Ausstiegsleuchte rot/weiß in Heckklappe

Diskutiere Ausstiegsleuchte rot/weiß in Heckklappe im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Gemeinde, ich habe mal eine Frage: Ich habe mit in meinen Vor-MOPF eine Kofferaumleuchte aus dem W169 eingebaut und eine Ausstiegsleuchte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Woodpeaker, 26.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mal eine Frage: Ich habe mit in meinen Vor-MOPF eine Kofferaumleuchte aus dem W169 eingebaut und eine Ausstiegsleuchte aus der B-Klasse gekauft. Die soll in die Heckklappe, leuchtet dann nach hinten rot und nach unten weiß. Jetzt kommts: Kann ich an dem Türkontaktschalter die Leuchte anschließen, damit sie bei eingeschaltetem Innenlicht leuchtet?

    Gruß
    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. robk

    robk Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Marke/Modell:
    Alt A 170 / Neu A 160
    warum sollte sie bei eingeschalteten Innenlicht leuchten ? .
    Normal leuchtet sie beim öffnen der Heckklappe !

    Leuchtet mir nicht ein *kratz* *kratz*
     
  4. #3 Woodpeaker, 26.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    hrmmpf, natürlich soll sie nur leuchten, wenn die Heckklappe geöffnet wird - eben mit der Innenbeleuchtung - *keks*
     
  5. #4 BlackElk, 26.08.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Da Mercedes mit jedem Millimeter Draht gespart hat und der Kabelbaum bei der Produktion in die Heckklappe integriert wurde, hast du jetzt ein Problem ....

    Du könntest die Sache mit einigen Tricks hinbekommen:

    - mit der Innenbeleuchtung ein Relais ansteuern, das die Zündungsplus-Leitung des Heckwischers auf Dauerplus schaltet (im Fahrzeuginnenraum)

    - in der Heckklappe den Draht (braun/gelb) vom Schalter abklemmen und Diode einbauen (Katode zum Schalter)

    - eine weitere Diode mit Katode an den Schalter

    - Anoden-Anschluß der Diode zur Leuchte

    - die andere Seite der Leuchte an den (modifizierten) Zündungsplus-Anschluß des Heckwischers
     
  6. #5 Woodpeaker, 26.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    *rolleyes*oh Mann - das klingt kompliziert! *kratz* Den Druckschalter abgreifen reicht nicht? Also eine Leitung vom Schalter an das Lämpchen und von der Lampe zurück zum Schalter, bzw. Dauerplus an die Lampe und Minus über den Druckschalter? *kratz*
     
  7. #6 BlackElk, 27.08.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Wenn du es "richtig einfach" haben willst :

    - den braun/gelben Draht innerhalb der Heckklappe auftrennen und die Lampe dort anschließen

    - den braun/gelben Draht im Innenraum in der Nähe des Heckklappenverbinders (oben am Dach) auftrennen und den Draht in Richtung Heckklappe auf Dauerplus legen (gibts an der hinteren Innenleuchte)

    - das fahrzeugseitige Ende des Drahtes isolieren


    Das hat dann aber zur Folge, daß die Innenbeleuchtung (im Fahrgastraum) nicht mehr auf das Öffnen der Heckklappe reagiert.
    (mit einigen elektronischen Tricks könnte man das aber auch hinbekommen .....)
     
  8. #7 Woodpeaker, 27.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Erstmal schönen Dank *daumen* Klingt einfacher, aber ich überlege gerade, ob es möglich wäre den Dachspoiler irgendwie zu entfernen um ein Kabel von der hinteren Deckenleuchte mit etwas Gefummel und einer wasserdichten Durchführung in die Heckklappe zu bekommen. Mit einem langen Draht könnte man an der Heckscheibenumrandung vorbei in den unteren Bereich kommen. Btw. - weiß Jemand, wie man den Dachspoiler abnehmen kann? *kratz*
     
  9. #8 BlackElk, 27.08.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Vergiß es.

    Spoiler geht gar nicht ab.
    Draht fädeln kannst du auch vergessen, im Plastik sind Verstärkungsrippen drin, da kommst du niemals dran vorbei, schon gar nicht auf dieser Strecke.

    Der Kabelbaum wurde vor der Montage der Heckscheibe in die Klappe eingesetzt.

    .... du kannst natürlich die Scheibe zertrümmern, den Draht reinlegen und ne neue Scheibe montieren lassen .....
     
  10. #9 Woodpeaker, 27.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    *ulk*So verrückt die Heckscheibe einzutrümmern bin ich dann doch nicht! Da lass ich's lieber, oder versuch mal deine Tipps mit der ganzen Elektronik - ich hoffe nur, mir bruzzelt dabei der ganze Kram nicht weg, wenn ich daran rumfummel. *rolleyes*
     
  11. #10 Woodpeaker, 28.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    ;) Äh, hallo, weiß Jemand wie ich den Türkontaktschalter aus der Heckklappe entferne ohne ihn zu zerbrechen? *kratz*
     
  12. #11 BlackElk, 28.08.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    wozu dieses?

    Wenn du die Innenverkleidung ab hast, findest du das Kabel schon.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Woodpeaker, 28.08.2008
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    mhh, dann muss ich mal suchen. Bislang ist es mir nicht aufgefallen, da ja da drin alles dicht ist. Die einzige Öffnunge befindet sich ja da, wo der Wischermotor haust. Die Kabel für die Kennzeichenbeleuchtung habe ich ja schon gesehen, aber das vom Schalter ist mir bis jetzt noch entgangen. Ich such mal.. Trotzdem Danke für den Tipp.
     
  15. #13 Forthright, 09.09.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    Hm ... nen A170CDI VorMoPf ist ein W168 der eine komplette Verkleidung mit "Teppichbezug" an der Heckklappe hat, und zusätzlich eine Blende für die 3. Bremsleuchte.
    Die Heckklappe mit der durchgehenden Verkleidung (nur Kunststoff) und einer Klappe auf Höhe des Wischermotors ist aber ein W169 *kratz*

    Da es den A170 CDI nicht als W169 gibt, müsstest du somit die komplette Verkleidung aus deinem W168 ausbaun können. Sind je links und rechts (seitlich) eine Schraube unterhalb der Heckscheibe sowie vier Plastik"nägel" an der Kunststoffverkleidung unten beim Kontaktschalter der Heckklappenleuchte..

    EDIT: Upps doch schon a weng älter .. Sorry :-X
     
Thema:

Ausstiegsleuchte rot/weiß in Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Ausstiegsleuchte rot/weiß in Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe schließt nicht ab

    Heckklappe schließt nicht ab: Guten Morgen, Gestern musste ich bei meinem A160 Bj. 99 feststellen das die Heckklappe leider nicht mehr abschließt. Den Schlüssel bekomme ich...
  2. Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe

    Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe: Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich, dass sich auf dem Armaturenbrett vor den Luftschlitzen an der Frontscheibe ein weißer puderartiger Belag...
  3. Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169

    Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169: Hallo Leute, hab hier mal längere Zeit gesucht und für die Gasdruckdämpfer der Heckklappe für einen W 169, zwei folgende Teilenummern gefunden. A...
  4. Kofferraumbeleuchtung in der Heckklappe

    Kofferraumbeleuchtung in der Heckklappe: Hallo, ich habe zwar die Suche bemüht, aber so recht schlau bin ich nicht geworden. Natürlich ist mir die Umbauanleitung von Mr.Bean bekannt und...
  5. Klappern der Heckklappe

    Klappern der Heckklappe: Ich habe einen A180 von Ende 2009 und auf einmal gab es Knarz- und Klappergeräusche im Heckbereich. Der Händler hatte schon die komplette...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.