Ansaugbrücke 170 CDI

Diskutiere Ansaugbrücke 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, bin gerade in der Pampa und eine Kollegin soll morgen ihren 1999er 170 CDI zur Merc.- Werkstatt bringen. (Leckmengenmessung) Laut Meister:...

  1. #1 monster, 19.04.2012
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,
    bin gerade in der Pampa und eine Kollegin soll morgen ihren 1999er 170 CDI zur Merc.- Werkstatt bringen.
    (Leckmengenmessung)
    Laut Meister:
    Ansaugbrücke entfernen und wieder einbauen sind die aufwändigsten Arbeiten.

    Wer kann mir sagen, wie ich die Ansaugbrücke am '99er 170 CDI demontiere & welche Drehmo's beim Wiedereinbau zu beachten sind?

    Hat jemand eine Anleitung?

    (Der Elch soll zur Werkstatt geschleppt werden, um nur die Messung durchführen zu lassen.)

    Gruß,
    monster
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    meiste arbeite? ordenlich sind das ca. 30 min arbeite...

    du benötigst einen E12 Torx sowie lange verlängerungen. Passen tut kein 1/2 Zoll Werkzeug, nur 1/4 Zoll inkl. langen verlängerungen. sind glaube ich für die Ansaugbrücke selbst 8 Schrauben. Öl Einfüllstutzen, Entlüftung und Spritfilter nochmal insgesamt 8 glaube ich. Unterdruckleitung von der Bremse ist hinten eingeklippst, Öleinpeilstab mit einer schraube verbunden...
    Darauf achten das Du nicht die Schraube vom Turbo halter lößt, die sitz zwischen zwei Rohren.
    Rechts mit 4 schrauben ist noch das AGR Ventil festgeschraubt. Anzugsmomente hab ich auf anhieb nicht.
     
Thema:

Ansaugbrücke 170 CDI

Die Seite wird geladen...

Ansaugbrücke 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  5. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...