W168 aps30 mit fm-modulator oder d2B-kabel

Diskutiere aps30 mit fm-modulator oder d2B-kabel im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; hallo zusammen, ich habe jetzt viel gelesen über die integration des ipod an das aps 30 und trotzdem ist mir noch einiges unklar. würde mich sehr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. achso

    achso Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig (Inhaber Copyshop)
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf Elegance
    hallo zusammen,

    ich habe jetzt viel gelesen über die integration des ipod an das aps 30 und trotzdem ist mir noch einiges unklar. würde mich sehr über etwas hilfe freuen:

    1. wenn ich ein reines d2B-kabel nehme, hab ich keine möglichkeit den ipod vom radio aus zu steuern bzw. wird der ipod auch nicht geladen - richtig?

    2. da diese kabel recht teuer sind, wird meistens ein fm-modulator empfohlen, deutlich günstiger. jetz hab ich nur gelesen, daß diese mit doppeltuner-geräten nicht funktionieren sollen und das aps30 ist doch meines wissens eines oder?! und selbst wenn - warum funktioniert das nicht?

    danke für die infos!

    gruß,

    sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. funk

    funk Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 190
    also ich hab auch ein audio30 aps und nen ipod und hab heute angefangen
    das harman-kardon drive+play einzubauen. das funktioniert wahlweise
    über line in oder fm-adapter [daran werd ich es betreiben, bis ich mir ein
    becker cascade leisten kann.. ;) ] und da funktioniert es wunderbar.

    die d2b-line-in-adapter kosten ein vermögen (für den gleichen preis hab ich
    mir bei ebay das drive+play geschossen) und richtige adapter für das audio
    30 aps kommen jetzt dann erst auf den markt (ice-link; geplant frühjahr 06; kosten 330 €...).

    und ja, mit dem d2b-adapter wird der ipod nicht geladen und du kannst ihn
    NICHT über das radio steuern.

    bei den fm-adapter solltest du keinen zu billigen nehmen. ein teurer macht
    die klangqualtiät zwar auch noch nicht zur erfüllung aber immerhin nicht ganz
    soo mies. vor allem ist es meiner meinung nach wichtig die frequenz einstellen
    zu können.

    werd gern berichten, wie es mit dem drive+play so läuft.

    gruß
    funk
     
  4. achso

    achso Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig (Inhaber Copyshop)
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf Elegance
    hallo funk,

    schon mal danke für die infos.

    aber das harman kardon ist mir a bissl zu viel hardware, da mußte diesen knopf installieren, dann haste dieses display... sicher alles sehr komfortabel, aber viel montiererei! :-)

    also, dann werd ich halt doch mal einen solchen vernünftigen fm-modulator besorgen und testen, hoffentlich klappts.

    gruß,

    achso!

    ps. bin an weiterer berichterstattung zu diesem thema interessiert!! ;-)
     
  5. #4 gutenberg, 01.03.2006
    gutenberg

    gutenberg Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Herne Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    Mercedes C -Klasse W202 A-Klasse W169
    Ich habe den HIER gekauft und in meinen LKW in Betrieb. Das Teil klappt wunderbar. Bei 100 einstellbaren Frequenzen findet man immer eine saubere.
    Ich hatte auch erst geglaubt, dass Teil taugt nicht`s aber ist wirklich nicht so. Nur die hohen Versandkosten sind nicht so toll, dafür kannst Du das Teil fast immer für 1 Euro ersteigern.

    *aetsch* *aetsch* *aetsch*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

aps30 mit fm-modulator oder d2B-kabel

Die Seite wird geladen...

aps30 mit fm-modulator oder d2B-kabel - Ähnliche Themen

  1. Loses Kabel im Motorraum????

    Loses Kabel im Motorraum????: Hallo liebe Elchgemeinschaft, als ich gestern das Wischwasser aufgefüllt habe, habe ich ein loses Kabel im Motorraum entdeckt. Ich hab versucht...
  2. Kabel durch Heckklappe für Rückfahrkamera

    Kabel durch Heckklappe für Rückfahrkamera: Hallo zusammen! Trotz eifriger Recherche in der Sufu ist es mir nicht gelungen, die Kabel für die RFK in den 169er Mopf meiner Frau in den...
  3. Radioausbau (Blenden?, Kabel, Spiegel) - wechsel zu Android

    Radioausbau (Blenden?, Kabel, Spiegel) - wechsel zu Android: Hallo Leute, habe mir nun mein lange angedachtes Android-Radio bestellt passend für W169. Der Einbau wird für mich das größte Problem sein,...
  4. Kabel für Rückfahrkamera verlegen

    Kabel für Rückfahrkamera verlegen: Moin, da ich mir demnächst ein Autoradio kaufen möchte an dem eine Rückfahrkamera angeschlossen wird, hat schon mal jemand ein Kabel vom Radio...
  5. Servopumpe Kabel ?

    Servopumpe Kabel ?: Hallo Elchfahrer Hab da mal ne frage Meine Servopumpe war hin habe dann ne neue gebrauchte geholt ging auch nicht reklamiert und heute kam die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.