Anlsser spurt manchmal nicht ein, wenn ich den Schlüssel in einem Zug durchdrehe

Diskutiere Anlsser spurt manchmal nicht ein, wenn ich den Schlüssel in einem Zug durchdrehe im W168 Häufig referenzierte Threads Forum im Bereich W168 Allgemein; Hallo Elch Kollegen, ich bin der Neue" habe mir vor 2 Wochen einen A 160 (W168) Lang mit 66.000 km, Bj. 2002 von privat gekauft (echt ein...

  1. #1 Lenny266, 30.10.2014
    Lenny266

    Lenny266 Elchfan

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aichtal
    Ausstattung:
    Elegance, Schaltgetriebe, Benzin, 102 PS m. fast Komplettausstattung bis auf Navi.......
    Marke/Modell:
    A- 160 W 168 lang
    Hallo Elch Kollegen,

    ich bin der Neue"

    habe mir vor 2 Wochen einen A 160 (W168) Lang mit 66.000 km, Bj. 2002 von privat gekauft (echt ein Schnäppchen).

    Wenn der Zündschlüssel in einem gedreht wird, dreht der Anlasser manchmal (selten) durch "spurt nicht ein in die Schwungscheibe" (Quitschen).

    Wenn man erst auf Zündung geht, ca. 1 sec. wartet und dann startet, ist alles top.

    Gestern ist mir aufgefallen, dass die Batterie 12 Jahre !! alt ist.

    Ich hatte Sie zwar auf Füllstand geprüft , war aber überzeugt, da alles gut war und Sie aussieht, wie gerade eingebaut, die kann nicht alt sein(haha, tarnen und täuschen)
    Meint Ihr es könnte daran liegen??

    Ich lasse auf alle Fälle eine neue Batterie einbauen und hoffe, dass es dann behoben ist.

    Massekabel wurden auch alle geprüft (sieht aus wie ab Werk).

    PS: Jetzt wird er erst mal auf den neuesten Stand gebracht : Inspektion, Reifen; Bremsen, Winterreifen (2002) usw....

    Sonst ist unser Stretchi echt top, kein Rost rundum, auch der Unterboden............

    :-P Stand wohl 12 Jahre in der Garage..... das Platzangebot auf der Rückbank ist megasuper

    Vielen Dank für eure Rückmeldung

    VG Lenny
     
    schabernackl gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Speedy_1304, 30.10.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    129
    Liegt am Anlasser. Kann sich aber mit neuer Batterie durchaus "beheben lassen".
     
    Lenny266 gefällt das.
  4. #3 schabernackl, 30.10.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Ich würde mir die neue Batterie sparen und schlicht und einfach den Augenblick warten - tut auch der übrigen Elektrik und Elektronik gut wenn sie "langsam" an ihre Aufgaben herangeführt wird.
    Mache ich seit Jahren auch so an meiner "Ludenschleuder", höre zu wie die Benzinpumpe anläuft, den Druck aufbaut, dann verstummt, mir dadurch ihr "OK" gibt.
     
  5. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Ich würde das 12 Jahre alte Schnäppchen erst mal laufen lassen und nur das notwendige investieren, sonst ist das Schnäppchen bald kein Schnäppchen mehr!

    ---Inspektion (Zündkerzen, alle Filter, Öl,Bremsflüssigkeitswechsel) 200€
    ---Reifen (Sommerreifen haben doch Zeit bis zum Frühjahr) 200€
    ---Bremsen (vorne) 200€,
    ---Bremsen (hinten) 200€,
    ---Winterreifen (muss wohl sein) 200€
    ---Batterie 100€
    ---möglicherweise Anlasser

    Viel Spass
    RENE
     
  6. #5 Lenny266, 03.11.2014
    Lenny266

    Lenny266 Elchfan

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aichtal
    Ausstattung:
    Elegance, Schaltgetriebe, Benzin, 102 PS m. fast Komplettausstattung bis auf Navi.......
    Marke/Modell:
    A- 160 W 168 lang
    Danke für eure Kommentare,

    Fahrzeug ist zurück.

    Die Batterie war schlapp.
    Der Anlasser läuft super und spurt jedes Mal ein!!!
    Lag wohl an Unterstrom der Batterie.
    Tja manchmal ist es halt doch besser, wenn man etwas investiert um länger noch ein zuverlässiges Fahrzeug zu haben.
    Die Winterreifen waren 12 Jahre alt, die Batterie auch.
    Bremsen vorne hinten waren schon neu....
    Die Inspektion bezahlbar und ich kann sicher sein, dass unser Stretch Elch uns nun gute Dienste leistet.

    PS: Anlasser tauschen hätte bei MB (mit MA Rabatt) 1025 € gekostet. ohne Worte........
    Da sollte man vorher doch erst mal andere Problemverursacher ausschließen, und es hat sich rentiert!! *thumbup*


    Dann bis zum nächsten Mal
    LG Lenny
     
    Speedy_1304 gefällt das.
Thema:

Anlsser spurt manchmal nicht ein, wenn ich den Schlüssel in einem Zug durchdrehe

Die Seite wird geladen...

Anlsser spurt manchmal nicht ein, wenn ich den Schlüssel in einem Zug durchdrehe - Ähnliche Themen

  1. Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99

    Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99: Hallo zusammen, Ich habe mir spontan und ohne viel Vorstellungen einen A170 CDI Bj 99 gekauft, da ich sehr kurzfristig ein Gefährt für die...
  2. Rütteln am Lenkrad bei 99-104 km/h "manchmal"

    Rütteln am Lenkrad bei 99-104 km/h "manchmal": Ich habe ein komisches Phänomen bei unserem Elch. Und zwar rüttelt das Lenkrad stark bei 99-104km/h (Darunter und darüber alls OK.) Vibration am...
  3. W168 leidiges Thema Schlüssel / Schlüsselbart

    W168 leidiges Thema Schlüssel / Schlüsselbart: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen bin ich auch Besitzer eines Elchs (W168). Und obwohl ich das ganze Forum durchsucht habe, konnte ich keine...
  4. Schlüssel verloren-Was ist zu tun

    Schlüssel verloren-Was ist zu tun: Hallo liebe Freunde der A-Klasse, Seit ein paar Tagen suche ich - zunehmend verzweifelt - nach der Lösung für ein Problem. Vielleicht könnt ihr...
  5. A140 "kratzt" manchmal statt zu starten

    A140 "kratzt" manchmal statt zu starten: Hallo Leute, Es geht um die A Klasse meiner Oma, A140 w168 BJ 99. Manchmal, wenn man starten will, kommt statt dem vertrauten Motorstartgeräusch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden