau der Drosselklappe: Hallo allerseits, ich möchte bei meinem A170 CDI die Drosselklappe ausbauen. Hat jemand damit Erfahrung bzw. welches Werkzeug wird zum Lösen der...
  2. W168 Wechsel des Kombischalter in 30 Minuten, Anleitung mit Bilder, Teil 1

    Wechsel des Kombischalter in 30 Minuten, Anleitung mit Bilder, Teil 1: Moin, heute habe ich bei einem W168 den Kombischalter ( Blinkerschalter ) gewechselt und endlich auch Zeit für Fotos gehabt. Vielleicht hilft es...
  3. W168 Caos: Habe einen Tempomat nachgerüstet mit original Kabelbaum und der Anleitung von Fossi

    Caos: Habe einen Tempomat nachgerüstet mit original Kabelbaum und der Anleitung von Fossi: Mein Problem jetzt, das Motorsteuergerät lässt sch nicht mehr auslesen und mein Elch läuft nicht mehr[ATTACH] morgen entferne ich die 6 Kabel erst...
  4. W169 Spurstange wechseln Anleitung

    Spurstange wechseln Anleitung: Sehr geehrte User, vielen Dank erstmal für die Aufnahme! Ich habe mir einen w169 angeschafft und mir wurde nun beim ölwechsel auf eine kaputte...
  5. W168 Brauche Hilfe/Anleitungen Türmontage Komplett

    Brauche Hilfe/Anleitungen Türmontage Komplett: Hi @ all ich muss bei meiner A-Klasse (MopF) zwei komplett neue Türen einbauen da mir eine Frau reingefahren ist und meine Beifahrertüren schrott...