Allgemeines auto- vs erdgas

Diskutiere auto- vs erdgas im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo, ich fahre eine a klasse bj 2006 mit 116ps und spiele mit dem gedanken, diese auf gas umzubauen. dabei stelle ich mir folgende fragen. 1....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. boeder

    boeder Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich fahre eine a klasse bj 2006 mit 116ps und spiele mit dem gedanken, diese auf gas umzubauen. dabei stelle ich mir folgende fragen.

    1. erdgas oder autogas, was ist in der summe, d.h. sowohl anschaffungs- als auch folgekosten, günstiger
    2. welche arten von auto- und erdgas gibt es?
    3. ist es möglich, den einfüllstutzen hinter den üblichen tankklappe zu platzieren?
    4. welcher anbieter bietet in berlin das beste, d.h. sowohl qualitativ als auch preislich, angebot?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Als Nachrüstlösung ist aus meiner Sicht eigentlich nur Autogas geeignet. Als Neufahrzeug würde ich Erdgas präferieren (sofern so etwas verfügbar ist).

    gruss
     
  4. boeder

    boeder Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    was spricht gegen erdgasumrüstung?
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    sehr teuer und kein wirklicher Platz für die doch sehr großen Tanks (da geht mächtig Kofferaum flöten).

    gruss
     
  6. #5 Patrick1987, 05.06.2008
    Patrick1987

    Patrick1987 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so weit ich weiß gibt es in deutschland sehr viel mehr autogas tankstellen als erdgas tankstellen. dort könnte schon das erste problem im moment liegen. ich weiß ja nicht wie das in deiner umgebung ist.

    das zweite was wohl wichtig ist, ist das die umrüstung auf erdgas wohl viel teurer ist (ca.2000 euro zu 3500-4000 euro), da die tanks auch unterhalb des autos verbaut werden.

    der einfüllstutzen sollte wohl in beiden varianten neben dem normale tankverschluss eingebaut werden können (bin ich mir nicht sicher)

    als letztes würde ich mal alles durchrechnen... vielleicht wirst du auf die idee kommen das es gar nicht so viel billiger ist. zumindest im moment noch nicht.
    lass dich dabei nicht von dem preis für gas täuschen... du verbrauchst zumindest beim autogas auch mehr kg auf 100 km...

    bei meinem a 170 würde sich der ganze spass erst lohnen wenn ich ca.50000 km gefahren bin... ab dann spar ich geld... die frage ist nur wie lang mein sein fz fährt und vorallem wieviel...
     
  7. boeder

    boeder Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die konstruktiven antworten.
    wie sieht es mit meinen anderen fragen aus?
     
  8. #7 Quellenelch, 05.06.2008
    Quellenelch

    Quellenelch Guest

    ähm, und wie sieht das mit der Haltbarkeit mittlerweilen aus? Mir sagte ein Meister bei MB (Niederlassung), dass die Ventile das nicht aushalten würden. *rolleyes*
    Er hätte schon Kunden gehabt, die nach 6000-10000 Km ihren Motor gekillt haben.
    Also neue Rechnung: Einbau ca. 2500Teuro + Kopfrep.(andere Ventile) ca. 3000Teuro + Motor vielleicht tot *heul* bei 100tkm?
    Ich denke, da relativiert sich der güntigere Gaspreis.
    Oder hat der Meister mich verarscht, weil er noch nen Job bei ARAL hat? ;)
     
  9. #8 big-dan, 05.06.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Gibt auf jeden Fall Motoren, die es nicht aushalten. Bei Motoren die es aushalten ist die Frage ob es lebensdauerverkürzend wirkt oder nicht.
    Wahrscheinlich weiss es keiner so ganz genau, denn bei Autogasanlagen wird ja nicht jeder Motor getestet.
    Ist also so: No Risk, No Fun.

    gruss
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 HansDampf, 05.06.2008
    HansDampf

    HansDampf Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sicherheitsdisponent
    Ort:
    Kulmbach
    Marke/Modell:
    W 168 L MoPf
    Abend!
    Spiele auch mit den Gedanken auf Autogas umzurüsten...
    Wegen der Haltbarkeit hab ich da weniger bedenken. Bei den meisten Anbietern gibt es ja für ca 100 € eine so genannte Flash-Lube-Installation.
    Ein Schmierstoff der alle paar km autom. auf die Ventile kommt um diese zu schonen.
    Ein tschechischer Arbeitskollege von mir hatte schon vor 2 Jahren ein Gasauto und meinte wenn man alle 500km mal für so 20 - 30 km auf normalen Benzin umstellt reicht dass auch schon aus, da ja im Super gewisse Zusatzstoffe drin sind die dem Motor gut tun...
     
  13. #11 Mr. Bean, 05.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

auto- vs erdgas

Die Seite wird geladen...

auto- vs erdgas - Ähnliche Themen

  1. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn das Auto warm ist Ansprikt wenn er Kalt ist nicht anspringt. Kurbelwellensensor habe ich...
  4. Auto steht schief

    Auto steht schief: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem Elch Er lag auf einmal 3cm tiefer hinten links Ich habe ihn aufgebockt aber nichts gesehen Feder...
  5. Allgemeines Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???

    Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???: http://gadgetsfans.com/how-to-track-your-car-germany/?IM=A10C&TT=T03&utm_source=taboola&utm_medium=referral&SID=rt-rtdeutsch&sxid=2xj63h4f252a#&IM=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.