Armlehne im Eigenbau

Diskutiere Armlehne im Eigenbau im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi !!! Wollte den Artikel ja bei DIY einstellen - klappte aber nicht !!! OK, ich hatte mir damals eine Armlehne für meinen A 170 D selber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lustiger Lurch, 30.07.2006
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse 170
    Hi !!!

    Wollte den Artikel ja bei DIY einstellen - klappte aber nicht !!!

    OK, ich hatte mir damals eine Armlehne für meinen A 170 D selber gebaut.
    Die originale Lehne von Mercedes war mir echt zu teuer gewesen.
    Also die Getränkekonsole ausgebaut und ab uns Bauhaus mit dieser.
    Ein passendes PVC Rohr gesucht, Schrauben, ein Scharnier und ne Dose Lack und Grundierer.
    Auf dem hinteren Rohr (ist aus Alu) hab ich das Scharnier befestigt (vorher Löcher für die Schrauben reingebohrt) und dann auf diesem Das Brett befestigt.
    Dieses dann mit Schaumstoff und Bezug verkleidet.
    Das ganze dann noch grundiert und mit Lack schwarz gemacht.
    Die beiden Rohre in die Getränkehalter gesteckt und seitlich verschraubt.

    Fertig !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bilder?
     
  4. #3 Lustiger Lurch, 31.07.2006
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse 170
    Bilder hab ich. Nur keinen Plan wie ich diese hier einstelle. Hab mich heute erst angemeldet.

    Wer kann mir da mal weiterhelfen ???


    Gruß Micha
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
  6. #5 Lustiger Lurch, 31.07.2006
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse 170
    Mal sehen ob es klappt !!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    interesant. selbst ist der Mann...

    da ich eher die becherhalte nutze kommt für mich keine MAL in betracht, aber sonst genial dein bau
     
  8. #7 Lustiger Lurch, 03.08.2006
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse 170
    Hier ein paar Daten (siehe Bild):

    [​IMG]
     
  9. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Sieht ja ganz ordentlich gemacht aus *daumen*.
    Aber das erinnert mich irgendwie an die Zeit,
    (so ca. 20Jahre ist her) als es mit den verkleideten
    Motorrädern losging. Von wegen Wetterschutz und so....
    Da war ich auf so´n Treffpunkt hier in der Gegend
    und es kam ein MZ-Fahrer, der hatte sich nen
    Beinschild aus Kunststoffregenrinnen gebastelt.
    (Warst du das zufällig) ;D
    Nichts für ungut, denke aber kaum, dass die Armlehne
    den Tuningpokal holt.
    Wäre etwa so,als würde man das Lamellendachproblem,
    mit Doppelstegplatten (a la Terrassenvordach) lösen
    wollen. :)
    Gruß Bonko
     
  10. #9 Wilder_Alex, 06.08.2006
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Bevor man keine MAL hat, dann die hier. Aber ich bin immer der Meinung, man sollte Originalsachen im Elch verbauen, um den Wert nicht zu verlieren.

    Die MB-MAL gefällt mir sehr gut!

    Sehr positiv finde ich die Rückverbaubarkeit, ohne großen Schaden!

    Grüßle Alex ;)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Lustiger Lurch, 11.08.2006
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse 170
    Ach, ich will ja nix gewinnen oder so. Hatte nur keine Böcke bei Mercedes für teures Geld mir ne Armlehne zu bestellen. Deswegen der Eigenbau.
    Aber hauptsache die erfüllt ihren Zweck ;)

    Gruß
     
  13. #11 maximus, 13.08.2006
    maximus

    maximus Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160
    finde die lehne auch nicht schlecht.ist jederzeit wieder rückrüstbar und bei weitem nicht so teuer wie eine bei dc.respekt.
    werde nächste woche mal mit dem nachbau anfangen
     
Thema:

Armlehne im Eigenbau

Die Seite wird geladen...

Armlehne im Eigenbau - Ähnliche Themen

  1. Schublade bzw. Ablagefach in der Armlehne öffnet nicht

    Schublade bzw. Ablagefach in der Armlehne öffnet nicht: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass die kleine Schublade unter der Armlehne sich nicht mehr öffnen lässt. Habe das Teil mal...
  2. Ablagefach unter der Armlehne ausbauen.

    Ablagefach unter der Armlehne ausbauen.: Wer kann mir bitte den Hinmeis geben,wie man dieses schmale Ausziehfach unter der Armlehne ausbaut/entnimmt. A-Klasse W169,Eleganz,Baujahr 2008....
  3. W168 Klangveredelung im Eigenbau

    Klangveredelung im Eigenbau: Hallo liebes Forum, ich hab seitner woche mein eigenes Auto. Es handelt sich hierbei um die halbautomatische Classic Version von 1998. An sich bin...
  4. W168 Fehlkonstruktion Armlehne?

    Fehlkonstruktion Armlehne?: Moin, sagtmal wie handhabt ihr das mit der Mittelarmlehne mit Bezug auf Handbremse? Also ich finde irgendwie worde das von Mercedes komplett...
  5. W168 noch mal Armlehne

    noch mal Armlehne: HILFE Hallo Elchfreunde, habe nun eine "nackte" Armlehen für meinen MOPF bei der Elchbucht ersteigert. Nun habe ich beim Freundlichen nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.