W168 Armaturenlicht blinkt wild

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von xrayspex, 01.09.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 xrayspex, 01.09.2008
    xrayspex

    xrayspex Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hoffe hier weiß jemand einen guten Rat, bevor ich zur Werkstatt fahre.

    Als ich heute in mein Auto (170 CDI BJ. 2002) stieg und den Schlüssel drehte, blinkten auf einmal alle Lichter der Armaturen auf und blinkten wie wild. Danach ging weder das Licht, der Blinker, die Zentralverriegelung oder sonst ein elektronisches Teil. Einzig allein die Belüftung und das Radio funktionierten noch. Das Auto sprank aber an, aber wie gesagt nichts funktionierte sonst. Fahren konnte ich auch, allerdings ohne Blinker und Licht!
    Später, nach ca. eine halbe Std Standzeit, funktionierte dann wieder alles einwandfrei.

    Weiß jemand was das ist? Sehe schon die Dollar Zeichen vor meinen Augen auftauchen *rolleyes*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 01.09.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Das dollarzeichen habe ich in der Pupille, seit der Elch in der Garage steht.
    Habe auf 70000 gefahrenen Kilometer bisher Reparaturkosten von 2920 €.
    Inspektionen oder Ölwechsel sind nicht im Preis enthalten.

    Gruß aus dem Allgäu :-/
     
  4. #3 cryonix, 01.09.2008
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Ich tippe mal auf eine schwächelnde Batterie. Lässt sich mit um 100 Euro-$ beheben.
     
  5. #4 funkenmeister, 01.09.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Da haste aber Glück das der Wechselkurs so gut ist.

    Mal ernsthaft. mach dir mal keine soo große sorgen. Dein kombiinstrument hat sich Softwaremäßig veschluckt. Wenn das nochml auftritt klemm bitte die batterie für 10 Minuten ab. Dann dürfte das wieder gehen. wenn der Fehler wieder auftritt must du das KI erneuert werden. Das ET liegt bei 180 €.

    Gruß Funki

    Im Ruhrgebiet kann ich support leisten.
     
  6. #5 cryonix, 01.09.2008
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Moment, moment - lese gerade, dass auch das Licht nicht ging. *kratz*

    Kann eigentlich dann nicht mit dem Kombiinstrument zusammenhängen. Das Lichtmodul bekommt Dauerplus aus dem Batteriekasten (natürlich via Vorsicherung). Schaue mal, ob alle Klemmen an der Batterie fest sind - auch die weiteren, die auf der +Klemme abgehen. Und Batterie prüfen/ prüfen lassen.
    ( Bei mir wurde bei den Inspektionen nie danach gesehen, weil angeblich wartungsfrei. Steht aber nur wartungsarm drauf - deshalb die 2te Zelle komplett ausgetrocknet!)

    Cryonix
     
  7. #6 funkenmeister, 01.09.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Ich vermute das Licht im KI und dann past es wieder. Weil ansonsten hätten wir zwei Fehlerbilder.

    Gruß Funki
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cryonix, 01.09.2008
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    ;D

    Cryonix
     
  10. #8 BlackElk, 02.09.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    mal die Plusklemme an der Batterie überprüfen .... da sind viele rote Kabel angeschraubt, die dann zum Sicherungsblock gehen ...... wenn dort was nicht stimmt, könnten solche Effekte auftreten
     
Thema: Armaturenlicht blinkt wild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 armaturenbrett blinkt

Die Seite wird geladen...

Armaturenlicht blinkt wild - Ähnliche Themen

  1. Uhrzeit blinkt und Display zeigt komische Zahlen an

    Uhrzeit blinkt und Display zeigt komische Zahlen an: Hallo Leute, ich bin echt kein Anfänger mehr mit meiner A-Klasse und habe schon einiges erlebt und repariert. Aber was die Tage mit ihr abgeht...
  2. Blinker links fällt nach kurzer Zeit aus und dann blinkt es rechts??

    Blinker links fällt nach kurzer Zeit aus und dann blinkt es rechts??: Hallo Zusammen, Seid kurzem macht unsere A Klasse etwas sehr komisches... Nach kurzer Zeit geht der linke Blinker nicht mehr und obwohl man den...
  3. Warum blinkt diese LED?

    Warum blinkt diese LED?: Hallo, ich habe in die Lampe in der Kofferraumklappe eine Soffiten-LED mit 6 LEDs eingebaut und nach dem Einbau bemerkt, daß die rhytmisch...
  4. Blinkt nicht

    Blinkt nicht: Guten morgen, bin neu in diesem hervorragenden Forum. Es ist selten, dass man so professionell und hilfsbereit miteinander umgeht....
  5. Riesen Problem Motorlüfter dreht wie wild.. keine leistung

    Riesen Problem Motorlüfter dreht wie wild.. keine leistung: Hallo elchfans, benötige sehr dringend hilfe von euch Bin heute keine 10 minuten gefahren plötzlich drehte der motorlüfter wie wild auf voller...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.