Allgemeines Ausfall Servolenkung ?

Diskutiere Ausfall Servolenkung ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; HAllo ihr Lieben vom Elchrudel .. .. hab mal wieder ein Problem und brauche Rat ... Bin heute zum Tanken gefahren und ... beim Losfahren ging...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchdame, 14.03.2009
    elchdame

    elchdame Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A170 Bj.12/04 Eleg.
    HAllo ihr Lieben vom Elchrudel .. .. hab mal wieder ein Problem und brauche Rat ...
    Bin heute zum Tanken gefahren und ... beim Losfahren ging die Lenkung ausserordentlich schwer. Ich schätze mal, dass die Servolenkung ausgefallen ist. Da ich in einer hügeligen Gegend wohne, war die Fahrt sehr schwierig, da ich kaum um die Kurve kam und langsamer fahren mußte. Das war der Horror und wirklich Schwerstarbeit .. habs aber noch geschafft. Außerdem kommt vom Bremspedal ein komisches Geräusch, was so klingt wie Pffhhhh, wie wenn irgend einem Teil die Luft ausgeht.
    Doch nun kommt's ... nach einer Pause von ca. 30 Minuten probiere ich es nochmal und .... die Servolenkung funktioniert wieder. *kratz*
    Trotzdem mache ich mir nun Sorgen falls es wieder spontan auftritt.
    Wer hat einen guten Rat für mich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ausfall Servolenkung ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin99, 14.03.2009
    Martin99

    Martin99 Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 160 PreMopf
    Willkommen im Club! *aetsch*

    Ne, Spass beiseite. Leider fällt die Servopumpe beim Pre-Mopf-Elch
    häufiger schon mal aus. Bei mir hat sie die ganze letzte Woche funktioniert, um dann heute mal wieder kurzzeitig zu streiken..... *kratz*.

    Offenbar rostet die Steuerungselektronik der Servopumpe im Laufe der Jahre. Es kann gut sein, dass die Pumpe jetzt erst mal eine ganze Zeit wieder geht und dann irgendwann wieder mal ausfällt (hoffentlich muss man dann nicht plötzlich irgendjemandem ausweichen, z.B. einem Elch *elch*, aber das ist ein anderes Thema...diesmal wird er wohl um(ge)fahren....).

    Jetzt halt Dich fest: Eine neue Pumpe kostet mind. 399,- Euro plus Einbau.

    Gute Nacht!

    Gruß
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi,

    schau doch bei deinem Elch mal nach den Massekabeln und dem zentralen Anschlusspunnkt unter dem Wischwasserbehälter -- wo sich auch die Servopumpe befindet. Sollte da was grün oder sonst wie korrodiert sein, bitte austauschen lassen.

    Was mich einwenig stutzig macht sind die gleichzeitigen Bremsprobleme.

    Schau doch mal in der Werkstatt vorbei und lass die kurz drunter gucken.

    Viele Grüße, Mirko
     
  5. #4 Martin99, 06.04.2009
    Martin99

    Martin99 Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 160 PreMopf
    Hallo nochmal!

    So, ich habe meine Servopumpe letzte Woche gewechselt.
    Über die Kosten reden wir besser nicht----ich habe das Teil nebst Öl und Dichtung beim
    Freundlichen gekauft..... :o Na ja, man gönnt sich ja sonst nichts...

    Die Elektronik der alten Pumpe sah so aus..[​IMG]


    Die Abdeckung der Elektronik scheint nicht absolut wasserdicht gewesen zu sein. Die Bauteile sahen alle irgendwie korrodiert aus (so wie eine ausgelaufene alte Batterie).

    Gruß
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Willkommen im Club der Servo-Pumpen-Absäufer.

    Du bist nicht der erste...

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Flitzpieper, 07.04.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Kontrolliere bitte zuerst den Ölstand der Servopumpe.
    Könnte auch ganz einfach zuwenig Servoöl im vorratsbehälter enthalten sein.
    Wenn dem so ist muß natürlich kontroliert werden ob es irgendwo ne Leckstelle gibt.
    Wenn nicht,....Öl besorgen, auffüllen und hoffen das alles wieder funktioniert.
    Ansonsten neue Pumpe (oder gebraucht beim großen Internetauktionshaus)
    besorgen, Pumpe tauschen, Öl auffüllen und fertig. Übrigens ist der Tausch der
    der Pumpe wirklich kein Hexenwerk. Der wechsel diverser Lämpchen am
    Elch gestalltet sich teilweise schwieriger ;).
     
  9. #7 Mr. Bean, 07.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Auf dem Bild sehen die "angelöteten" Kabel doch noch ganz gut aus ...

    Man kann nicht genau erkennen, ob es ein Stecker ist oder nicht.

    Ist das Gehäuse aus Aluminium? Wenn ja, dann korrodiert das Material unter der Dichtung und die Dichtung wird vom Wasser unterwandert.
     
Thema: Ausfall Servolenkung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 servolenkung ausgefallen

    ,
  2. vaneo servolenkung plötzlich defekt

    ,
  3. a klasse servolenkung defekt

    ,
  4. ausfall servolenkung,
  5. servolenkung a klasse defekt,
  6. Ausfall servolenkung w168,
  7. a klasse servolenkung fällt aus,
  8. plötzlich kein servolenkung mercedes a klasse,
  9. mercedes a klasse servolenkung ausfall,
  10. servolenkung a klasse,
  11. a-klass mercedes Servopumpe ausgefallen,
  12. servolenkung streikt mercedes a 168,
  13. Mercedes W 168 Servolenkung Ausfall,
  14. sevolenkung a160,
  15. lenkhilfe störung mercedes a klasse,
  16. vaneo servolenkung probleme,
  17. servolenkung stinkt a klasse,
  18. w168 lenkhilfe ausfall,
  19. b klasse lenkgetriebe ausfall,
  20. w168 sporadischer Ausfall der lenkung,
  21. kurzzeitiger ausfall der servolenkung,
  22. a klasse servo sporadischer ausfall,
  23. ausfall lenkhilfe,
  24. mercedes w169 Servolenkung fehler,
  25. servopumpe a klasse 170 cdi sporadisch
Die Seite wird geladen...

Ausfall Servolenkung ? - Ähnliche Themen

  1. Servolenkung sporadisch defekt: Lichtmaschine?

    Servolenkung sporadisch defekt: Lichtmaschine?: Hallo alle, mein Elch A140 ist in die Jahre gekommen (Bj. 2001) und neuerdings setzt die Servolenkung öfter mal aus. Als es vor 3 Wochen...
  2. Servolenkung W246 optimieren

    Servolenkung W246 optimieren: Hallo an alle, besonders an W246-Nutzer! Bei meinem W246 geht vor allem bei Autobahngeschwindigkeiten die Lenkung unkomfortabel schwer. Die...
  3. Servolenkung geht beim parken aus

    Servolenkung geht beim parken aus: Guten Tag, ich möchte für meine A-Klasse (A160, 1998, 220.000km, Benzin, Automatik) eine neue Servopumpe kaufen. Meine ist wohl kaputt, da sie...
  4. Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders

    Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders: Hallo, W169, A170, Bj. 2006, ca. 160tKM Laufleistung beim Beschleunigen sehr starkes Ruckeln und Leistungsabfall (zumindest gefühlt). Diagnose...
  5. Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt

    Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt: Hallo Elchfans, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bei meinem W168 ,A170, Bj2001, KW den wir nun seit über einem Jahr fahren und auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden