W169 Antriebswellen W 169 A200 Schaltgetriebe

Diskutiere Antriebswellen W 169 A200 Schaltgetriebe im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo zusammen, ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor: Mein Name ist Simon und ich habe den Elch quasi von meiner Frau überlassen...

  1. #1 MeinElchnnervtmich, 18.01.2021
    MeinElchnnervtmich

    MeinElchnnervtmich Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    W169 A200 BJ 2012
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor:
    Mein Name ist Simon und ich habe den Elch quasi von meiner Frau überlassen bekommen da diese lieber Cabrio fährt.
    Zum Auto: Es handelt sich um einen A200 aus 2012 mit nun ca 143.000 km.

    Eigentlich finde ich das Auto ziemlich gut jedoch habe ich ein Problem mit den Antriebswellen.
    Bei ca.130.000 km wurde durch meinen Bruder (KFZ-Meister) die Antriebswelle recht gewechselt da diese leider sehr laut war. Soweit so gut.. Eingebaut wurde eine SKF VKJC 3298.
    Diese hat aber nur ein paar 100km gehalten. Beim ersten vollen Lenkeinschlag (rückwärts nach links) gab es Geräusche und ich hatte das Gefühl dass das Rad "blockiert" oder es harkt..... Seitdem gab es Laufgeräusche.

    Nachdem ich damit eine Weile rumgefahren bin habe ich den Elch auf die Bühne genommen und einen Kollegen reingesetzt. Wir haben den Wagen angehoben und im Standgas laufen lassen. Bei vollem Lenkeinschlag nach rechts hat sich der Motor dann ca. 4-5cm bewegt....
    Irgendwas passt da definitiv nicht also haben wir mithilfe von Teilehändlern und einem Bosch-Dienst versucht eine passende neue Welle zu definieren. Hier kam wieder die selbe Welle von SKF raus.
    Bestellt-Eingebaut und gefahren. Bis zum ersten Lenkeinschlag alles prima. Dann wieder das Selbe
    Nun habe ich echt keine Ahnung was ich machen soll.
    Die Welle hat auch keinen Bewegungsfreiraum, egal ob auf der Bühne oder stehend...

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
    Danke
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Seelenfischer, 18.01.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.130
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hast Du mal die Motorlager geprüft?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 MeinElchnnervtmich, 19.01.2021
    MeinElchnnervtmich

    MeinElchnnervtmich Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    W169 A200 BJ 2012
    Danke für die Antwort.
    Nein habe ich noch nicht gemacht. Werde ich aber zeitnah machen.
    Kann es wegen den Lagern sein, dass sich der Motor so setzt?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  5. #4 Seelenfischer, 19.01.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.130
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ja, ein gerissenes oder ausgeschlagenes Motorlager lässt den Motor "tanzen". Das könnte bei Dir der Fall sein.
     
  6. #5 thueringer, 19.01.2021
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008
    Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Antriebswellen W 169 A200 Schaltgetriebe

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen W 169 A200 Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. W168 Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter

    Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter: moinsen, ich bereite mich auf eine größere Vorderachsüberholung bei km-Stand 155.000 vor, Motorträger ist schon vorhanden und muss noch...
  2. W169 Hilfe... welche Antriebswellen?

    Hilfe... welche Antriebswellen?: Hallo zusammen beim A150 sind die Antriebswellen defekt. Nun bin ich auf der Suche nach Zubehör Antriebswellen. Leider gibt es da ja tausende...
  3. W169 Antriebswelle defekt

    Antriebswelle defekt: Hallo, ich habe einen A150, Benziner, Bj. 2007. Bei letzten Radwechsel fiel auf, dass die Achsmanschette defekt ist und schon viel Fett am Rad...
  4. T245 Differential oder Antriebswelle

    Differential oder Antriebswelle: Hallo zusammen, bei meinem B200 Bj. 2009 vibriert es beim Beschleunigen, v. a. zwischen 80 und 100 kmh. Die linke Antriebswelle hat relativ viel...
  5. W169 W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt

    W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt: Guten Abend Elchfreunde, ich bin schier am verzweifeln. Letztes Jahr Antriebswellen kaputt. SKF 3303 und 05 gekauft. Bis jetzt 3 mal Manschetten...