Aschenbecher-Schieber ausbauen

Diskutiere Aschenbecher-Schieber ausbauen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Guten Tag, mein Fahrzeug hat unter der Klappe in der Mittelkonsole und einen Aschenbecher, den ich nicht benötige. Den Ascher selbst konte ich...

  1. #1 Skeptiker, 29.03.2014
    Skeptiker

    Skeptiker Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 160 CDI BE
    Guten Tag,

    mein Fahrzeug hat unter der Klappe in der Mittelkonsole und einen Aschenbecher, den ich nicht benötige. Den Ascher selbst konte ich leicht herausnehmen, und habe so schon etwas Platz gewonnen. Mich stört aber noch der Schieber, in dem der Ascher sass. Kann mir jemand sagen, wie ich das Ding herausbekomme, ohne etwas abzubrechen?

    (Sorry übrigens: Es gibt zwei Links im Forum, von denen ich mir Aufklärung erhoffte - das eine führt ins Leere, das andere ist z.Z. nicht zugänglich.)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aschenbecher-Schieber ausbauen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Das was du da raus nehmen willst wird wohl nicht gehen.

    In dem Teil wo der Aschenbecher fest ist, sitzt auch der Zigarettenanzünder fest drin.

    Zum ausbau: https://www.youtube.com/wtach?v=9jN90jcqVPI
    Greetz
    Base
     
  4. #3 Tignanello, 30.03.2014
    Tignanello

    Tignanello Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen + Rostock
    Ausstattung:
    Avantg.-Ausstattung, Audio 20, Aut.-Getriebe
    Marke/Modell:
    Schwarzfahrer! A180 cdi Aut. (EZ 11/11)
    Doch, für den Aschenbecher mit Zigarettenanzünder vorne gibts sehr wohl Ersatz!

    Du kriegst für rund 25 Euronen beim freundlichen Mercedeshändler eine einfach kleine, praktische Plastik-Ersatzbox mit Steckdose. Bei der NL in Bremen hat das aus- und einbauen rund 2,5 Minuten gedauert.
    Leider gibts für den Aschenbecher hinten so einen Ersatz nicht.
    Den Aschenbecher, den ich nicht mehr benötigte, hab ich hier im Forum für wenige Euronen an einen netten süchtigen User verhökert.
     
  5. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Wie sieht das ohne Aschenbecher dann aus?

    Ist das dann einfach eine nicht rausnehmbare Schale?

    Greetz
    Base
     
  6. #5 Tignanello, 31.03.2014
    Tignanello

    Tignanello Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen + Rostock
    Ausstattung:
    Avantg.-Ausstattung, Audio 20, Aut.-Getriebe
    Marke/Modell:
    Schwarzfahrer! A180 cdi Aut. (EZ 11/11)
    sorry, war beim umbau nicht dabei. kriegte nen kaffee spendiert und hab die paar minuten glotze in der NL geguckt. aber, wie gesagt, der umbau war ziemlich fix. aber über das entfernen des "ascherpakets" - so heißt der dingens offiziell - muss es im www doch was geben.
     
  7. NewElk

    NewElk Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nähe München
    Marke/Modell:
    A180CDI, Elegance, Autotronic,110.000 Km
    Hallo,
    ich war der süchtige der den Aschenbecher von Tignanello erworben hat :-P danke nochmal :-)
    Der Ersatz für den Aschenbecher ist eine Schale mit 12V-Dose, die fest eingebaut wird. Also
    nicht wie der Aschenbecher herausnehmbar ist. Der Schiebedeckel bleibt.
    Aus- und Einbau ist keine Affäre, ist halt nur viel geclipst. Kunststoffkeil muss schon sein um alles
    sdauber aushebeln zu können.
    Anbei ein Bild der Schale, welche ich noch habe.
    Grüsse Hans
     

    Anhänge:

    Base gefällt das.
  8. #7 Skeptiker, 31.03.2014
    Skeptiker

    Skeptiker Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 160 CDI BE
    Es sieht wohl aus, als hätte ich Pech und müsste das lästige Teil doch mit Gewalt "herausbrechen". Aber einen Versuch will ich noch machen - deshalb habe ich das Teil fotografiert, um das es geht: http://www.d-e-t-a-i-l-s.de/schieber-1.jpg sowie -2 und -3.

    Da ist der Aschenbecher bereits herausgenommen (wie es wohl zum entleeren vorgesehen ist). Dieser blöde Schieber nimmt aber noch allerhand Platz weg - man sieht auf den Aufnahmen, wie er sich verschieben lässt. Das ganze Teil möchte ich nicht ausbauen und durch das von NewElk in #6 gezeigte ersetzen lassen, selbst wenn es nur 25 Euro kostet. Ausserdem wäre mir der Deckel auf der Steckdose ohnehin nur lästig.
     
  9. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Einfach etwas nach den Ascher hinten schieben (Bild 3), dann mit einem Finger mittig unter dem Ascher und ihn hoch ziehen.

    Greetz
    Base
     
  10. #9 Skeptiker, 07.04.2014
    Skeptiker

    Skeptiker Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 160 CDI BE
    Danke Base, auch für das direkte einstellen der Bilder. Es hat ein paar Tage gedauert, bis ich Gelgenheit hatte deinen Tipp auszuprobieren - aber wie ich mir schon gedacht hatte: So einfach ist es nicht. Denn der Ascher selbst ist ohnehin schon draussen. Was jetzt noch raus soll, das ist der Schieber, in dem der Ascher normalerweise 'ruht' (wozu auch immer). Ich werde in notfalls mit Gewalt heraushebeln. Aber ich habe ein bisschen Angst, dass dabei etwas anderes kaputt geht. Ausserdem wäre es mir lieber (wenn auch nicht SEHR wichtig), wenn das Teil intakt bliebe.

    Hat noch jemand einen Hinweis?
     
  11. NewElk

    NewElk Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nähe München
    Marke/Modell:
    A180CDI, Elegance, Autotronic,110.000 Km
    Hallo,
    anbei nochmal ein Bild der Schale. Da sieht man die Clips sehr gut.
    Soweit ich mich erinnern kann, muss zum Ausbau ziemlich alles
    um den Ganghebel/Automatikhebel weggeclipst werden - auch
    die beiden Seitenleisten der Konsole. Geht aber alles ohne was
    kaputt zu machen.
    Grüsse Hans
     

    Anhänge:

  12. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Welche Seitenleisten?
    Der Schaltsack wird ausgeclippst.
    Danach die Plastikabdeckung indem der Schaltsack sitzt ausclippsen und raus nehmen, der Schaltknauf mit Sack kann man verbaut lassen.

    Danach liegt das Teil komplett frei ;).

    Greetz
    Base
     
  13. #12 berndamsee, 08.04.2014
    berndamsee

    berndamsee Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neusiedl am See, Österreich
    Ausstattung:
    Avantgarde Automatik
    Marke/Modell:
    A 170 CDi
    Hei Skeptiker!
    Du kannst eventuell den Teil von NewElk erwerben?

    Und warum möchtest du nicht ausbauen? Du gewinnst doch zusätzlichen Platz dadurch!
    Den Deckel der 12 V Steckdose kannst du eventuell entfernen. Weiss zwar nicht, warum der stören sollte?

    Der Ausbau scheint mir nicht sehr kompliziert zu sein.

    Ich denke halt, dass du beim gewaltsamen Entfernen des Schiebers mehr ruinierst dabei. Und ein Ablagefach, dass dann eventuell ein Loch irgendwo hat, durch das sich kleine Teile ins Innere verabschieden können, ist halt auch nicht viel wert.

    LG Bernd
     
  14. #13 stuermi, 08.04.2014
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    573
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Irgendwie habe ich das Gefühl, daß alle aneinander vorbei reden oder aber ich persönlich habe einfach noch nicht ganz verstanden, was der Themenersteller denn nun wirklich weghaben will :rolleyes:

    Habe gerade einen älteren Thread gefunden, in dem die Zerlegung der Mittelkonsole mit Bildern dokumentiert ist - vielleicht klärt sich ja damit schon einiges: Mittelkonsole zerlegen
     
  15. #14 berndamsee, 08.04.2014
    berndamsee

    berndamsee Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neusiedl am See, Österreich
    Ausstattung:
    Avantgarde Automatik
    Marke/Modell:
    A 170 CDi
    Hei Stuermi!
    Da hast du Recht, mir ist auch nicht klar, warum Skeptiker unbedingt den Schieber heraus haben will, auf die Gefahr hin, dass nachher alles hin ist, anstatt einfach das Teil auszuwechseln (gegen gebraucht oder neu)?

    LG Bernd
     
  16. #15 Skeptiker, 08.04.2014
    Skeptiker

    Skeptiker Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 160 CDI BE
    Nun - einfach weil ich nicht einsehe, warum ich auch nur einen Cent ausgeben und/oder das halbe Auto auseinandernehmen (lassen) soll, nur um ein kleines Teil loszuwerden, das ja auch irgendwie hineingekommen sein muss.

    Obwohl ich die Karre höchstwahrscheinlich bis zur Verschrottung fahren werde, würde ich mich freuen, das Teil heil heraus zubekommen. (Es liegt mir nicht, etwas unnötig kaputt zu machen). Erst einmal werde ich schauen was passiert, wenn ich die kleinen seitlichen Clips des Schiebers (der rechte ist ziemlich mittig in Bild 2 zu sehen) mit einem Schraubenzieher nach innen biege. Aber notfalls zerschnippele ich das lästige Ding aber auch mit einem Seitenschneider.

    Lieber als Versuche ins Blaue hinein oder gar rohe Gewalt wäre mir natürlich immer noch ein Tipp von euch.
     
  17. NewElk

    NewElk Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nähe München
    Marke/Modell:
    A180CDI, Elegance, Autotronic,110.000 Km
    Dann würde ich einfach das Teil ordnungsgemäß ausbauen und in der Bucht oder
    sonstwo verkaufen und dafür das Originalteil kaufen und einbauen. Dann hast
    auch noch die schöne Steckdose dazu statt einem Zigarettenanzünder :-) und das Auto ist original.
    Grüsse Hans
     
  18. #17 stuermi, 08.04.2014
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    573
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    OK ich denke ich habe jetzt verstanden was für ein Teil Du loswerden willst...

    Ich würde ebenfalls den Weg von NewElk vorschlagen und die Mittelkonsole ausbauen (ist ja in dem Link von mir beschrieben wie das geht). Wenn man das ganze Teil in der Hand hat ist es wesentlich einfacher zu sehen, was man da wo evtl. abknipsen muss, um das störende Element zu entfernen.

    Der Ausbau ist übrigens gar nicht mal so kompliziert wenn man einen Plastikkeil hat. Meine ersten Ausbauversuche hatte ich sogar mit einem Tortenspachtel meiner Mutter angegangen *ulk*
     
  19. #18 Skeptiker, 18.04.2014
    Skeptiker

    Skeptiker Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 160 CDI BE
    Hallo und nochmals Dank für alle Hilfeversuche.
    Es hat eine Weile gedauert, bis ich dazu kam, den Ausbau zu versuchen. Es hat geklappt, wie in meinem letzten Post beschrieben:
    Mit einem kleinen Schraubenzieher habe ich erst das linke "hintere" (die "vorderen" waren noch garnicht zu sehen) Häkchen herausgezogen und ein Stück Plastik (wie eine Scheckkarte) in den Spalt geschoben. Dann das entsprechende rechte Teil "ausgehakt" - und mit etwas Geruckel liess das Teil sich herausnehmen.

    Die beigefügten Bilder 1 + 2 zeigen, wie das herausgenommene Teil aussieht. In Bild 3 ist der Ascher eingesetzt, der Zigarettenanzünder steht daneben.
    Sollte irgendjemand an den 3 ausgebauten Teilen Interesse haben (Schieber, Ascher + Anzünder), kann er mir gerne einen Preisvorschlag unterbreiten.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Landgraf, 18.04.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @Base: bei dir fehlt aber der Aschenbechereinsatz an sich (hier im Posting über mir im Bild ganz rechts zu sehen)

    Ich habe seinerzeit den Aschenbechereinsatz nachgerüstet. Finde ich besser als das offene leere Fach, zumal es dann eine Beleuchtung des Faches gibt (bei zurückgeschobenem Aschenbecher), die man sonst nicht hat. auch ist die "Steckdose" mit einem Ring beleuchtet.

    Hat alles Vor- und Nachteile... ;)

    Sternengruß.
     
  22. #20 ppkoeller, 06.06.2015
    ppkoeller

    ppkoeller Guest

    Hat jemand noch ein Ablagefach über ?
     
Thema: Aschenbecher-Schieber ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes b 180 cdi w246 bj 2013 Aschenbecher

    ,
  2. mercedes w169 aschenbecher

    ,
  3. mercedes b 180 cdi w246 bj 2013 Aschenbecher deckel

    ,
  4. mercedes a klasse aschenbecher ausbauen,
  5. w164 aschenbecher leeren,
  6. w163 aschenbecher klemmt,
  7. sprinter aschenbecher ausbauen,
  8. mercedes b 180 cdi w246 aschenbecher deckel,
  9. mercedes sprinter aschenbecher ausbauen,
  10. w211 aschenbecher hinten ausbauen,
  11. mercedes b 180 cdi w246 bj 2013 Abdeckung Aschenbecher,
  12. b klasse aschenbecher schieber entfernen,
  13. sprinter 906 aschenbecher aus bauen,
  14. zigarettenanzünder mercedes w245 b klasse abmontiren,
  15. sprinter becherhalter ausbauen,
  16. a140 aschenbecher wechseln ,
  17. mercedes benz b klasse zigarettenanzünder reparieren,
  18. aschenbecher mercedes sprinter ein- und ausbauen,
  19. aschenbecher sprinter ein- und ausbauen,
  20. w246 mittelkonsole ausbauen,
  21. zigarettenanzünder ausbau W246 xou tube,
  22. w204 schieber für aschenbecher ausbau,
  23. b klasse aschenbecher beleuchtung,
  24. Mercedes w166 Aschenbecher Beleuchtung,
  25. ml w163 Aschenbecher ausbauen
Die Seite wird geladen...

Aschenbecher-Schieber ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Getriebe ausbauen A200 Bj05

    Getriebe ausbauen A200 Bj05: Grüßt euch ihr Profischrauber und die die es werden wollen! ;-) Ich werde gezwungen meinen Zentralausrücker zu erneuern. Aus dem läuft...
  2. W414 Vaneo Ladeboden und Aschenbecher

    Vaneo Ladeboden und Aschenbecher: Suche für meinen Vaneo einen ausziehbaren Ladeboden komplett und einen Aschenbecher mit Zigarettenanzünder und Abdeckrahmen. Da der Ladeboden...
  3. W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen

    W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen: Hallo zusammen, leider lösen sich bei mir die Lamellen der Lüftungsdüse(rechts Beifahrer). Könnte mir jemand mitteilen wie man diese Düse ausbaut...
  4. Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt

    Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mir vor kurzem einen 169er aus 2005 für den Nachwuchs angeschafft. Wollte mal eine Frage an die...
  5. Mini-Sound-Ausbau am W168-VorMopf

    Mini-Sound-Ausbau am W168-VorMopf: Nabend, heute will ich auch mal was konstruktives beitragen, was vielleicht für den einen oder anderen von Interesse ist. Habe schon hier und da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden