W169 Artikel neue A-Klasse

Diskutiere Artikel neue A-Klasse im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,554557,00.html ...mit Infos zu der Start-Stopp-Funktion Schöne Farbe... cu

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Artikel neue A-Klasse. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 21.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    *daumen*
     
  4. #3 Scanner, 22.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    das kann man aber auch manuell machen.

    wenn man ampelsteuerung kennt, motor ausmachen. ab 20 sekunden lohnt sich das inkl neustart.
     
  5. #4 MBNewcomer, 22.05.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Wie lange wird ein Anlasser das aushalten? Oder sind in den "Spar-Modellen" andere Anlasser eingebaut? Das ewige Ein- und Ausschalten wird dem Motor auch nicht sonderlich gut tun, könnte ich mir zumindest vorstellen. Gibt`s da Erfahrungswerte?

    Gruss
    MBNewcomer
     
  6. #5 marcsen, 22.05.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Da wird ein Starter-Generator verwendet der mit der Kurbelwelle verbunden ist.
    Einfach mal Google bemühen, wird schon irgendwo ein paar Infos geben.

    Mit nem normalen Anlasser kannste das ja vergessen. Viel zu langsam und das Anlassgeräusch würd ich auch nicht an jeder Ampel hören wollen. Und gesund kann die Dauerbelastung ja auch nicht grad sein.

    Gruß
    Marc
     
  7. #6 THHOFMA, 22.05.2008
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Aber das geht vielen bereits nach kurzer Zeit auf die Nerven, so dass Sie es schnell wieder bleiben lassen.


    Sehr gut ist der neue Starter-Generator auf dieser Seite beschrieben:
    http://www.markus-jordan.de/blog/in...enz-b-klasse-sports-tourer-in-neuer-bestform/
    (unter dem zweiten Bild des Kombiinstruments)
    Ganz unten in der Mitte ist ein Bild des Riementriebs mit dem Starter-Generator.
     
  8. #7 Mr. Bean, 22.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

     
  9. #8 General, 23.05.2008
    General

    General Guest

    Korrekt hab ich zu Zeiten meines Smarts mal gemacht, bis der mir, als die Ampel grün wurde nicht richtig anspringen wollte, Zündung an:
    Kurbel kurbel gluck gluck, dauerte lange... alle lampen leuchten, motor läuft total untertourig knapp am ausgehen, hab gas gegeben und dann kam er und die lampen gingen wieder aus am KI *LOL*

    Damit war die Sache für mich gegessen mit Ampel und Sprit sparen....
    Man muss diese Entwicklung abwarten, immerhin werden einige Teile anders beansprucht wie bisher, Anlasser, Batterie etc. ???
     
  10. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Zitat:
    beim Heranfahren an eine rote Ampel den Leerlauf einlegen und leicht auf die Bremse treten soll. Sobald das Auto nur noch mit 8 km/h dahinrollt, wird der Motor automatisch abgestellt. Im Cockpit leuchtet das Wort "ECO" auf. "Aussegeln" sagen die Mercedes-Leute zu diesem Vorgang. Sobald der Fahrer die Bremse wieder löst oder die Kupplung tritt, springt der Motor unmittelbar an und die Fahrt kann weitergehen.

    Wie soll das Ganze bei der Automatik gehen?
     
  11. #10 General, 23.05.2008
    General

    General Guest

    @dkolb

    Gar nicht, laut Konfigurator wird das Automatikgetriebe beim "Blue Efficiency" NICHT angeboten und genauso beim normalen mit Automatik fällt die Start-Stop-Funktion raus. *aetsch*
     
  12. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Da lt. meiner MB-Vertretung ca. 50% der verkauften A-Klasse Automatikfahrzeuge sind, ist die ganze Aktion der Spritsparmaßnahme auch wieder nur die halbe Wahrheit. *heul*
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 General, 23.05.2008
    General

    General Guest

    50%? *LOL*
    Waren es nicht sogar 70%?
    Ich mein momentan ist alles auf diesem Ecotripp, bekommt man in der Firma nen neuen aktuellen D-Link Switch in knatsch weiß mit nem grünen Baum und aufschrift: "green IT" :-X
    Pott hässlich und war auch der erste und letzte von der Sorte.

    Im Autosektor rettet uns auch diese Start-Stopp-Funktion nicht mehr, da muss einer China mal der Saft abdrehen. *kloppe*
     
  15. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    können auch 70% gewesen sein.....
     
Thema: Artikel neue A-Klasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 160 cdi blue efficiency start stop

Die Seite wird geladen...

Artikel neue A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. W168 Verkauf meiner A-Klasse „Rechtslenker“

    Verkauf meiner A-Klasse „Rechtslenker“: Hallöchen, Ungerne aber nötig muss ich meine A 140/schwar/Benzin abgeben. Ich habe einen Wagen geschenkt bekommen und kann mir zwei Autos...
  2. A-klasse klima /lüftungs ventilator

    A-klasse klima /lüftungs ventilator: hallo leute bei A-klasse 169 BauJahr 2008 der lüftungs ventilator stufen 2-4 nach paar sekunden betrieb starke zu nehmende greuche macht...
  3. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
  4. Ladedrucksensor A signal zu klein

    Ladedrucksensor A signal zu klein: Hallo, ich habe schon mal deswegen hier geschrieben leider konnte mir damals keiner genau sagen oder besser Zeigen wo der Ladedrucksensor beim A...
  5. A 150, kann man sowas kaufen?

    A 150, kann man sowas kaufen?: Hallo! Das Thema klingt bestimmt etwas komisch... Wir haben einen W 168, EZ 2002, 82 tsd gelaufen als Zweitwagen. Grundsätzlich sind wir mit ihm...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden