W168 ATU Kostenangebot, wie findet ihr es?

Diskutiere ATU Kostenangebot, wie findet ihr es? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Forum, die 2 vorderen Bremsschläuche an meinem *elch* sind spröde und müssen ausgetauscht werden (ca. 1 Arbeitsstude). Die Feder rechts...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchi880, 20.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    die 2 vorderen Bremsschläuche an meinem *elch* sind spröde und müssen ausgetauscht werden (ca. 1 Arbeitsstude). Die Feder rechts hinten ist gebrochen (d.h. ein kleiner Teil davon). ATU sagt, sie müssen paarweise austauschen, nicht nur eine, da sie paarweise bestellen müssen (ca. 2 Arbeitsstunden). Kostenangebot von ATU: ca. 350 bis 400 euro.
    Was meint ihr zu den Kosten. Ist es so i.O.?
    Danke für eure Meinung. =)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... leider fehlen sämtliche Infos zu deinem Elch, einen FDB-Eintrag gibt's auch nicht.

    Also fahr mal zu MB und guck, ob sie dir die Federn nicht für lau reparieren.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 elchi880, 20.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    oh, tschuldigung, hab vergessen: Elch-> w168, A140 Baujahr 1998
     
  5. #4 A-160Fahrer, 20.04.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    das prob mit den federn hat ich auch schon, wie viele hier ... *rolleyes*
    abhilfe gibts da von MB aber nich, soweit ich das gehört hab ... *mecker*

    ich hab für 2 neue federn und einbau 104€ gezahlt, war allerdings bei reifen helm!! *beppbepp*
     
  6. #5 Heiko1983, 20.04.2007
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Hallo elchi, Hab meine Federn hinten direkt bei DC einbauenlassen. Hab 102€ bezahlt. Echt günstig für die Apoteke.
    PS: Federn müssen immer paarweise ausgetauscht werden.
     
  7. #6 elchi880, 20.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ach, bei MB nur 102 euro. Ist ja irgendwie günstig. Ich hab zwar schon einen Termin bei ATU bekommen. Aber ich sollte mal zu MB prüfen lassen =)
    danke.
     
  8. #7 Heiko1983, 20.04.2007
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Ja echt günstig war echt erstaunt. Aber bestimmt wissen die das die Federn beschissen sind und es ist deshalb so billig. Hat auch nur ca 1stunde gedauert.
     
  9. #8 Tsunami, 21.04.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    ne, das so billig, weil es 5 min. dauert die eben umzustecken mit passend werkzeug und erfahrung!
     
  10. #9 A-160Fahrer, 21.04.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    das mit den 5 min kann ich nur bestätigen, hab heute alle 4 federn gewechselt ...
    nach 20 min waren die hinten drin,nur vorne dauerts länger ...
    alles in allem hamma 2 studen gebraucht *thumbup*
     
  11. #10 elchi880, 21.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ach wie schön wenn man das selbermachen kann *thumbup*
     
  12. #11 elchi880, 23.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    War heute bei DC. Sie verlangen für das Austausch der Federn: 170 Euro Netto ohne MwSt (100,- Lohn + 70,- Material) und für die Erneuerung der beiden vorderen Bremsschläuche: 185,- Netto ohne MwSt (115,- Lohn + 70,- Material). Insgesamt mit MwSt 425,-Euro. Ist mir doch zu teuer. Ich werde leider zu ATU gehen müssen, da es bei ihnen um ca. 50 Euro billiger ist.
     
  13. #12 A-160Fahrer, 23.04.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    elchi, da würd ich auf jedenfall woanders hingehen ...

    und wegen selber machen, kennst du kein kfz michel der dir am wochenende beistehen kann??
    weil , der austausch is echt einfach ... was die federn angeht !! *thumbup*
     
  14. #13 elchi880, 24.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    danke an alle für die Infos.

    Ne, leider kenn ich keinen Bekannten in der Nähe, der für mich das machen kann =(

    Ist aber okay dann.. =)
     
  15. #14 Tsunami, 24.04.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    wegen den Schläuchen:
    Kollege hat die bei ATu wechseln lassen beim w2020, doof war das dienach einem Jahr wieder porös waren...!
     
  16. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    @elchi

    Wo kommst du denn her?
     
  17. #16 elchi880, 24.04.2007
    elchi880

    elchi880 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    aus Braunschweig. *elch*
     
  18. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Definitiv zu hoch!!!
    Bremsschläuche vorne bei ATU laut Auskunft: 100 Euro alles inkl.
    Federn sollte auch nicht wesentlich teurer sein!
     
  19. #18 fipflip, 25.04.2007
    fipflip

    fipflip Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A140
    Du weißt ja, dass man niemals zu ATU gehen sollte, nach dem Motto: Guckt mal was dran ist. Denn die finden immer etwas. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. GErade bei Bremsschläuchen wäre ich skeptisch. Genau wie Stoßdämpfer und Abgasanlage. Diese Sachen sind bei ATU immer defekt. Ist ja auch klar, denn die Mechaniker arbeiten u.a. auf Provision. Geh mal zu einer anderen Werkstatt und wenn es eine freie Werkstatt ist. Da wird dir 100% gesagt, dass die Bremsschläuche noch in Ordnung sind.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 25.04.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wagen hochheben, Federspanner in die alten Federn einstecken, Feder spannen, Feder herausnehmen, Federspanner entspannen, neue Feder einspannen, Feder einsetzen, Federspanner entspannen und herausnehmen ...

    Mehr ist das nicht!
     
  22. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Bei einem Elch von 1998 sind die vorderen Bremsschläuche sehr wahrscheinlich porös, wenn es noch die ersten sind. Darüber hinaus lässt sich das zweifelsfrei selbst feststellen, da gibt es keine zwei Meinungen. Selbes gilt für Federbruch.
     
Thema:

ATU Kostenangebot, wie findet ihr es?

Die Seite wird geladen...

ATU Kostenangebot, wie findet ihr es? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für den Ölwechsel 32,9o€ bei ATU für W168 / A 170 CDI Bj. 2002

    Kosten für den Ölwechsel 32,9o€ bei ATU für W168 / A 170 CDI Bj. 2002: Heute war es dann mal wieder so weit am 26.01.2013 ATU angerufen um 10:oo Uhr. "..ja Sie können gleich vorbei kommen.... bringen Sie ein wenig...
  2. Achsmanschette wechseln - besser nicht bei ATU

    Achsmanschette wechseln - besser nicht bei ATU: Hallo Zusammen, [IMG] mittlerweile bin ich mit dem Laden sowas von durch..aber der Reihe nach: Im November habe ich u.a. die linke vordere...
  3. Hilfe! Probleme mit meiner A-Klasse (170) - keine Ahnung und meine Werkstatt findet nichts :-(

    Hilfe! Probleme mit meiner A-Klasse (170) - keine Ahnung und meine Werkstatt findet nichts :-(: Hallo an alle, bin A-Klasse-Neuling (und nicht sehr autoversiert, also bitte in "einfachen" Sätzen antworten ;-) ) und habe leider seit einigen...
  4. Allgemeines Lichtaktion bei ATU.

    Lichtaktion bei ATU.: Hallo, ich habe gerade in der Radiowerbung gehört, das ATU beim Lichtcheck kostenlos die aktuellen Birnen gegen Philips Vision plus tauscht. Man...
  5. W169 Radio spinnt und Merceds findet den Fehler nicht

    Radio spinnt und Merceds findet den Fehler nicht: Hallo Ich habe einen A200 mit Audio 20 CD, und Mp3 CD Wechsler. Seit einem halben Jahr hat das Radio immer aussetzer im Wechslerbetrieb, welche...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.