Auffindbeleuchtung freischaltbar?

Diskutiere Auffindbeleuchtung freischaltbar? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die Technikspezialisten: Habe zwar schon einiges hier zu diesem Thema gefunden, aber noch keine...

  1. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage an die Technikspezialisten:

    Habe zwar schon einiges hier zu diesem Thema gefunden, aber noch keine passende Lösung...

    Ich würde gerne bei unserem Elch (A200T, Bj 05-2009) die Auffindbeleuchtung freischalten lassen, wenn es technisch möglich wäre. Im KI fehlt leider der entsprechende Menüpunkt.

    Der Wagen hat folgende Ausstattung:

    Xenon, Regen-, Lichtsensor, Sportpakt, Autolicht, Abbiegelicht, beleuchtete Türen vorne aber komischer Weise keine beleuchteten Make up Spiegel.

    Was meint Ihr, könnte man das freischalten lassen, die Technik müsste doch über den Lichtsensor schon vorhanden sein, oder ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.



    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 21.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
  4. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Hallo Stuermi,



    Danke für den Link.

    Ja, das hatte ich schon gesehen. Nur mein Problem ist, dass ich dieses Untermenü nicht habe.

    Im Menü "Einstellungen" kann ich weiter gehen auf "Beleuchtung" und dann steht dort leider nichts mehr von Auffindbeleuchtung oder Coming Home. Ich kann nur die Scheinwerfer permanent anschalten, sonst nichts. Deshalb die Frage nach der Freischaltmöglichkeit, oder habe ich jetzt etwas übersehen?

    Gruß
     
  5. #4 Landgraf, 21.06.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das ist aber sehr merkwürdig...

    Denn bei Ausstattung mit Regen- und Lichtsensor ist diese Funktion automatisch vorhanden.
    Evtl. wurde dein Kombiinstrument mal falsch codiert oder es liegt ein anderer Fehler vor.

    Diese Funktion muss bei deinem Wagen vorhanden sein.

    Fahr mal zu einem Mercedes-Händler und trage das Problem vor. Vermutlich musst Du in einen Kurztest (ca. 37 EURO) investieren und man codiert dein Kombiinstrument wie vorgesehen.

    Sternengruß.
     
  6. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Hallo zusammen.

    Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, habe gerade noch einmal geschaut und bin mir mittlerweile auch sicher, dass kein Regensensor angeschlossen / aktiviert ist. Kann das denn sein? Sorry, aber habe den Wagen erst 1 Woche...

    @ Landgraf: Ist es denn auch merkwürdig, unter der Annahme, dass kein Regensensor aktiv ist? Könnte das zusammen hängen?
    Ich dachte eigentlich immer dass Regensensor und Lichtsensor zusammen verbaut werden... war auf jeden Fall bei unserem 150er vor Mopf der Fall.

    Schon komisch, aber Lichtsensor ist definitiv vorhanden. Abbiegelicht usw funktioniert ja auch. Das sollte doch reichen.
    Könnte man den Regensensor auch aktivieren, oder muss an der Hardware etwas geändert werden?

    Habe gerade für Montag einen Termin bei MB gemacht. Werde die Sache dann ansprechen, nach der Codierung des KI fragen und Euch berichten.
    Danke Euch,

    Gruß
     
  7. #6 Landgraf, 21.06.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Beim MOPF war der Lichtsensor glaube ich serienmässig und der Regensensor weiterhin mit Aufpreis behaftet (beim preMOPF gab es nur Licht-und-Regensensor zusammen, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

    Wenn er eine AUTO-Lichtfunktion hat (die Du wegen Xenonlicht niemals nutzen solltest!), dann muss er auch die Auffindbeleuchtung haben.

    Wie gesagt, evtl. wurde da nur mal von irgendwem ein Codierungsfehler "fabriziert"...

    Berichte dann mal von deinem Termin am Montag.

    Sternengruß.
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist das Glück der "frühen Geburt", wenn ich das lese. Leider kann man heutzutage bei neuen Fahrzeugen die Autofunktion ja leider nicht mehr abschalten :(.

    Sorry für das Offtopic-Geschwafel ;).

    gruss
     
  9. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Ja ok, werde die mal gezielt drauf ansetzen.
    Ne, keine Sorge habe hier schon 2 neue Brenner liegen und wenn die drin sind, ist die Autolicht Funktion " gesperrt... :-)
    (Osram CBI, waren schon bei uns im S211 und waren echt gut)

    Bis Montag und schönes Wochenende.
     
  10. #9 stuermi, 21.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Ich verstehe das ganze "Gejammere" um die Autolichtfunktion nicht... habe meinen Elch seit 5 Jahren und nutze IMMER die Autolichtfunktion. Bisher hatte ich deswegen keinerlei Probleme. Aber back to topic... ;-)
     
  11. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Ich jedenfalls denke, dass es materialschonender ist, wenn die Brenner nicht ständig an und aus gehen, aber wenn sie bei Dir so lange schon gehalten haben ist doch gut. Ist bei mir ggf. auch eher eine Kopfsache, weil ich einfach denke, dass kann nicht so gut sein...

    Aber nochmal zum Thema:
    Mit der Codierung des KI klingt für mich als Laie schon plausibel, zudem ich hätte fast alles verwetten können, dass so etwas wie die Auffindbeleuchtung doch installiert sein muss, wenn schon Xenonlicht, Abbiegelicht etc. verbaut ist.

    Aber stutzig bin ich jetzt wegen dem Regensensor.

    Kann man denn auf welche Weise auch immer erkennen, ob ein Regensensor verbaut wurde?
    Das Loch / Linse für den Lichtsensor ist ja auf jeden Fall da. Gibt es sonst noch eine Identifikationsmöglchkeit?
    (Im Regen funktioniert nur der normale Intervall, aber sobald man den Rückwärtsgang einlegt, wischt er auch hinten)
     
  12. #11 flockmann, 21.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Kannst Du bei Deinem Freundlichen erfragen über die Fgstnummer und die verbauten SA´s.
    Grüsse vom F.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, das kommt natürlich auch immer auf das Streckenprofil an. Bei mir an einem typischen Arbeitstag wie heute, geht morgens in der Tiefgarage das Licht an, Nachmittags nochmal an und Abends wenn meine Freundin die Fahrzeuge umparkt nochmal zweimal an. Macht an einem wirklich hellen und sonnigen Tag (was der längste Tag des Jahres war) immerhin viermal ein und aus. Würde ich jetzt noch die Auffindbeleuchtung einschalten, dann wären wir bei sieben Zündvorgängen ;). Und andere Dinge wie kleine Unterführungen etc. sind da noch nicht dabei.
    Nun aber wirklich genug Offtopic ;).

    gruss
     
  14. #13 stuermi, 21.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Äh, die Auffindbeleuchtung zündet aber nicht die Xenonbrenner :rolleyes:

    Das mit dem 4 Mal an und aus habe ich auch ungefähr... ohne Probs. Wenn das wirklich so ein Thema wäre, dann müsste man doch aus allen Ecken Beschwerden darüber hören, also vom A bis zur S-Klasse. Aber außer hier im Forum habe ich da noch nie was gehört. Sonst würde Mercedes das doch auch nicht jahrelang so verbauen, wenn ständig die Brenner deswegen kaputtgingen^^

    Wegen der Ausstattungscodes kann man auch mal einen Blick auf das Schild in der Motorhaube werfen, das Schild auf dem auch der Farbcode steht. Ich weiß jetzt leider nur nicht den Code für den Regensensor...
     
  15. #14 Landgraf, 21.06.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Nee, es gibt keine Beschwerden - aber wenn man sich mit der Technik ein wenig auskennt und auch weiß wie und was Xenonlicht eigentlich ist, dann muss ich es nicht willkürlich alle X Momente zünden lassen... für was oder wen?

    Entweder schalte ich das Licht direkt bei Fahrtbeginn hinzu oder wenn es eben nötig ist. Jedenfalls brauche ich kein Volllicht am helllichten Tage wenn ich kurz durch eine Lichtung fahre oder eine Unterführung quere.

    Abgesehen davon ist das Schlimmste was man Xenonbrennern antun kann ein "Hot Restart", sprich innerhalb von weniger als 5min einer weitere Zündung der Brenner.

    Aber die Diskussion gehört nicht hier her, korrekt... ;)

    Sternengruß.


    P.S.: @Jupp, finde ich auch ganz schlimm, dass seit Modelljahr 2011/12 kein Ausweg mehr vorhanden ist, ab diesem Zeitpunkt ist die AUTO-Funktion ja leider Standard und Pflichtstellung bei Mercedes...
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich sage doch ... ein wenig Offtopic, weil mit einem W169 hat man noch das "Glück der frühen Geburt". Mit einer aktuellen C-Klasse oder auch A-Klasse und ILS hast du das so nicht mehr ;).
    Außer in dem Thread jetzt, hast du in dem Forum schon was davon gehört?
    Ich nicht, daher würde mich das wundern ;).

    Denn beim W169 konnte man diesen Problemen noch halbwegs elegant aus dem Weg gehen und der W176 ist noch zu jung für Probleme.

    In anderen Foren liest man schon regelmäig darüber, Tendenz steigend (für mich vor allem deshalb, weil die "Aus"-Stellung für das Licht generell abgeschafft wurde ... EU Richtlinie ab irgendwann in der Zukunft und Daimler handelt im vorauseilendem Gehorsam).

    Unterm Strich ist das sicher kein wirklich ernsthaftes Problem, aber ein neuer Xenonbrenner kostet eben rund 40-50€ (im Zubehör) oder beide inkl. Tausch gut 300€ bei Mercedes. Eine H7 Halogenlampe kostet im Zubehör hoch gegriffen 4€ ... da kann die theoretisch schon arg oft kaputt gehen ;).

    gruss
     
  17. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Hallo zusammen.
    Ich habe gerade im Netz eine Preisliste von 2009 gefunden.
    Es ist wohl so -wie Landgraf bereits erwähnte- die Mopf Modelle alle serienmäßig mit dem Auto Licht Assistenten ausgerüstet sind.
    Aber sowohl die Auffindbeleuchtung als auch der Regensensor nur im Licht und Sicht Paket angeboten wurden, das mein Auto leider nicht hat...
    Tja wenigstens ist nichts kaputt...:-)
    Werde die MA von Mercedes am Montag trotzdem mal fragen ob man es dazu "programmieren" kann.
    Was meint Ihr?
    Ich denke das ist jetzt nicht kriegsentscheidend, schön wäre es halt trotzdem gewesen.

    Gruß
     
  18. #17 stuermi, 22.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Ich hatte noch nie einen Wagen mit dem Intelligent Light System - aber wenn das wirklich die Xenons zündet zum Auffinden, dann ist es wenig intelligent :D

    Ja habe ich - unser Adliger predigt das hier seit Jahren wie ein Mantra B-)
     
  19. #18 Landgraf, 22.06.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @Nemax: ahh, interessant - das hatte ich auch schon verdrängt. Dann ist der Lichtsensor aber vorhanden und man müsste theoretisch nur das Licht-und-Sichtpaket nachcodieren.
    Ist nur die Frage ob das machbar ist, so ohne Regensensor...

    Auf alle Fälle brauchst Du einen willigen (und wissenden) Elektriker bei Mercedes.

    Drücke die Daumen - viel Erfolg.

    Sternengruß.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Guten Abend zusammen,

    So, ein kleines Update:
    Heute war unser Elch in der Werkstatt.
    Bei dieser Gelegenheit habe ich den Kundendienstmeister angesprochen, ob man die Auffindbeleuchtung hinzucodieren kann.
    (Das Auto hat kein Licht und Sichtpaket, Lichtsensor ist aber vorhanden)
    Nach Rücksprache mit einem Elektriker kam leider die ernüchternde Antwort, dass es nicht möglich sei....
    Allerdings ein wenig Hoffnung habe ich noch. Der Meister zeigte sich sehr interessiert und sagte auch, er wolle mal seinen Elektronikfachmann zu Rate ziehen, der allerdings jetzt 3 Wochen im Urlaub ist. Also erst einmal ein wenig abwarten.
    Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und werde dann mal auf den Fachmann hoffen.
    Werde Euch auf dem Laufenden halten.
    Hat ggf. noch jemand eine Idee?

    Schönen Abend noch
    Gruß
     
  22. #20 Landgraf, 24.06.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Ist zwar etwas "schwierig", aber theoretisch müsste man nur den SA-Code für das Licht- und Sichtpaket nachcodieren und dann das Kombiinstrument mit neuer/aktualisierter Software flashen und fertig.

    Die Frage ist nur ob dein Wagen dann meckert weil die anderen Dinge nicht vorhanden sind... (wie der Regensensor).

    Jedenfalls sehe ich da keine Probleme - übernehme aber keine Verantwortung für diesen Tipp :)

    Sternengruß.
     
Thema: Auffindbeleuchtung freischaltbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes a klasse mopf auffindebeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Auffindbeleuchtung freischaltbar? - Ähnliche Themen

  1. Comfort Schaltung Freischaltbar?

    Comfort Schaltung Freischaltbar?: Hi, weiß einer von euch ob es möglich ist die Comfortschaltung frei zu schalten? Evtl heißt das bei Mercedes auch anders. Bei Opel nennt es sich...
  2. WIS auf Stundenbasis freischaltbar!

    WIS auf Stundenbasis freischaltbar!: Bei der Durchsicht meines Service-and-Parts-Accounts (EPC) ist mir aufgefallen, dass man das WIS jetzt auch Stunden- und Tageweise freischalten...
  3. W169 Auffindbeleuchtung freischalten?

    W169 Auffindbeleuchtung freischalten?: Hallo zusammen, die Suchfunktion bringt leider nichts, wer hat das schon mal machen lassen? Danke! Agnes
  4. Auffindbeleuchtung

    Auffindbeleuchtung: Hallo zusammen! Hat jemand eine Bauanleitung für eine Auffindbeleuchtung oder könnte eine Bauanleitung anfertigen? Gruß Stefan