W169 Auspuff-Kit für 180 CDI, zu lang und kürzen ?

Diskutiere Auspuff-Kit für 180 CDI, zu lang und kürzen ? im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Leuts, ich fahre einen W169, 180cdi aus 2007 Ich habe mir einen neuen Auspuff geordert ab Hauptschalldämpfer inkl. Endrohr. Nichts...

  1. #1 Transalien, 12.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Hallo Leuts,

    ich fahre einen W169, 180cdi aus 2007

    Ich habe mir einen neuen Auspuff geordert ab Hauptschalldämpfer inkl. Endrohr. Nichts Besonderes, Marke Polmo.

    Nun ist dieser geliefert worden, im zusammengebauten Zustand ist dieser 10 cm zu lang.
    Zudem ist das Endrohr zweigeteilt und wird verbunden mit einer Schiebeklemmmuffe.

    Ist das normal, dass die Aftermarket-Aufpuff-Kits noch gekürzt werden müssen ?
    Und wenn ja, wo ?
    Entweder kürze ich das Rohr am Hauptschalldämpfer in Richtung Endrohr oder ich kürze das Endrohr selber, wo er eh zweigeteilt ist.
    Hat jemand die selbe Erfahrung auch schon gemacht ?

    Danke für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

    Seelenfischer, ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Schrott-Gott, 12.03.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    3.876
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    Nicht immer ist im Karton, was AUF demselben bzw. in der Rechnung steht !

    Ich hatte das beim Golf - da war es jedoch der falsche Durchmesser.

    Da ich nach Schlüsselzahlen bestellt hatte und der Händler das auch selber nachvollziehen konnte (nach erstmal abwiegeln und "falsch bestellt"-Gefasel) habe ich den richtigen 2 Tage später bekommen und musste/durfte den Falschen behalten.

    Mein Tip:

    Überprüfe erst mal (und noch 2 x !), ob Du den richtigen bestellt hast.
    Dann, ob auch der richtige geliefert wurde.
    Dass ein System 10 cm zu lang ist, hatte ich selbst bei Billigst-Teilen noch nie.
    Gut, da haben Winkel nicht gestimmt oder die Halterung war um 3 cm versetzt etc.
    DAS kommt schon mal vor (selten).
    Mit nachbiegen und massiv bearbeiten (mit dem 2 kg Hammer) ließ sich das "Richten" .
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 Transalien, 13.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Also bestellt wurde wohl der richtige.
    Die Teilenummern wurden heute nochmal gecheckt durch mich und den Verkäufer. Scheinen auch zu stimmen.
    Zumindest nach Überprüfung der Nummern, die auf dem Schalldämpfer stehen und dem Endrohr, sind sie für mein Fahrzeug.
    Kann es sein, dass evtl. ein und das selbe Auspuff-Kit geliefert wird für eine normale W169-Version und die L-Version, wo der Auspuff insgesamt vielleicht was länger ist ?
     
    Seelenfischer und ea-yxz gefällt das.
  5. #4 Schrott-Gott, 13.03.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    3.876
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    -
    Habe ich noch nie erlebt.
    Hast Du den Auspuff schon angebaut oder nur verglichen ?
    Das kann sehr täuschen.
     
    Seelenfischer und ea-yxz gefällt das.
  6. #5 Transalien, 13.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Nein, er ist noch nicht angebaut.
    Der neue wurde zusammengebaut und vorerst unter dem Wagen plaziert , genau unter den originalen.
    Ausgerichtet an den Halterungen des Hauptschalldämpfers. Die Position ist ja unveränderbar.
    Dabei steht der neue ca. 10 cm hinten am Heck raus. Also gehe ich davon aus, dass er irgendwo gekürzt werden muss.
    Ok, wäre auch nicht sooo schlimm, ich kann ja das Rohr am Schalldämpfer Richtung Endrohr etwas einkürzen, das Endrohr ist ja aufgeweitet, so dass ich das dann immer noch auf das Rohrstück des Schalldämpfers schieben kann. Oder eben an der Trennung des Endrohres.
    Die Position der Aufhängungen des Schallsämpfers und die Aufhängungen des Endrohres sind ja unveränderbar, dort muss es ja passen.
    Ich muss ja eh erst mal die originale Verrohrung zwischen dem Partikelfilter und dem Hauptschalldämpfer trennen, nach genauem Ausmessen.
    Dann am Besten die originale Anlage (bestehend aus einem Stück) demontieren und vergleichsweise auf den Boden legen neben die zusammengebaute neue.
    So könnte ich ja zumindest schon mal im ausgebauten Zustand vergleichen und anpassen, bzw. erkennen, wo die Anlage sich unterscheidet, bzw. wo gekürzt werden muss.
     
    Seelenfischer, ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 13.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Nein
    Besser den alten Ausbauen und auf dem Boden dann beide Vergleichen, bzw. den neuen Zusammen bauen.
    Wenn du keinen Rohrschneider hast, Sauber mit der Eisensäge kürzen (nicht mit der flex, ausglühgefahr) dann mit der feile und Zink spray Nachbearbeiten.
    Das Ende des Endtopfes darf nicht über die Außengrenze der Heckschürze Ragen.
    DSC02271.JPG

    Nachtrag:
    Habe mir gerade mal deine Bilder angeschaut, bitte unbedingt die Schweißnähte mit Zink spray nachbehandeln!
     

    Anhänge:

    Seelenfischer, ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Transalien, 13.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Hallo Heisenberg,
    einen Kettenrohrschneider ist vorhanden.
    Werde ich später mal ausbauen die alte Anlage, auf den Boden legen und die neue daneben.
    Das mit dem Zinkspray werde ich beherzigen, danke.

    Diesen Kettenrohrschneider habe ich :
     

    Anhänge:

    Seelenfischer, ea-yxz, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 13.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    *thumbup* :thumbsup:
    Wunderbar, damit ist es am besten :D ... aber dennoch Zink spray nicht vergessen!

    Unbedingt auf die Fixpunkte für die Gummiaugen achten ... diese müssen gleich sein, sonnst klappert es.

    gummiaugen.jpg

    Auch bei diesen gibt es Qualitativ große Unterschiede ... mit Kette, mit Stahlseil, oder ohne alles und nur Flutschgummi.
    Das merkst du aber wenn du Dinger in den Händen Hältst und mal in alle Richtungen hin&her bewegst.
     
    Seelenfischer, ea-yxz, Transalien und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #9 Transalien, 13.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    So, Anlage ist eingebaut.
    Der Hauptschalldämpfer musste in der Tat um 10 cm gekürzt werden in Richtung Endrohr.
     
    Heisenberg, Schrott-Gott, Seelenfischer und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Seelenfischer, 13.03.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    1.421
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hauptsache nicht vorne den Schalldämpfer abgeschnitten............ *ironie*
     
    Heisenberg gefällt das.
  13. #11 Transalien, 13.03.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Natürlich nicht *thumbup*
     
    Heisenberg, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Auspuff-Kit für 180 CDI, zu lang und kürzen ?

Die Seite wird geladen...

Auspuff-Kit für 180 CDI, zu lang und kürzen ? - Ähnliche Themen

  1. W169 Auspuff

    Auspuff: Zur Erinnerung, nachdem mich 2 Interessente versetzt haben biete ich hier meine gebr. Auspuffanlage ab Kat nochmals zum Verkauf an. Vom W169 MOPF,...
  2. W168 Halterung Auspuff

    Halterung Auspuff: Hallo zusammen, heute, beim Radwechsel folgendes gesehen. Ende Januar kommt eh die HU und dann lasse meinen Mechaniker einfach vorher eine neue...
  3. W168 Biete neuen Kat für A160 und Auspuff

    Biete neuen Kat für A160 und Auspuff: Moin, ich wollte eigentlich einen A160 wieder auf die Strasse bringen, aber mit dem Motorschaden wars mir doch zuviel. Der Kat ist 20 Minuten...
  4. W168 Wasser tropft nachdem Auspuff gewechselt wurde

    Wasser tropft nachdem Auspuff gewechselt wurde: [MEDIA] Hallo zusammen, ich habe gestern Auspuff gewechselt, dass separate Type ist. Nachdem gesechselt wurde, tropft das Wasser aus der Klemme...
  5. W414 Auspuff "tieferlegen"

    Auspuff "tieferlegen": Nabend Leute. Mir ist ne Auspuffblende von nem W168 Avantgarde und ein Zubehörpott für den Vaneo in den Schoß gefallen. Da auf dem Aufpuff -...