Aufrüstung des Zuheizers..

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bonko, 31.10.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo.
    Wer kann mir mal verraten,was es kostet, beim 170 Cdi, Bj. 99,
    den Zuheizer zur Standheizung aufrüsten zu lassen.
    Es scheint ja ein mittelschweres Drahma zu sein. Webaco mailt mir,
    kein Promblem....verschweigt aber, das es die Teile nur bei MB gibt.
    MB erzählt, müssen wir mal sehen..
    Boschdienst sagt, ab einer bestimmten Fahrgestellnummer, muß der Tank raus und angezapft werden...
    Jedenfalls scheint eine ca. - Preisangabe ein Staatsgeheimnis zu sein.
    Und einfach in die Werkstatt bringen und machen lassen, ohne zu wissen,
    was an Kosten bei rauskommt, ist mir beim Elch doch zu heikel.
    Wäre schön,wenn mir Jemand antworten würde.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich hab es beim Bosch-Dienst machen lassen und die Kosten waren ca.:
    600€ die Heizung + Uhr (davon Arbeit: 230€)
    300€ die Fernbedienung (davon Arbeit: 60€)
    Ist schon richtig, dass der Tank angezapft werden muss, da der Zuheizer im Normalbetrieb seinen Kraftstoff aus der Rücklaufleitung des Common-Rail-Systems bezieht (wenn der Motor aber nicht läuft, fließt da auch nichts).

    gruss
     
  4. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    *daumen* Danke für die Antwort.
    So hat man wenigstens mal einen Anhaltspunkt und
    das Tankanzapfen scheint Sinn zu haben.
    Bin mal gespannt, was bei meiner MB Werkstaat und beim hiesigen Boschdienst als Kostenvoranschlag herrauskommt.
    Wann das GEHEIMNIS endlich mal gelüftet wird. ;)
     
Thema:

Aufrüstung des Zuheizers..

Die Seite wird geladen...

Aufrüstung des Zuheizers.. - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer läuft dauernd

    Zuheizer läuft dauernd: Hallo, ich habe eine frage zum Zuheizer. Wenn es warm ist dann läuft der Zuheizer nicht. Wenn es nun aber etwas kühler ist läuft er. Soweit also...
  2. Zuheizer Flammenwächter zeigt -500°C

    Zuheizer Flammenwächter zeigt -500°C: Hallo, nachdem ich den defekten Hauptthermostat getauscht habe und mein Babyelch wenigstens wieder ein wenig warm wird wollte ich den Zuheizer...
  3. Problem mit Zuheizer A170 CDI

    Problem mit Zuheizer A170 CDI: Hallo, Ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass mein Zuheizer nicht mehr abschaltet. Der Elch steht immer in der Garage, deshalb läuft...
  4. Zuheizer zur Standheizung freischalten?

    Zuheizer zur Standheizung freischalten?: Zuheizer zur Standheizung freischalten? Hallo an alle! Mal ne Frage: Kann ich kann meinen Zuheizer gleichzeitig als Standheizung nützen. Es...
  5. Wo ist die genaue Position des Zuheizers?

    Wo ist die genaue Position des Zuheizers?: Hallo, habe eine frage zum Zuheizer im 170 CDI. Vielleicht kann mir jemand die genaue Position des Webasto Zuheizers beschreiben oder jemand hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.