W168 Auto bei DC = gute Behandlung

Diskutiere Auto bei DC = gute Behandlung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; War gestern bei DC. Grund: Unterdruckpumpe läuft unmotivert an (mir gefällt die Formulierung) jedoch nicht mit der A-Klasse sondern mit unserem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Webking, 04.11.2004
    Webking

    Webking Guest

    War gestern bei DC.

    Grund: Unterdruckpumpe läuft unmotivert an (mir gefällt die Formulierung)
    jedoch nicht mit der A-Klasse sondern mit unserem W210.

    Aber eigentlich geht es nicht um die E-Klasse, sondern um eine
    C-Klasse die die Nacht bei DC im Hof verbracht hatte.

    Ich stehe so da, warte auf den Meister. Ein Lehrling kommt,
    schließt die C-Klasse neben mir auf und sitzt rein.

    Es war 10:20 Uhr, die Scheiben waren feucht, das Auto stand definitiv die
    ganze Nacht draußen.
    Der Lehrling fährt los.
    Es ist ein Diesel.
    Dreht den ersten Gang noch auf dem Hof aus!
    Fährt auf die Straße auf, dreht wieder den ersten Gang aus.
    Beim Einbiegen an der nächsten Kreuzung wieder.
    Dann war er weg.

    Ein wenig später (11:10 Uhr) treffe ich den Lehrling wieder in der Werkstatt.
    Ich zu ihm: "He, du bist doch vorhin mit der C-Klasse vom Hof gefahren!?"
    Er: "Ja, wieso?"
    Ich: "Lernt man das bei euch in der Lehre, dass man einen kalten Motor so behandelt!! *mecker*"
    Er: "Wieso kalt, der war doch warm."
    Ich konnte es kaum glauben, wenn der Motor warm war, dann braucht ein
    A170 nur 2 Liter auf 100 km.

    Es ist unglaublich wie manche Leute mit fremden Eigentum umgehen! *mecker*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Auto bei DC = gute Behandlung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Das ist wahrscheinlich in jeder größeren Werkstatt so. Ein Bekannter von mir hat bei der MAHAG in München gelernt. Wenn der das Erzählen anfängt, dann wird einem richtig schlecht. *heul* *heul* *heul*
     
  4. #3 klotzambein, 04.11.2004
    klotzambein

    klotzambein Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190 Autom
    Was hat der Lehrling überhaupt mit Deinem Auto gemacht?
    Ne Probefahrt oder Fehlerfeststellungsfahrt gar? *kratz*

    Ist mir alles unverständlich, aber vielleicht hat er sich bloß ne Schachtel Kippen an der Tankstelle geholt. *mecker*
     
  5. #4 Webking, 04.11.2004
    Webking

    Webking Guest

    Es war ja ein fremdes Auto. Aber trotzdem.
    Wenn's meins gewesen wäre, wäre ich zum Meister und hätte mich beschwert.
     
  6. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nur sagen das die Autos nicht immer pfleglich behandelt werden. So wies dus beschrieben hast ises aber schon extrem....
     
  7. #6 klotzambein, 04.11.2004
    klotzambein

    klotzambein Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190 Autom
    Es ist ein paar Jahre her, da hatte ich mein damaliges Auto (Opel Astra) in einer Werkstatt wg. AU/HU. Als ich es abholte, waren neben verstellten Radiosendern auch noch Brotkrümmel (Frühstück?) auf dem Fahrersitz. Sah so aus, als ob es sich da jemand hat gut gehen lassen!!
    *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auto bei DC = gute Behandlung

Die Seite wird geladen...

Auto bei DC = gute Behandlung - Ähnliche Themen

  1. W168 Auto lässt sich nicht mehr starten

    Auto lässt sich nicht mehr starten: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem meine alte a-Klasse zu starten. Mal startet er und mal nicht. Erst habe ich gedacht es ist die Batterie....
  2. Subventionsbetrug beim E-Auto Kauf

    Subventionsbetrug beim E-Auto Kauf: [MEDIA]
  3. Schlüssel im Auto Tür zu

    Schlüssel im Auto Tür zu: Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir einen Elch gekauft und diesen mehrere Monate in meiner Halle stehen gelassen. Deshalb habe ich...
  4. W169 Freude am Auto

    Freude am Auto: Hallo, so ein Forum wie dieses ist meistens dazu da, Mängel, Schäden, Ärger und Fehler am Auto zu posten und Ratschläge zu deren Beseitigung zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.