Assyst A beim A210

Diskutiere Assyst A beim A210 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Einfach mal als Information! Der Elch hat nun seinen ersten Assyst A hinter sich. Ich bin um 260 Euro ärmer, aber es ist noch alles in Ordnung....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heiner

    Heiner Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemiker
    Ort:
    Raum Ingelheim
    Marke/Modell:
    A210L
    Einfach mal als Information!

    Der Elch hat nun seinen ersten Assyst A hinter sich. Ich bin um 260 Euro ärmer, aber es ist noch alles in Ordnung. Selbst der vorgeschriebene Ölwechsel am Getriebe wurde durchgeführt.

    So weit so gut.

    Frohen Mutes bin ich also vom Hof gefahren (in der Hoffnung 15000 km Ruhe zu haben) nur um festzustellen, nach 5 km geht die Ölwarnanzeige los. Ich konnte mir das eigentlich gar nicht vorstellen, wollte es auch eigentlich nicht, a b e r in der Werkstatt hat man es gut mit Elchi gemeint. Randvoll mit Öl. Eigentlich würde ich ja annehmen, daß in den Werkstattanleitungen das steht (nämlich die notwendige Ölmenge) was auch in der Betriebsanleitung steht, !!! bitte nicht mit Öl überfüllen!!!. Warum muß das denn nun ausgerechnet in einer Fachwerkstatt bei DC geschehen und bei ca 800000 verkauften A-Klasse Fahrzeugen fährt man ja nun nicht Einzelstücke . ??
    Hin zum Meister, freundlich, bescheiden auf das Problem hingewiesen, den Kommentar "Das darf doch nicht wahr sein" mit "sie wollten mich ja sicher auch nur testen" quittiert und gewartet, bis endlich der Überschuß wieder abgesaugt wurde. Dann ein knappes "Entschuldigung" und das war es.

    Gruß
    Heiner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Assyst A beim A210. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Kommt aber erfahrungsgemäß öfters vor.

    gruß
     
Thema:

Assyst A beim A210

Die Seite wird geladen...

Assyst A beim A210 - Ähnliche Themen

  1. 230 V - Steckdose - A 170 CDI

    230 V - Steckdose - A 170 CDI: Moin, wir überlegen, einen Elektroheizer zusätzlich einzubauen. Damit könnte man den Diesel am Netz vorwärmen. Nun ist die Frage, wo man die 230...
  2. Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe

    Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe: Habe ein und grosses Problem-bin beim Tüv krachend durchgefallen mein grösstes Problen ist die Beleuchtung- Rückfahrscheinwerfer rechts...
  3. A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne

    A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne: Hallo an alle! Ich habe seit kurzem den A 180 DCI (W169) Baujahr 2005 und das Bordcomputer-Display (zwischen Drehzahl und Tacho) ist viel zu...
  4. A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...

    A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...: Hallo, ich habe eine A Klasse W168 mit 200.000 km. Baujahr 2001 Benziner Automatik TÜV etc. alles neu - Batterie neu - Zündkerzen neu - Anlasser...
  5. A140 "Aussetzer" Motor und Geräusche beim Start

    A140 "Aussetzer" Motor und Geräusche beim Start: Hallo zusammen, wenn ich meinen Elch im Leerlauf habe, egal ob kalt oder warm, habe ich das Gefühl das es manchmal kurze Aussetzer gibt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden