Auto fährt nach Spureinstellung nach Links

Diskutiere Auto fährt nach Spureinstellung nach Links im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe elchfans, habe bei ATU meine Spur einstellen lassen. Seit dem fährt mein Elch bei grader Strecke nach links. Meine Reifen waren schon...

  1. #1 meinelch, 19.10.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    Hallo liebe elchfans,

    habe bei ATU meine Spur einstellen lassen. Seit dem fährt mein Elch bei grader Strecke nach links. Meine Reifen waren schon stark abgefahren aber nicht einseitig - seit der Einstellung bin ich jetzt ungefähr 600km gefahren und die Reifen sind von innen abgefahren.

    Der Mechaniker hat auch den Sturz nicht eingestellt. Er hat gemeint, den Sturz würde er eh nicht verstellen. Aufm Protokol stehen auch keine Sollwerte drauf.

    Wäre super wenn jemand von Euch sich mit den Werten auskennt und mir sagen kann ob der Mechaniker die Spur richtig eingestellt hat und vor allem ob die Werte vom Sturz stimmen.

    Primär Winkel Vorher Sollwerte Nachher
    Min. Max.


    Vorne Nachlauf Links 2°05 - - 2°05
    Rechts 2°09 - - 2°09

    Sturz Links -1°56 - - -1°55
    Rechts -1°50 - - -1°50

    Die Werte von der Spur passen Sollwerte und die Werte nach der Einstellung stimmen überein.

    Ein Wert das von den Sollwerten noch abweicht ist der Spurdifferenzwinkel

    Vorher Sollwerte Nachher
    Spurdifferenzwinkel Links 2°09 0°40 - 1°40 2°09
    Rechts 2°03 0°40 - 1°40 2°03

    Würde mich sehr freuen wenn Ihr mir helfen könnt!!!

    Besten Dank schon mal im Voraus!

    Viele Grüße

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinelch, 19.10.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    sorry ich hoffe ihr checkt da durch die Tabelle hats verschoben?!
     
  4. thei

    thei Guest

    Hi,

    Zu AT* würde ich auch nicht hin gehen zum einstellen... Warst du bei der Einstellung dabei? Wie ist der Typ vorgegangen? Hat er die HA auch vermessen? Normalerweise richtet sich die Spureinstellung der VA nach die Geometrie von der HA, da die HA die stabilisierende Achse ist

    Die Aussage das er den Sturz eh nicht verstellt, halte ich schon für sehr komisch! Vor allem hast du eigentlich viel zu viel Sturz! Der Sturz hat einen Toleranzbereich von -1°10' bis -0°31' was einen "gesunden" (ein zu stellenden) Mittelwert von -0°50' ergibt! Oder hast du die Sturzwerte von der HA erwischt? Die sollte nämlich um die -1°50' haben!

    Also nochmal hin und korrigieren lassen oder zu jemanden gehen der sich damit auskennt!
     
  5. #4 meinelch, 19.10.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    Hi Thei,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ja, die HA hat er auch vermessen, habe die werte nicht angegeben weil die HA ja nicht verstellbar ist.

    Die Spur passt auf der HA. Die Sturz Werte sind:

    Sturz.........links....-1°39
    Rechts..-2°16
     
  6. #5 flockmann, 19.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Fahr mit Deinem Auto zu jemanden der sich mit den Fahrwerksvermessen auskennt!!!
    Die "Werkstatt" bei der Du warst tut das anscheinend nicht wirklich...
    Grüsse vom F.
     
  7. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, wenn Reifen stark abgelaufen sind, ist ein einseitiges ablaufen manchmal gegeben.

    Ich kann die Spurwerte in ihren Angaben nicht finden! Übersehe ich etwas? Wenn der Sturz nicht verstellt wurde und das Auto vorher nicht nach lks. gezogen hat, würde ich mir doch die Spurwerte ansehen.

    Oder das Fahrwerk grundsätzlich, Federn usw..

    mfg. hanna
     
  8. #7 Mr. Bean, 20.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na dann wird wohl die Spur nicht stimmen ...!


    Warum eigentlich?




    Hat dein Wagen vorne X-Beine? Oder zumindest ein X-Bein? Die Vorderräder stehen zumindest optisch gerade. Nur hinten muss der Elch X-Beine haben.
     
  9. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Ablaufen und Ziehen hat mit Vorspur und Sturz so gut wie nichts zu tun.

    1.Das Ablaufen ist ein physikalischer Effekt, der von Seitenneigung der Fahrbahn, Seitenwind und Reibung des Lenkungsstranges sowie der Höhe der Unterstützung abhängen.
    2. Ziehen ist eine permanente Lenkkraft, die meistens von Reifen (Konizität und Innenaufbaumomenten) abhängen. In seltenen Fällen sind fehlerhafte Lenkungen im Steuerventil oder Nachlaufdifferenzen zuständig. Das kann eine gute Werkstatt messen. ATxyz NICHT!!
    Regards
    Rei97
     
  10. #9 Homer_MCSM, 21.10.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Wurde die Spur mit den bereits stark abgefahrernen Reifen vermessen? Wenn ja wundert mich das nicht, dass die Werte nicht stimmen. Eine Achsvermessung sollte immer mit möglichst neuen Reifen gemacht werden.
     
  11. #10 BlackElk, 21.10.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... und die Leistung bezahlt?

    Dann hättest du einen Gewährleistungsanspruch, d.h. die müssen solange kostenfrei nachbessern, bis es in Ordnung ist.
     
  12. #11 meinelch, 14.11.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    Hallo liebe elchfans,

    vielen Dank für Eure Ratschläge. Habe jeden Rat ernst genommen und habe versucht alles umzusetzen.

    In der zwischen Zeit war mein vorderer rechtes Rad so von innen abgefahren, dass es geplatzt ist. Habe jetzt ganz neue Reifen drauf gemacht und wollte anschliessend die Spureinstellen lassen.

    Hab dann auch vorher von ATU mein Geld zurückerstatten lassen - weil die gemeint haben, dass die den Sturz nicht einstellen können. Bin zur einer Freienwerkstatt hin und habe noch einmal erwähnt, dass es mir wichtig ist, dass der Sturz eingestellt wird.

    Als ich mein Auto abhollen wollte, haben die mir gesagt, dass die nichts eingestellt haben nur die Reifen drauf gemacht haben, weil das Auto nach lenkem nicht mehr in die Ausgangsposition zurück lenkt - voll kommisch halt:)

    Der Meister hat gemeint, dass da höchstwahrscheinlich die Domlager kaputt sind.

    Habt Ihr einen Plan was ich jetzt machen soll:)? Ich nämlich nicht!

    Die einzigen die da durchchecken sind glaub die Freundlichen aber das wird dann wieder schweine teuer....

    WÜrde mich über Antworten freuen

    Gruss
    Marco
     
  13. #12 CP-1015, 14.11.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Es gibt auch Reifenhändler, welche das Fahrzeug richtig vermessen können. Vorher müssen natürlich die Domlager in Ordnung sein. Merkt man beim Lenken. (Knarzen)
     
  14. #13 Mr. Bean, 14.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Garantiert nicht! Frag mal bei einem ordentlichen Betrieb nach!
     
  15. #14 meinelch, 14.11.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    ich hatte ja vorher einen a160, der a190 den ich je,tzt habe fahr ich seit einem halben Jahr. Bei meinem jetzigen elch gibts eigentlich garkein knachsen oder irgendwelche anderen Geräusche. Bei meinem alten elch hatte es immer Geräusche gegeben:) Vor der Spureinstellung waren die Reifen ja auch nicht einseitig abgefahren. Aber die Werte von der Spur sind ja in Ordnung laut Protokoll.

    Echt kommisch - mein Traum ist es echt mal mit nem elch zu fahren ohne Probleme:(!

    Ich glaube der von der Freienwerkstatt hatte auch keinen Plan...Kennt ihr eine gute Werkstatt im Ulmer Raum?
     
  16. #15 meinelch, 14.11.2013
    meinelch

    meinelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst/Vertrieb
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Automatik
    jetzt weiss ich glaub wie ich die jetzige Situation schildern kann.

    Also der Meister hat gesagt, wenn er nach einer Kurvenfahrt das Lenkrad loslässt dann fährt es nicht geradeaus sondern halt in die eingelenkte Richtung oder so ähnlich:) was hat das zu bedeuten???
     
  17. #16 Mr. Bean, 14.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das die Spur nicht stimmt

    Das die Lenkung zu Schwergängigkeit ist


    http://www.tyresystem.de/Reifen/Information/Achsvermessung-Artikel

     
  18. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    stellt die Lenkung aus beiden Richtungen nicht zurück?
    Regards
    Rei97
     
  19. #18 flockmann, 15.11.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn dem so ist sollte entweder etwas fest sein an der Vorderachse oder der Nachlauf befindet sich jenseits von "Gut und Böse".
    Grüsse vom F.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Schau Dir da mal die Spurdifferenzwinkel an.
    Stichwort: Lenkungsmitte und Reinfallen der Lenkung.
    Regards
    Rei97
     
  22. ShoG

    ShoG Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    AMG & Avantgarde
    Marke/Modell:
    Mercedes S210 E55 / W168 A160
    muss mich dem thema mal anschliessen, unser elch ist nun endlich mal angemeldet und neue probleme tun sich auf.

    die lenkung bleibt in links sowie in rechts kurven hängen und geht nicht zurück.

    zudem ist sie schwergängig und es scheint totzdem etwas spiel zu sein, geühlte 0,5-1cm spiel am lenkrad.

    beim reingehen ist mir auch aufgefallen das das rechte vorderrad einen ziemlich starken sturz aufweist, gibt es da bekannte probleme?
     
Thema: Auto fährt nach Spureinstellung nach Links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenschäden w245

    ,
  2. atu neu ulm lenkung einstellen

    ,
  3. W168 Nachlauf einstellen

Die Seite wird geladen...

Auto fährt nach Spureinstellung nach Links - Ähnliche Themen

  1. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  2. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung natürlich für W168 Benziner
  3. linkes Hinterrad steht schief

    linkes Hinterrad steht schief: Hallo bei meinem Vaneo BJ 28.4.2004 EZ 8 / 2005 steht das linke hintere Rad schiefer (negativer) als das rechte hintere Rad. Das Fahrverhalten...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...