W168 Audio 10 cd - Alpine und mp3 player

Diskutiere Audio 10 cd - Alpine und mp3 player im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Moin, wir haben einen Audio 10 CD von Alpine, welcher CDC Ansteuerung hat. Dann müsste es doch möglich sein über einen Line in Adapter einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kater Tomlyn, 14.05.2006
    Kater Tomlyn

    Kater Tomlyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wir haben einen Audio 10 CD von Alpine, welcher CDC Ansteuerung hat.
    Dann müsste es doch möglich sein über einen Line in Adapter einen externen MP3 Player zum laufen zu bekommen, oder ?????

    Die Lösung, den mp3 über das Antennensignal laufen zu lassen finde ich nicht so prickelnd, da es doch wohl hörbar schlechter ist.

    Es müsste doch gehen den mp3 mit einem Line in Adapter über die Wechslersteuerung laufen zu lassen, oder?

    Könnt Ihr mir schreiben, welchen Adapter ich benötige (ich nehme mal an mini-iso), wo ich Ihn bekommen kann und ob diese Lösung Sinnvoll ist?

    Mfg

    Michel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 14.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hallo,

    nur um es erst mal richtig zu stellen, das Audio 10 CD ist von Becker. ;)
    Ich nehme an du hast es verwechselt, weil du eine Alpine Endstufe hast.
    Auf jeden Fall gibt es seit einiger Zeit d2B-Lichtwellenleiter-Adapter für dieses Radio.
    http://cgi.ebay.de/AUX-IN-Interface...39789182QQcategoryZ113505QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Dieser ist zwar leider so teuer, aber sicherlich die bessere Wahl gegenüber einem FM-Modulator (ich spreche aus Erfahrung).
    Zur eigentlichen Qualität kann ich nichts sagen, da ich es selbst nie getestet hatte.
     
  4. #3 Kater Tomlyn, 14.05.2006
    Kater Tomlyn

    Kater Tomlyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort. Meines Wissens nach gibt es zwei Varianten von dem Audio 10 CD, eine von Becker und eine von Alpine. Zu Erkennen ist es an den Anfangsbuchstaben der Seriennummer und da unserer mit AL anfängt ist er von Alpine. Ich bin der Meinung, das ich dieses sogar aus diesem Forum habe.

    Falls ich falsch liege, berichtigt mich.

    Das mit dem Adapter von Ebay ist aber ne ganz schön teure lösung, gibt es das auch günstiger. Von mini iso auf klinke oder so???
     
  5. #4 Bass-Elch, 14.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hallo!

    Nein beim Audio 10 CD gibt es keine andere Möglichkeit für einen Line-In. Es ist schlicht und einfach nicht vorgesehen!
    Ich kenne nur die Becker Version (falls es eine Alpine Version überhaupt gibt).
    Es wäre mal ganz klasse, wenn du ein Bild von den Steckmöglichkeiten an der Rückseite des Radios machen könntest. Und gleich noch eins von vorn.
    Wäre mir völlig neu... ein Audio 10 CD von Alpine... *kratz*

    Von vorn siehts aber schon so aus...
    [​IMG]
    (c) Unicorn
    oder?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  6. #5 Kater Tomlyn, 14.05.2006
    Kater Tomlyn

    Kater Tomlyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja, von vorne sieht es so aus.....

    Wenn ich nächste Woche zum basteln komme, mache ich ein Bild von den Anschlüssen.

    Aber schau mal hier http://www.erta.ru/base/mb/audio10cd_mf2199.shtml


    Es gibt doch eine ALPINE Version.....
     
  7. #6 holgi2002, 14.05.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    es ist richtig, das es 2 Versionen vom Audio10 CD gibt, aber die sind soweit gleich, unterscheiden sich tatsächlich nur in dem ersten Teil der Seriennummer, also entweder AL oder BE ;)
     
  8. #7 Bass-Elch, 14.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Dann is nix mit MiniISO oder so. Da hilft nur der D2B-Adapter!
     
  9. #8 holgi2002, 14.05.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    genau richtig *daumen*
     
  10. gnu

    gnu Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    CDI 170
    @Bass-Elch

    Du sprachst von Erfahrungen mit einem FM-Transmitter. Ich habe weiter unten eine Frage zur Empfangsqualität des Radios nach Einbau des FM-Modulators. Warst du nur mit der Klangqualität unzufrieden, oder hattest du auch Empfansprobleme?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kater Tomlyn, 16.05.2006
    Kater Tomlyn

    Kater Tomlyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    wenn mp3 dann sollten sie doch min. 128 kbs haben. Wenn du den Mp3 über das Antennensignal laufen lässt, kommen nur 96 kbs an - also Radio Qualität.
    Ich glaube das ich nicht das Gelbe vom Ei.
    Über eine Beeinträchtigung des Antennensignals kann ich leider nichts sagen, da ich diese Variante noch nicht getestet habe.

    Verbessert mich, falls ich falsch liege.
     
  13. #11 Bass-Elch, 16.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hallo,

    ich hatte auch Empfangsprobleme. Und zwar hatte ich ein periodisches lauter und leiser werden im Radiosignal.
    Die Qualität war recht beschissen, die Höhen haben ab einer gewissen Lautstärke und unterschiedlich je nach Titel übersteuert und gerauscht.
    Insgesamt ist die Lösung eine eher schlechte, da das Radiosignal immer sehr leise ist und man die Radios sehr laut aufdrehen muss. Und da die Radios dann an ihrer Leistungsgrenze arbeiten müssen verschlechtert sich v.a. beim Audio 10 dann die Qualität ungemein.

    Mein Tipp: kauft keine FM-Modulatoren!

    Entweder ich kauft gleich ein gescheites Radio oder lebt ohne MP3, DVD, TV oder was auch immer ihr zusätzlich haben wollt.
    Ich habe mir nach einem 3/4 Jahr ein MP3-Bluetooth-Radio gekauft, weil ich es einfach satt hatte,
    mit mieser Qualität und geringer Lautstärke am Ende nur ein Rauschen aus den Lautsprechern zu hören.
    Getestet habe ich 2 verschiedene FM-Modulatoren (keine Transmitter!-> sind sicherlich noch schlechter als eine Kabellösung) der Firmen Shark (Billig-Ami-Firma) und Dietz (eigentlich Qualitätsfirma aus Deutschland).
    Der Unterschied zwischen Shark und Dietz war natürlich schon gravierend, aber auch der Dietz konnte mich nicht zufriedenstellen.

    Auch für mich wäre es natürlich mal interessant zu wissen, ob ich mit diesem D2B-Adapter etwas verpasst habe für das Geld. Wenn dort ordentliche Komponenten verbaut werden, dann ist die Qualität sicherlich auch gut, denn über Lichtwellenleiter kann sehr gute (CD-) Qualität übertragen werden.
    Leider gilt hier wie immer, wer billig kauft (FM-Modulator) kauft zwei mal. :-/

    Viele Grüße
    Andreas
     
Thema:

Audio 10 cd - Alpine und mp3 player

Die Seite wird geladen...

Audio 10 cd - Alpine und mp3 player - Ähnliche Themen

  1. Harman-Kardon und Audio 20

    Harman-Kardon und Audio 20: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier, also bitte nachsichtig sein, wenn ich jetzt vielleicht eine schon geklärte Frage stelle: Auch welches Geräte...
  2. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  3. W168 Seitenverkleidung CD-Wechsler

    Seitenverkleidung CD-Wechsler: Hallo Leutz, ist einer von Euch im Besitz eines Elch mit CD-Wechsler ab Werk? Mich interessiert die Größe des Fachs, in dem der Wechsler...
  4. Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS

    Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS: Laut Becker Anleitung kann das Navi für die Ausgabe der Routenansagen per Klinkenkabel an das Audiosystem (Audio 50 APS) angeschlossen werden,...
  5. W169 Audio 20 NTG (ohne Bluetooth)

    Audio 20 NTG (ohne Bluetooth): Hallo zusammen, verkaufe aus meinem A180CDI Bj.2005 das oben genannte Original Autoradio/CD/Telefon. Es ist voll funktionsfähig und sieht aus wie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.