Außenfarbe A 210 Evo

Diskutiere Außenfarbe A 210 Evo im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wir sind auf der Suche nach einem A 210... gibt es den eigentlich nur in schwarz oder silber ab Werk?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bluesky, 29.09.2003
    bluesky

    bluesky Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kartograph
    Ort:
    26607 Aurich
    Marke/Modell:
    A 190 Elegance
    Hallo,

    wir sind auf der Suche nach einem A 210...

    gibt es den eigentlich nur in schwarz oder silber ab Werk?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Außenfarbe A 210 Evo. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 29.09.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi!

    Ja, den A210 gibts nur in Schwarz oder Silber. Aber ganz ehrlich: So groß wird der Unterschied zu Deinem jetzigen A190 nicht sein, abgesehen von der Bremsanlage ;)
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ganz genau!
    Es gibt nur diese beiden Farben.

    gruß
     
  5. Heiner

    Heiner Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemiker
    Ort:
    Raum Ingelheim
    Marke/Modell:
    A210L
    Hallo,
    mir wurde beim Neukauf !! angeboten, den A210 gegen einen Aufpreis von ca 3000 Euro in jeder von DC lieferbaren Farbe werksmäßig zu lackieren. Nur das Lamellendach wurde ausdrücklich davon ausgenommen. Einzubeziehen war aber eine zusätzliche Wartezeit von ca 6 Monaten.
    Ich habe ihn nun in Silber, und natürlich auf die Sonderlackierung verzichtet, und bin zufrieden.
    Grüße
    Heiner
     
  6. #5 Mr. Bonk, 29.09.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *thumbup* Endlich mal jemand, der das bestätigt und auch einen Preis nennen kann. Wir hatten hier ja schon des öfteren die Diskussion mit den wählbaren Farben (z.B. die A-Klasse in diesem "SLK-Gelb").

    Auf der anderen Seite sind 3000,- schon irgendwie happig... :-/
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    3000€ sind ein normaler Preis ein Auto komplett neu zu lackieren. Und da kann man schließlich jede Farbe frei wählen. Naja wer´s übrig hat :-/

    gruß
     
  8. #7 Elchvater, 29.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    @ Jupp
    Es war schon immer etwas teurer in der Hauptstadt!!

    Dietmar
     
  9. #8 Peter Hartmann, 29.09.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    @Dietmar

    In Frankfurt wohl auch, 5000-6000€ für eine Komplettlackierung inkl. Lack und Demontage des Fahrzeugs sind "normal". Ohne Connecs bzw. Eigenleistung kann man heute nur noch mit großem Geldbeutel offiziell lackieren lassen...
     
  10. #9 Elchvater, 29.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    @ peter
    Da bin ich froh das der Lackierer bei mir im die Ecke so preiswert ist.


    Dietmar
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na wir sprechen hier auch von DC bzw Vergleichbarem. Das man in der nächsten Hinterhoflackiererei weniger zahlt ist normal (muss nicht schlecht sein).

    gruß
     
  12. #11 Elchvater, 29.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    @ Jupp, Hinterhofwerkstatt ist gut.

    Bringe ich meinen Elch zu der Mercedes VT mit Lackschaden, dann bringt Mercedes den Wagen zu dieser Hinterhofwerkstatt. Stoßstange vom Elch hinten abbauen, Lackieren, wieder anbauen machte 620 DM im Jahr 2000 bei der VT

    Stoßstange selber abbauen, Lackierer holt Stoßstange bei mir ab, am andernen tag mit Elch zum Lackierer, eben diese Hinterhofwerkstatt, Stoßstange wird angebaut und ich lasse 250 DM dort.

    Es ist wohl nur ein Unterschied im Preis, oder meinst du, die lackierung die die VT im Auftrag gab ist besser.

    Dietmar
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich meinte nur den Preis. Darum hab ich auch "muss nicht schlecht sein" dahinter geschrieben. Ich bin prinzipiell der Meinung, dass in kleinen werkstätten nicht so viel gepfuscht wird, wie bei den großen, da die es sich nicht leisten können.

    gruß
     
  14. #13 Mr. Bonk, 30.09.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bei dem Preis von 3000,- ging es ja nicht um eine **Neulackierung** eines gebrauchten A-210, sondern die 3000,- Euro waren dafür, daß man sich eine andere Farbe (als Erstfarbe) aussuchen kann...

    ... und ob man jetzt einen A-170 CDI durch die Lackierstraße fahren und in Vulkanrot lackieren läßt oder einen A-210 (und den in Vulkanrot lackiert) ist wohl kaum einen Preisunterschied von 3000,- Euro wert!

    Also ich glaube kaum, daß ein neuer A-210 erst polarsilber lackiert wird und dann (bei Wahl einer Wunschfarbe) noch einmal lackiert wird.

    Also 3000,- einfach mal so in den Geldbeutel von DC... nicht schlecht! Den normalen Aufpreis für die Metallic-Lackierung bezahlt man ja auch beim A-210 noch zusätzlich.
     
  15. #14 Stefan.2000, 30.09.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Hi Leute,

    es ist auch noch Kumulusgrau für den 210er verfügbar.

    Gruß Stefan
     
  16. #15 Benzler-Rastatt, 01.10.2003
    Benzler-Rastatt

    Benzler-Rastatt Guest

    Der A210 ist auch in der Farbe Kumulusgrau erhältlich !!!
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    @ Benzler-Rastatt

    ;D guck mal den Beitrag vor dir an. :]

    ... im kumulusgrau hab ich ja noch gar keinen gesehen, in schwarz ganz selten und silber ist wohl die verbreiteste Farbe beim A210.
     
  19. #17 Stefan.2000, 02.10.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    In Kumulusgrau habe ich auch noch keinen gesehen, aber bei uns die meisten in schwarz, und meistens ohne Zierstreifen.

    Gruß Stefan
     
Thema:

Außenfarbe A 210 Evo

Die Seite wird geladen...

Außenfarbe A 210 Evo - Ähnliche Themen

  1. 230 V - Steckdose - A 170 CDI

    230 V - Steckdose - A 170 CDI: Moin, wir überlegen, einen Elektroheizer zusätzlich einzubauen. Damit könnte man den Diesel am Netz vorwärmen. Nun ist die Frage, wo man die 230...
  2. Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe

    Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe: Habe ein und grosses Problem-bin beim Tüv krachend durchgefallen mein grösstes Problen ist die Beleuchtung- Rückfahrscheinwerfer rechts...
  3. A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne

    A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne: Hallo an alle! Ich habe seit kurzem den A 180 DCI (W169) Baujahr 2005 und das Bordcomputer-Display (zwischen Drehzahl und Tacho) ist viel zu...
  4. A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...

    A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...: Hallo, ich habe eine A Klasse W168 mit 200.000 km. Baujahr 2001 Benziner Automatik TÜV etc. alles neu - Batterie neu - Zündkerzen neu - Anlasser...
  5. W168 A 190 Bj 2000 Stottert nach dem Start

    W168 A 190 Bj 2000 Stottert nach dem Start: Hallo, Wenn ich meinen A190 starte und in D oder R (Automatik) schalte, aber noch auf der Bremse bleibe stottert er so stark das er fast aus geht....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden