W169 ausgesperrt

Diskutiere ausgesperrt im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Forum, habe mich dummerweise aus dem Fahrzeug ausgesperrt. Soll heißen, der Schlüssel liegt im Fahrzeug und der Ersatzschüssel ist weg....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ObiWan

    ObiWan Elchfan

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertiebsmanager
    Ort:
    Wiesbaden
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo Forum,

    habe mich dummerweise aus dem Fahrzeug ausgesperrt. Soll heißen, der Schlüssel liegt im Fahrzeug und der Ersatzschüssel ist weg.

    Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem "Knacken" des Fahrzeugs. Meinen Alten Opel Astra konnte man einfach mit einem Keil an der Fahrertür ein Stück weit aufdrücken und dann mit einem Draht o.ä. den Türhebel öffnen. Ist das generell möglich (Alarmanlage, Wegfahrsperre o.a.).

    Danke und Gruß

    ObiWan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Babyelch, 30.10.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Hi,

    ist ja mal etwas anderes als Einbrecher sein eigenes Auto zu knacken *biggrin* ! Meine Oma macht so etwas auch manchmal. Die hat aber nicht so viel Schnickschnack im Auto! Deine Nachbarn werden dich dann wohl krumm ansehen! Mit einem Schlüsseldienst wirst du auch nicht weiterkommen.

    Viel Glück beim Öffnen deines *elch*
     
  4. #3 Mr. Bean, 30.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Edit: Habe das Zitat vergessen:


    Den aber wohl nicht

    [​IMG]



    @ General : Jetzt paßt auch die Antwort wieder ;)
     
  5. #4 General, 30.10.2009
    General

    General Guest

    *kratz* Satz? *kratz*

    Aber ganz ehrlich, wie bekommst du das Auto zu ohne Schlüssel!? ???
     
  6. #5 Babyelch, 31.10.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Hi,

    eine Möglichkeit ist mir von meiner Oma bekannt ;),
    du schließt das Auto ab und hast noch eine Tür aufstehen, da du noch was im Auto liegen hast. Nimmst die Sachen raus und lässt den Schlüssel drin liegen und machts dann die Tür zu. Da bemerkst du, dass der Schlüssel ja noch im Auto liegt, was nun verriegelt und verrammelt ist *aetsch* ! Ich muss dazu sagen, dass sie noch einen Ersatzschlüssel hatte, der aber zu Hause lag (15 km Entfernung)!
     
  7. #6 Elfe12e, 31.10.2009
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    53
    Tatsächlich, es geht so.
    Kann es sein, daß es beim W168 nicht so geht? Ist mir in Erinnerung.
     
  8. #7 BlackDevil, 31.10.2009
    BlackDevil

    BlackDevil Elchfan

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Systemadministrator
    Ort:
    Maintal, Hessen
    Marke/Modell:
    W169 150
    Als ich klein war habe ich aus versehen das Auto meiner Eltern auch zugemacht und der Schlüssel steckte im Schloss. Wir haben die Polizei damals geholt. Es gab keinerlei Beschädigungen am Fahrzeug aber es war wieder offen. Mach es lieber nicht selbst ruf bei der Polizei an oder beim ADAC vielleicht hilft auch der Freundliche
     
  9. #8 jogimuc, 31.10.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo,
    na klar geht das bei W168 genauso, wenn Fahrertüre zu Du kramst hinten noch was mit dem Schlüssel in der Hand, dann ist er ganz schnell versehentlich verriegelt...

    Er geht nur wieder auf, solange die Fahrertüre offen ist; ist aber bei allen Autos so
     
  10. #9 insasse, 31.10.2009
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo,

    nur mal so als Einwurf: Wenn das Auto geklaut wird, kann die Kasko die Zahlung verweigern, wenn nicht beide Schlüssel vorhanden sind.

    Schönen Tag noch
     
  11. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Erstmal ist es sehr merkwürdig das alle schlüssel im auto sind..beim w 168 gabs sogar 3 schlüssel zumindest hab ich 3 bekommen wobei einer nur ein notschlüssel ist ohne funk..ist das heute nichtmehr so? ich denk da wir nicht wissen können ob das wirklich alles so stimmt...sollte der "pechvogel" den Adac oder abschleppdienst rufen die können das auto meist auch öffnen! In einen öffentlichen forum sollte es keine tipps zum autoknacken geben..ist meine meinung.
     
  12. #11 General, 31.10.2009
    General

    General Guest

    Beim W169 ist es etwas eleganter, vielleicht aber auch zum Nachteil....
    [​IMG]

    Der blaue Kringel zeigt den eingelassenen Schlüssel fürs Schlüsselloch, so hat man immer einen Öffner dabei, sollte unterwegs mal die Batterie in der FFB versagen, oder man in irgendwelchen Störfeldern sich befinden wo die FFB nicht funktioniert (ist mir auch schon vorgekommen).

    Mit dem kleinen grauen Helbel (leider nicht zu sehen) zieht man nicht das Batteriefach raus, sondern den Ersatzschlüssel, mit dem man dann das Batteriefach öffnen kann.
    Finde ich sehr elegant aber man verliert eben auch 2 Schlüssel auf einmal, dafür hat man aber 4 ;)
     
  13. #12 Mr. Bonk, 01.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Eleganter? Das hatte man doch beim W168 auch. 2 Funkschlüssel mit je einem manuellen Notöffner (zum Aufklappen durch Knopfdruck - war sogar einfacher) und 1 Schlüssel nur mit dem manuellen Notöffner. Somit hatte man also sogar 5 Schlüssel.


    Da mußt Du Dir wohl keine Sorgen machen. Die, die es wissen, wie der Elch "aufgeht", werden einen Teufel tun und das hier öffentlich hinschreiben. Aus den verschiedensten Gründen.
     
  14. #13 jogimuc, 01.11.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo,

    jetzt habt Ihr mich aber neugierig gemacht. *rolleyes*

    Bei meinen Elchen W168 Bj. 6/2000 und W168 Bj 1/2002 mit FFB gab es nur 2 Funklappschlüssel....

    Kann mal einer bitte ein Bild von dem "Notschlüssel" einstellen?
     
  15. #14 Babyelch, 01.11.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Hi,

    habe einen W168 von 07/99 und ich habe auch nur zwei Schlüssel, wo habt ihr bitte den dritten her? ???
     
  16. #15 Elfe12e, 01.11.2009
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    53
    Mein 98er Elch hatte einen 3. Schlüssel, mein 2002er nicht mehr.
    Der 3. war nur ein kleiner Metallschlüssel ohne FFB.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 General, 01.11.2009
    General

    General Guest

    Stimmt, das hatte ich ja total verdrängt, dass der ja noch nen richtigen "Schlüssel" hatte ;D

    *thumbup*
     
  19. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    und ? Wieder drinn ?

    Ansonsten kann man für solche Fälle auch den ADAC anrufen.

    Das hatte ich mal an einem A169 Elch so mit bekommen aus
    der Nachbarschaft ! Der Nachbar hatte seinen Schlüssel während
    des entladen im Kofferraum rein gelegt, zuvor aber den Elch
    verschlossen. Dann Heckklappe zu geschmissen.
    Muss mal den Nachbarn mal anhauen, wie es der ADAC geschafft
    hatte, seinen Elch zu öffnen.
     
Thema: ausgesperrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a180 hat mich ausgesperrt

    ,
  2. A180 A169 Wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

ausgesperrt - Ähnliche Themen

  1. W168 Aus dem Auto ausgesperrt,kein Zugang mehr

    Aus dem Auto ausgesperrt,kein Zugang mehr: Hallo, nach ca. 3 Wochen Standzeit ging heute meine A-Klasse nicht mehr auf. Letzte Woche ging es noch. Autobatterie ist keine 2 Jahre alt und hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.