W169 Audio 20 - USB möglich?

Diskutiere Audio 20 - USB möglich? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen. Ich stöbere jetzt schon geraume Weile hier durch's Forum und durch das www ohne auf meine nachfolgende Frage eine eindeutige...

  1. #1 AstattC, 16.07.2012
    AstattC

    AstattC Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    ehem. W 169, A 180 CDI Autotronic. Jetzt Golf VII GTD/DSG
    Hallo zusammen.

    Ich stöbere jetzt schon geraume Weile hier durch's Forum und durch das www ohne auf meine nachfolgende Frage eine eindeutige Antwort gefunden zu haben.

    Ich werde bei nächster Inspektion das MB-Mediacenter von Alpine aus meinem W169 entfernen. Ich lasse dann das noch vorhandene, originale Audio CD 20 wieder einbauen.

    Ich würde allerdings auch zukünftig auf die Musikwiedergabe von MP3s vom USB-Stick ungern verzichten. Einen passenden Anschluß bietet das Originalradio nicht.

    Frage: Ist eine Nachrüstung eines entsprechenden Anschlusses möglich?

    Was ich bereits getan habe:

    Den MB-Vertragshändler gefragt. Er konnte die Frage aber nicht beantworten.
    Direkt bei Mercedes gefragt. Antwort: Das geht nur bei Nachrüstung des CD-Wechslers, der einen entsprechenden Anschluss hat. Diese Option scheidet aus Kostengründen aus.
    Und ich bin mit Radio beim ortsansässigen Carhifispezialisten vorstellig geworden. Nach dessen Aussage kann er dazu keinen Adapter liefern, da der benötigte Lichtleiteranschluß fehlt.
    Ich habe von Vorder- und Rückseite Aufnahmen des Radios angehängt. Vielleicht hat ja von Euch noch jemand eine Idee.
    Hoffentlich könnt Ihr was erkennen. Ich habe leider nur mein Uralt-Händi als Knps hier.. :whistling:
    Auf die Idee zu fragen, ob mein Radio einen AUX-Anschluß hat, bin ich leider nicht gekommen. Dann wäre das Problem mittels MP3-Player zu erledigen.

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten! :)

    Gruß
    Eric
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 16.07.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Es soll von Mercedes einen Multimediadadapter/Multimediagerät geben, das die sich aber vergolden lassen. Da soll ein USB Eingang dabei sein. Dafür kannst du dir locker ein Nachrüst-Radio kaufen ...

    Ist halt ein Mercedes ...
     
  4. #3 elchjung, 16.07.2012
    elchjung

    elchjung Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Personaler
    Ort:
    Mittelhessen
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Avantgarde
    Lass mich eine Antwort nach meinem derzeitigen Kenntnisstand probieren, da ich auch über Möglichkeiten der USB/MP3-Player-Nutzung nachdenke und bisher folgendes recherchiert habe:

    1.) AUX-Anschluss sollte bei deinem Radio kein Problem sein, da es den Fotos vom Radio und vom Elch nach zu urteilen ein MOPF ist. Im Handschuhfach müsste ein AUX-Anschluss für z. B. einen MP3-Player vorhanden sein. Allerdings lässt sich der Player nicht über das Radio oder das Lenkrad bedienen. Das heißt auch, dass die Musikwiedergabe während Verkehrsnachrichten nicht angehalten wird, sie läuft trotz Stummschaltung weiter. Außerdem ist die Lautstärke selbst bei voll aufgedrehtem MP3-Player sehr gering. Eine Möglichkeit das Eingangsniveau am Radio anzupassen habe ich nicht gefunden *thumbdown* . Bei meinem ehemaligen Skoda Fabia war das wenigstens in drei Stufen möglich *thumbup* .

    2.) Das originale MB-Media-Interface (Voraussetzung für z. B. die USB-Nutzung) lässt sich an ein Audio 20 in der Tat nur anschließen, wenn dieses mit einem Wechsler ausgestattet ist.

    3.) Für das Audio 20 ohne CD-Wechsler bietet MB ein I-Pod-Interface-Kit an. Hieran kann aber nur ein (wenn auch einfacher) I-Pod angeschlossen werden der dann aber über das Lenkrad steuerbar ist. Kosten bei MB ca. 220 € für Material zzgl. Einbau, wenn man diesen nicht selbst bewerkstelligt.

    4.) Kostengünstige Alternative: Einige MP3-CD's zusammenstellen. Da gehen ja auch ca. 8 CD's drauf. Das praktiziere ich im Moment, da mir die Variante 3.) noch zu teuer ist.

    Ob es darüber hinaus vernünftige und kostengünstigere Nicht-MB-Lösungen gibt, die besser als 1.) oder 4.) sind, kann ich nicht beurteilen, da ich auch noch am suchen bin.

    Wenn du (oder sonst jemand im Forum) weitere Infos hat, bitte posten.
     
    AstattC gefällt das.
  5. #4 AstattC, 16.07.2012
    AstattC

    AstattC Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    ehem. W 169, A 180 CDI Autotronic. Jetzt Golf VII GTD/DSG
    Vielen Dank. Dann bist Du bisher ja auch nicht wesentlich weiter als ich gekommen. Die von Dir aufgezeigte Alternative mit den MP3-CDs hatte ich auch schon angedacht. Zudem das bei mir früher auch schon so umgesetzt wurde. Ist natürlich nicht so komfortabel wie mit Stick.

    Ob sich bei meinem Elch nach Zurückrüstung ein AUX-Anschluß im Handschuhfach findet, wird sich dann ja zeigen.

    @Mr. Bean: Nach so einem Interface hatte ich ja direkt bei Mercedes gefragt. So etwas ist aber nach deren Aussage nicht lieferbar. Im Moment sind übrigens im Handschuhfach Anschlüsse für AUX, USB und I-Phone/I-POD vorhanden. Diese gehören aber zu dem im Moment noch verbauten Naviceiver und sind sicherlich zum CD20 nicht kompatibel (denke ich).

    Ein anderes Radio kommt auch nicht in Frage. Das Auto gehört nicht mir, sondern meinem Arbeitgeber. Somit bin ich in Sachen Umrüstung eingeschränkt.

    Ich mag nur wieder vernünftig Radio hören können. Da liegt mein Schwerpunkt. Das Alpine taugt hierzu absolut nicht. Da ich das Audio 20 aus meiner vorherigen C-Klasse kenne, werde ich es wieder verbauen lassen. Dessen Empfangseigenschaften sind excellent.

    Gruß
    Eric
     
  6. #5 Passauf02, 17.07.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo,
    ich sehe in der Tat auch keine andere Alternative.
    MP3 Cds erstellen oder Ipod Interface nachrüsten. Da Du keinen MOST Bus hast (nur bei Vormopf) entfällt das sonst recht gute Dension Interface.
    Aber warum nicht das Ipod Interface einbauen. Ich bin damit zufrieden. Damit kannst Du mehr Musik verwalten als mit einer CD. Und Lenkradbedienung hast Du auch. Es gibt natürlich besseres wie eine richtige Festplatte über USB aber das geht leider nicht.
    Gerd
     
    elchjung gefällt das.
  7. #6 elchjung, 17.07.2012
    elchjung

    elchjung Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Personaler
    Ort:
    Mittelhessen
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Avantgarde
    @Passauf02

    Was hast du für Erfahrungen mit der Lautstärke gegenüber Radio und CD? Und was hast für ein Gerät / Generation (VorMopf oder Mopf) und was für einen Ipod?

    edit: Hab gerade gesehen, dass du derjenige aus dem anderen Thread warst, der berichtete, das die Lautstärke etwas niedriger war. Dazu wollte ich dich fragen, ob dein gebrauchtes Ipod-Interface wirklich zu deinem Radio passt. Ich habe hier eine Auflistung der unterschiedlichen Interfaces für die einzelnen Baureihen und -jahre im Netz von MB gefunden. Kannst du bitte mal vergleichen? Bitte nicht von den ersten Seiten des Dokumentes irritieren lassen. Am Anfang geht's um Video-Übertragung.
     
  8. #7 Passauf02, 17.07.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo Elchjung,
    Du hast einen Mopf, ich aber einen Vormopf!!
    ich habe im W169 - Vormopf mit Audio 20 - das Interface B67824254 - komplettes Kit - bzw B67824252 - nur das Interface eingebaut.
    Es ist 100%ig kompatibel mit meinem Fahrzeug.
    Da ich es bei E-Bay gekauft habe, musste ich nehmen, was gerade so im Angebot war. Dafür hats nur 70€ gekostet.
    Soweit ich das weiß, wurde dieses Kit durch B67824558 - komplettes Kit abgelöst.
    Beides für die Vormopf-Generation.
    Der Lautstärkeunterschied zwischen meinem Radio und der Ipod-Wiedergabe ist relativ groß. Um den zu kompensieren habe ich noch einen Verstärker, den man Plug and Play zwischenschalten kann. Ich bin inzwischen jedoch der Meinung, dass dies mit einer schlechteren Klangqualität erkauft wird.
    Ob das Nachfolgemodell da besser ist, weiß ich natürlich nicht.
    Gesehen habe ich auch Interfaces von MB, die im Kabelbaum einen Verstärker direkt verbaut haben. Für welche Baureihen dieser Kabelbaum aber war, weiß ich nicht.
    In unserer E-Klasse - W211 - habe ich auch ein Interface am Comand NGT1. Eingebaut 2009 durch MB ==>B67824239. An diesem Interface ist kein Lautstärkeunterschied merklich. Auch keine schlechtere Klangqualität.
    Als Ipod habe ich einen Ipod Nano Gen 6 und auch einen Ipod Classic Gen 3 im Einsatz. Beide völlig OK.
    Mein Fazit ist: Für Hörspiele völlig OK, für Hintergrundmusik als Alternative zum Radio auch OK, für Hifi-Puristen nicht OK weil das Radio selbst schon nicht genug hergibt.
    Das Größte Manko in der A-Klasse: die zu kurze Anzeige im Kombiinstrument. Dort werden nur die ID3-Tags angezeigt und müssen daher gepflegt sein. Die Anzahl der Zeichen reichen oft nicht zur Orrientierung. Besonders wenn die Tracks im Namen Interpret und Titel haben. Dann reicht die Anzeige nur für den Interpreten!
    Gerd
     
  9. #8 Arbeitstier, 17.04.2015
    Arbeitstier

    Arbeitstier Guest

    ch hole das mal aus der Versenkung zurück.

    Ich bin seit heute Besitzer eines A180 "Polar Star" mit dem Audio20 (glaube ich) Radio:
    https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd...._=1437358695_50c1407ecfd480078d7a866472c82f54

    Ich habe im Handschuhfach nachgesehen, jedoch habe ich dort nur in der linken Ecke (vorne) ein Runden "drehknopf" gefunden. Der ein kleines Loch auf bzw zu macht. ?(
    Sah mir jetzt nicht nach AUX aus.
    Habe ich denn einen CD-Wechsler?

    Sorry falls ich doof Frage. Ist mein erster Mercedes :whistling:
     
  10. #9 Gast010, 17.04.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    Nö das was du da siehst/fühlst ist der Einstellknopf für die Handschuhfach-Kühlung.
     
  11. #10 Arbeitstier, 17.04.2015
    Arbeitstier

    Arbeitstier Guest

    Danke.
    Sowas in der Art dachte ich mir schon.

    Das heißt: Ich habe keine möglichkeit USB/AUX an das Radio zubekommen? :(
    (Blicke bei den Radio Bezeichnungen und den ganzen Abkürzungen noch nicht durch ) :rolleyes:
     
  12. #11 Mr. Bean, 18.04.2015
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So ist es.

    Es sei denn, du suchst nach einem Gerät, das den Wechsler simuliert und an dem du dann USB-Sticks anschließen kannst. Das ist aber sehr teuer ...
     
  13. #12 thueringer, 18.04.2015
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    B200
    Hallo,

    den normalen AUX-In solltest du aber nachrüsten (lassen) können.
    Hab ich im W169 mit dem alten Audio20 auch gemacht.


    Gruss
     
  14. #13 Arbeitstier, 19.04.2015
    Arbeitstier

    Arbeitstier Guest

    Hast du dazu vielleicht Teilenummern?
    Möchte, wenn, alles Original halten.
     
  15. #14 thueringer, 19.04.2015
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    B200
    Hallo,

    nein hab ich nicht mehr, die erfährst du aber beim Freundlichen.
    Das ist nur ein Kabel, welches im Radio eingesteckt wird und im Handschuhfach rauskommt.

    Gruss
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 holgi2002, 20.04.2015
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    Teilenummer ist 169 540 49 08 ;-)
     

    Anhänge:

  18. #16 Arbeitstier, 20.04.2015
    Arbeitstier

    Arbeitstier Guest

    Vielen Dank! *thumbup* :thumbsup:
     
Thema: Audio 20 - USB möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audio 20 usb

    ,
  2. mercedes audio 20 usb

    ,
  3. mercedes w169 audio 20 aux handschuhfach verlegen

    ,
  4. mercedes w245 cd 20,
  5. mercedes audio 20 usb nachrüsten,
  6. mercedes audio 20 cd usb,
  7. audio20 usb,
  8. mercedes a klasse usb anschluss,
  9. mb audio usb,
  10. mp3 schnittstelle mercedes w169,
  11. audio 20 usb mercedes,
  12. aklasse 168 usb anschluss,
  13. was ist in handschuhfach b klasse w245,
  14. w169 usb interface,
  15. a w169 usb,
  16. mercedes a klasse 2015 usb nachrüsten,
  17. mercedes a klasse 2003 usb adapter,
  18. audio 20 mit cd wechsler mit mp3 schnittstelle,
  19. mercedes w169 audio 20 aux verlegen,
  20. mercedes w169 audio 20 USB,
  21. ich hab einen mercedes a 180 von 2007 und will mein radio aufrüsten,
  22. w169 audio 20 usb,
  23. viano audio 20 usb,
  24. navi A-Klasse w169 mit usb Schnittstelle,
  25. a 180 cdi bj 2006 radio
Die Seite wird geladen...

Audio 20 - USB möglich? - Ähnliche Themen

  1. W169 Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen

    Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen: Hallo Zusammen, ich habe einen Sprinter W906 und da ist mir das Audio 5 ausgefallen. Habe mir jetzt ein Audio 5 aus einem geschlachteten Elch...
  2. Audio 50 APS NTG 2.5 und Lenkradbedienung für Telefon

    Audio 50 APS NTG 2.5 und Lenkradbedienung für Telefon: Liebe Elchfans, als Neuling habe ich gleich ein Problem. Ich habe aus meinem W245, Bj.10/05 das dort verbaute Audio 5 gegen das Audio 50 APS NTG...
  3. Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?

    Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?: Hallo zusammen, ich kenne es von anderen Modellen von Mercedes, dass man z.B. über die Fernbedienung beim Öffnen und Schließen bei längerem...
  4. Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro

    Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro: Hi ich bin echt verzweifelt. Erstmal zum Fahrzeug. ich habe mir vor ein Jahr eine A-klasse A170 CDI w168 Automatik gekauft. Dieser hatte einen...
  5. 20. Geburtstag des Elchs!

    20. Geburtstag des Elchs!: Am 30. März 1997, also genau vor 20 Jahren wurde der W168 auf dem Genfer Salon präsentiert. Insgesamt wurden über 8 Jahre lang ca. 1,2 Millionen...