W169 ASSYST-Kosten?

Diskutiere ASSYST-Kosten? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Spiele mit dem Gedanken, einen SERVICE-VERTRAG abzuschließen (die "große" Variante, also nicht den "kleinen" "Service-Vertrag Garantie"). Bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t..s

    t..s Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Spiele mit dem Gedanken, einen SERVICE-VERTRAG abzuschließen (die "große" Variante, also nicht den "kleinen" "Service-Vertrag Garantie"). Bei meinem A170 komme ich da bei 5 Jahren Laufzeit mit je 20.000 km auf etwa 55,-Euro monatlich... wie sind Eure Erfahrungen mit den durchschnittlichen ASSYST-Kosten bei Mercedes Benz-Vertragswerkstätten? Lohnt sich der Aufwand (660,- jährlich find ich beim Neuwagen ziemlich happig - wie man das bei Betrachtung der geamten Laufzeit einschätzen kann, weiß ich aber nicht)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Okay, ich hab einen Diesel, da weiß ich nicht, was ein Service Vertrag
    kostet !
    Aber ich kann rechnen !
    Bei Deiner benannten Summe von über 600 Euro, würde ich mir
    das Geld sparen !
    Warum ?
    Diverse Arbeiten am Elch sind nicht Garantie gebunden !
    Da zählt zum Beispiel Bremsen, oder Zündkerzen, Diverses an Filter,
    usw. dazu !
    Das kann man selber machen oder in einer freien Werkstatt seines
    Vertrauen !
    Und somit wären die Assystkosten bei nur 20000 Km im Jahr wesentlich
    preiswerter, als der Servive Vertrag !
    Dieser Vertrag lohnt sich meiner Meinung nur, wer wesentlich mehr
    an Jahres Kilometer abspult ! Soll heißen, pro Jahr mindest 2-3 mal in
    der Vertretung, um notwendigen Asysst nach Vorgabe machen zu lassen !

    Okay, es solls Leut´s geben, die Übervorsichtig sind.....Die keinen
    Vertrauen haben zu simplen Inspektionsarbeiten von freien Werkstätten !
    Die auf ne Tass Kaffee bei DC Kunden Service wert legen...usw....
    und nicht auf den euro schauen müssen !
    Für solche Leut´s mag so ein Service Vertrag das richtige sein ;D
     
  4. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    Nujo, da der große Vertrag nicht nur Assyst sondern auch Fensterheberreparaturen und Steuergerätewechsel abgedeckt sind, ist das für den, der nicht selbst schraubt, bei einem Neuwagen mit 5-jähriger Haltedauer eine Überlegung wert. Irgendetwas geht bei modernen Autos eigentlich immer kaputt.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Beim Service-Vertrag ist alles drin. Von Verschleißteilen bis hin zu Reperaturen.

    Aber auch da ist es natürlich wie bei jeder Versicherung: Am Ende macht nur der Versicherer Gewinn (in Schnitt). Von daher muss sich jeder selbst überlegen, ob er das Risiko nicht selbst tragen kann eine Reperatur zu bezahlen. Kann er das nicht, so ist es eine gute Variante, kann er es so sollte man Abstand davon nehmen.

    gruss
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ASSYST-Kosten?

Die Seite wird geladen...

ASSYST-Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Was darf die Reperatur kosten?

    Was darf die Reperatur kosten?: Servus und Hallo erstmal, bin eigentlich schon seit ewigen Zeiten hier aktiv, allerdings scheint mein Konto gelöscht worden zu sein. Wie dem auch...
  2. Kosten für den Einbau eines Anlasser

    Kosten für den Einbau eines Anlasser: Hallo Leute, Mein A169 sprang heute morgen nicht an,erst dachte ich die Batterie,aber mit Starthilfekabel geht es auch nicht. Hinterher haben wir...
  3. Assyst Plus, Service C Code K50Q

    Assyst Plus, Service C Code K50Q: Hallo Elchfans, in meiner Anzeige habe ich diese Zahlen ausgelesen: K-Zahl 24806, meine VIN kann ich lesen, bei Servicedaten steht: K50Q,...
  4. ASSYST oder nyst (befolgen) ?

    ASSYST oder nyst (befolgen) ?: Guten Tag allerseits, meinen Elch habe ich erst seit dem Frühjahr familiär geerbt (A160 Automat). Im Mai/2014 wurde der letzte Service mit...
  5. Instandsetzung Klimaanlage / hohe Kosten

    Instandsetzung Klimaanlage / hohe Kosten: hallo zusammen, der kleine stern meiner frau war diese woche in mannheim / nl . Anlass war die schlechte kühlleistung der klimaanlage. An der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.