Auto startet plötzlich nicht mehr ...

Diskutiere Auto startet plötzlich nicht mehr ... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; 16 mm [ATTACH]

  1. #61 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    16 mm
    kerze.jpg
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #62 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Danke
    Dann geh ich jetzt mal shoppen und schaue ob ich die Nuss in der Größe bekomme. Das ich endlich mal weiß wie meine Zündkerzen aussehen.
     
  4. #63 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Laut Forum 16mm

    edit: zu langsam...
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. #64 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Ach da fällt mir noch was ein.
    Könnte ich wieder das Stromführende Kabel wo vom Steuergerät kommt an den Verteilerfinger anschließen, dann abwechselnd ein Kabel in einen Verteilerfinger stecken, das in das Auto zur Batterie ( Minuspol ) legen oder auch an die Karosserie und das Auto starten, um zu sehen ob ein Zündfunke kommt? Oder mache ich da die Batterie kaputt?
     
  6. #65 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #66 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    NEIN!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #67 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Er meint das Zündrail!
    So Langsam blicke ich durch was er hier so schreibt :D

    @Dollarsven sollte um wesen willen auch immer einen Mechaniker vor Ort aufsuchen der ihm Behilflich ist.
    Das gibt sich sonnst keinen!
    Da kann er noch so oft in den Ort Fahren und Werkzeug kaufen!
    Das gibt nichts!
    Da muss einer mit Sachkenntnis ran. :evil:
     
    Andiamo und Schrott-Gott gefällt das.
  9. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    247
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie

    Denk bitte daran!,

    dass es eine lange Nuss für Zündkerzen ist, sonst waren die 40km hin und die 40km zurück "für die Katz".
    Rene
     
    Andiamo, Schrott-Gott, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #69 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Okay ich meinte die Zündrail! Mit den 4 stopfen nach oben und alle unterschiedlich lang sieht es aus wie eine Hand mit 4 Fingern!

    Okay wenn es nicht an der Batterie oder Karosserie geht, könnte ich in die Zündrail dann eine Zündkerze stecken, dort ein Dickes Stromkabel ran und das Kabel an die Erdung oder das Minus an einen Baustromkasten legen und das Auto starten um zu sehen, ob Strom Fließt bzw. Es funkt.

    Denn direkt an meinem Auto steht ein Baustromkasten an dem ich gerade immer meine Batterie mit einem Batterieladegerät lade.

    Praktisch so ein Baustromkasten!

    Lg
     
  11. #70 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    *Senftube aufschraub*
    Für das Geld, was er schon für Hin-und herfahren und Werkzeug kaufen ausgegeben hat, hätte man das Fahrzeug auch in eine Werkstatt schleppen (lassen) können
    Aber jeder, wie er will...
    *Senftube zuschraub*

    Nicht böse gemeint
     
    Obi, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  12. #71 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Und dünn wandig sollte sie sein!
    DSC06695.JPG DSC06694.JPG
    Die hier habe extra für die Kleinen Bohrungen in Renault & Mercedes mal gekauft!

    Nachtrag:
    23 mm Außendurchmesser ....
    DSC06697.JPG
     
    Obi, Schrott-Gott und miraculix gefällt das.
  13. #72 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Wenn du weiter solche Ideen entwickelst, wird der Thread bald enden, weil Du dann tot bist...
    Finger weg von Baustromkästen!!!!!!!!!!!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #73 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Du kannst ein Starthilfe Kabel an das Gewinde der Zündkerze machen.
    Das andere Ende des Kabels mit der Karosse verbinden.
    Startversuch und schauen ob es Funkt!

    Aber das sagt nichts aus!

    Irgendwie werde ich den Verdacht nicht Los das hier ein "WISO - Oma Test" Online läuft.
    Es wird mir jetzt zu Suspekt und ich bin Raus.

    Man(n) sollte auch mal einsehen das es .... wenn es nicht voran geht .... sich Dringend Hilfe suchen sollte!
     
    Andiamo, Schrott-Gott, Aurelius und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #74 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Verpissen gilt nicht...wir wollen doch helfen :S
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. #75 Heisenberg, 14.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    5.713
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Bei 74 Beiträgen auf 4 Seiten ohne einen einzigen Brauchbaren Fortschritt ?
    Ohne Antworten auf gestellte Fragen ....

    Nö!

    Außerdem komme ich mir irgendwie Veräppelt vor ..... zwei Kinder 10&12 alleine zu Haus *kratz*
     
  17. #76 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Hallo
    Okay, Werkzeug gekauft, Zündkerzen verrusst und beim rausdrehen kommt so dunkler schmotter mit raus!

    Scheint Öl zu sein!
     

    Anhänge:

  18. #77 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Der Schmodder ist Öl, ja. Kann von oberhalb der Kerzen stammen, würde ich jetzt nicht überbewerten.
    Die primäre Frage ist, ob ein Zündfunken vorhanden ist.
    Heisst, alle 4 Kerzen in der Rail steckend mit Masse verbinden, Motormasse oder Fahrzeugmasse, egal. Steuerkabel wieder an die Rail anstecken und Anlassen versuchen
    Während des Anlassens schauen, ob es funkt >>> berichten
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  19. #78 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Ja hab ich gerade alles gemacht, aber mein Anlasser möchte jetzt nicht mehr drehen. Wie wenn er hängen würde.

    Kann es sein das er nicht dreht wenn die Zündkerzen draußen sind?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 miraculix, 14.03.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Nein, das ist dem Anlasser egal.
    Die Zündrail ist aber angesteckt? Und die Batterie noch voll? Und "Start Error" im Display kommt auch nicht?
     
    Obi, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  22. #80 Dollarsven, 14.03.2019
    Dollarsven

    Dollarsven Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Halle/Saale
    Ausstattung:
    A140, W 168, Bj. 1999, 5 Gang Getriebe, zu2.2: 0710, zu 2.2: 362
    Marke/Modell:
    A140 und A160
    Ja die Zündrail ist angesteckt, der Kurbelwellensensor auch wieder drin und angesteckt, Batterie voll und kein Start Error im Display.
     
    Obi gefällt das.
Thema:

Auto startet plötzlich nicht mehr ...

Die Seite wird geladen...

Auto startet plötzlich nicht mehr ... - Ähnliche Themen

  1. Läuft unrund und zieht nicht mehr

    Läuft unrund und zieht nicht mehr: Hallo zusammen Ich habe einen W168 aus dem BJ 11.1999 mit 260tsd km. Folgende Teile sind neu: Benzinpumpe Pumpenrelae Zündkerzen Kühler...
  2. Getriebe schaltet nicht mehr und dauerhaft „F“ im Display

    Getriebe schaltet nicht mehr und dauerhaft „F“ im Display: Hallo, ich bin neu hier und habe viele Beiträge hier durchgelesen aber kam nie auch die gleichen Gegebenheiten wie sie bei mir auftauchen deswegen...
  3. Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus

    Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus: Hallo in die Runde, bin eben erst beigetreten. Bei meinem A168 BJ 2003 geht die Kontrollleuchte der Handbremse nicht mehr aus. Der Warnton...
  4. Falle vom Schloss öffnet nicht mehr

    Falle vom Schloss öffnet nicht mehr: Hallo, Seit Wochen öffnet sich mein Kofferraum nicht mehr. Ich hatte schon mal das problem, nur dieses mal klappt gar nichts mehr. Der weisse...
  5. A160 cdi startet nach umfangreicher Wartung nicht mehr

    A160 cdi startet nach umfangreicher Wartung nicht mehr: Hallo liebe Elchfreunde, ich nutze die Gelegenheit direkt mal um mich vorzustellen - ich heisse Roman, komme aus Frankfurt und bin seit kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden