Aquaplaning, kann der Elch denn nicht...

Diskutiere Aquaplaning, kann der Elch denn nicht... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; ....." schwimmen"??? ;D? All meine vorherigen Autos sind bei starkem Regenguss an immer den gleichen Stellen auf den Autobahnen A61 + A52 die ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hilli

    Hilli Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    BOCHUM jetzt Lüttelforst - Schwalmtal
    Marke/Modell:
    A 160 (W168)
    ....." schwimmen"??? ;D?

    All meine vorherigen Autos sind bei starkem Regenguss an immer den gleichen Stellen auf den Autobahnen A61 + A52 die ich täglich zur Arbeit fahre mächtig ins " schwimmen " geraten. *mecker* Eigentlich weiß ich ja, das gegen Aquaplaning kein Kraut gewachsen ist, man dem mit guter Profiltiefe und dem richtigen Reifendruck nur ein wenig entgegen wirken kann.
    Jedoch habe ich die Feststellung gemacht, das es meinem Elch offensichtlich sch.....egal ist, ob die Autobahn unter Wasser steht, ob ich 130 km/H oder 80 km/h fahre: er zeigt überhaupt keine Freude am Wasser!!! *thumbup* Einfach toll!!!! Hattet ihr schon Probleme wenn es heißt " Land unter""??Ich habe die serienmäßigen Reifen drauf. Spricht das für den Elch oder die werksmäßig montierten Reifen???

    Liebe Grüße!
    Hilli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 22.01.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Aquaplaning ist meineswissen nicht Fahrzeugabhängig *ggg*:
    2x bin ich schon in den Genuß des "Schwimmens" gekommen, gsd is nix passiert.
     
  4. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Ich würd's lieber nicht drauf ankommen lassen! ???
     
  5. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Der Elch kennt Aquaplaning. Und das ist genauso unangenehm wie mit jedem anderen Auto auch. Viel Spaß wünsche ich bei Aquaplaning und starkem Seitenwind. Da ist dann auch ein ungewollter Spurwechsel drin. :-X
     
  6. #5 ulrikus99, 22.01.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Dann fahr mal noch ein bischen schneller, das wird schon ;D ;D ;D

    Aquaplaning hat mit der Wasserverdrängungsmöglichkeit der Reifen, in Zusammenhang mit der Geschwindigkeit, der Reifenaufstandsfläche, dem Reifenprofil und dem Fahrzeuggewicht, zu tun.
    Warum sollte es bei Elch nicht auftreten ? :o
     
  7. #6 Mr. Bonk, 22.01.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Aus diesem Grund (Seitenwindanfälligkeit der A-Klasse) sollte man auch gerade hier Angst vor Aquaplaning haben... oder sagen wir mal: ein wenig mehr Respekt! *thumbup*
     
  8. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ Mr. Bonk

    Angst beim Autofahren ist schlecht. Da passieren die meisten Fehler.
    Respekt ist immer gut. *thumbup*
     
  9. Hilli

    Hilli Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    BOCHUM jetzt Lüttelforst - Schwalmtal
    Marke/Modell:
    A 160 (W168)
    ..........danke für Eure Antworten! Jedoch sooo ernst gemeint war meine Frage nun auch wieder nicht.....Finde nur das Fahrverhalten in diesem Bereich sehr solide, und hat mich halt interessiert was ihr so meint.... :)

    @grisu:
    danke für den Tipp, werde mir den fürs Überholen oder für`s schnellere Erreichen der Autobahnausfahrt merken! ;D ;D`

    Gruß
    Hilli
     
  10. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ Hilli,

    gern geschehen. :)
     
  11. #10 Webking, 22.01.2004
    Webking

    Webking Guest

    Die 155er Energiesparreifen sind nicht serienmäßig. ;)
    Meiner ist schon öfters geschwommen.
    Richtig fies ist es allerdings wenn auf kurviger Strecke plötzlich ein
    Bach von links nach rechts (alternativ von rechts nach links) fließt und
    es kurz geradeaus auf die Böschung zugeht.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ Webking,

    solang Du nicht mit der Böschung Bekantschaft schließt, ist doch noch alles im grünen Bereich. :-X
     
  14. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    ich bin diesen winter ordentlich geschwommen...da ging über 80 nichts mehr...lag aber auch daran, dass die reifen nun wirklich hätten ausgetauscht werden müssen.
    nun hab ich neue (dank roland) und schon sind die probleme verdunstet
     
Thema:

Aquaplaning, kann der Elch denn nicht...

Die Seite wird geladen...

Aquaplaning, kann der Elch denn nicht... - Ähnliche Themen

  1. Der mysteriöse Elch

    Der mysteriöse Elch: Tag allerseits! Ich hoffe, hier auf jemanden zu treffen, der die gleichen Probleme durchlebt hat. Folgendes: A160, 102 PS, Benziner, bleibt...
  2. Fit für den Urlaub :-) (der Elch natürlich)

    Fit für den Urlaub :-) (der Elch natürlich): Hi, wir wollen nächstes Jahr mit unserem Elch (A170, W169, 105.000 km) von Bayern aus nach Skandinavien fahren. Evtl. Nordcap, je nachdem. Da...
  3. Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.

    Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.: Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem. Motor geht beim abbremsen aus . Das heißt, wenn ich an eine Ampel anfahre, die Kupplung...
  4. Elch räuspert sich... Merkwürdige Motorengeräusche

    Elch räuspert sich... Merkwürdige Motorengeräusche: Hallo Zusammen, mein Elch (A140 BJ 2004) macht seit einiger Zeit beim Starten sowie beim Beschleunigen merkwürdige Geräusche. Hört sich zeitweise...
  5. Elch pfeift, surrt, heult

    Elch pfeift, surrt, heult: hallo könnt ihr mir ein Rat geben. unser Elch bj 2001 w168 automatik heult / surrt beim beschleunigen. Das Getriebe kann es nicht sein, denn...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.