Auto "warmfahren"

Diskutiere Auto "warmfahren" im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Elchfans!! Wollte mal fragen wer von euch seinen Elch wenn er "kalt" ist "warm" fährt? Ich mache so was aber heute ist mir leider meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 silberfan, 28.08.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Hi Elchfans!!
    Wollte mal fragen wer von euch seinen Elch wenn er "kalt" ist "warm" fährt?
    Ich mache so was aber heute ist mir leider meine Drehzahlnadel an die 5.000 Touren gekommen er war dabei noch nicht ganz warm ca. 79 Grad.Ist das schlimm??
    Danke für eure Antworten!!

    Gruß Silberfan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkBlue, 28.08.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Wenn Du das nicht immer so machst, steckt der das schon weg. Ich habe einen Kumpel bei der Konkurrenz aus Bayern und der testet die Fahrzeuge dort. Der tritt die Autos (zu Testzwecken) immer volle Möhre, da wird nicht ein- oder warmgefahren und das müssen die einfach verkraften.

    Wenn ich an unsere Dienstfahrzeuge denke, die müssen auch im Winter bei -25 Grad von null auf volle Leistung gehen wenn wir in Notfällen auf die Autobahn müssen - auch das verkraften die (teilweise schon über 400.000Km).

    Klar geht sowas auf Kosten von Haltbarkeit und Verschleiß, aber wenn Dir das einmal passiert ist, macht das nichts und wer weiß, vielleicht hat der Vorbesitzer den Elch ja grundsätzlich so gefahren..... :-X
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wohl kaum.
    Da du wahrscheinlich eh nur von der Kühlwassertemperatur redest (die dem Motor vollkommen egal ist).
    Entscheident ist die Öltemperatur und die ist in aller Regel etwas früher dran.
    Also da musst du dir wohl keine Sorgen machen.

    Ansonsten vermeide ich natürlich immer hohe Drehzahlen direkt nach dem Start.

    gruss
     
  5. #4 Mr. Bonk, 28.08.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Einmal ist kein Mal! ;) Also da würde ich mir keine Sorgen machen. Sollte halt nur nicht ausarten.

    Wenn ich meinen Elch nur dann schnell bewegen würde, wenn er richtig warm ist, wäre das letzte Mal wohl vor 3 Jahren gewesen. ;D
     
  6. #5 silberfan, 29.08.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Danke euch für die guten Antworten!!
    Nein ich fahre den immer warm aber es ist dann mal passiert na ja wir reden hier ja von einem *elch* und nicht von einem Fiat ;) *biggrin*
    Nix für ungut!!

    Grüße an euch, bis zum Jahrestreffen!!!!
     
  7. muc80

    muc80 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170
    Eher das Gegenteil, die Erwärmung des Öls auf Betriebstemp. dauert ca 2-3x solange wie die des Wassers.

    Leider haben aber moderne Autos (mit einige positiven Ausnahmen, z.B. der neue Alfa 159) keine Öltemperaturanzeige mehr (bei BMW gibts ja neuerdings nicht mal mehr Wassertemp, das ist mal richtig arm, grad für ein sportliches Auto).

    Schön ist es auch, wenn man eine Öldruckanzeige im Wagen hat. Am Anfang, wenn das Öl kalt (und damit sehr zähflüssig) ist, hat man immer gigantische Drücke um die 8-10 bar, je nach Autotyp natürlich. Da kann man sich plastisch vorstellen, dass da nichts schmiert sondern anfangs Metall auf Metall läuft, was natürlich nicht grad verschleissarm ist...

    Bin früher die ganz alten Alfa Romeos als Hobby gefahren (Giulia Super, Bertone GTV), da lernt man viel über die pflegliche Behandlung vom Motor.

    Naja, heute natürlich etwas pflegeleichter (Kaltlaufregler besser gesteuert, bei den alten Autos gabs nur ein auf 80°C eingestelltes Ventil, Sommers wie Winters, das den Kühler zugeschaltet hat).

    Wenn man auch heutzutage zwei kleine Regeln beachtet kann eigentlich nicht viel passieren:

    - die ersten 10 min nicht unter 2000 und nicht über 4000 drehen (naja Leerlaufphasen an der Ampel natürlich ausgenommen ;) )
    - die ersten 10 min das Gas nicht voll durchtreten

    Der Motor muss richtig schön "leicht" laufen können

    Grad wenn man sein Auto gekauft hat und vor hat es lange zu fahren ("bis es auseinanderfällt") brignt das schon einiges, grade was den Verbrauch im hohen Alter angeht.

    Gruß
    muc80
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. n3o.de

    n3o.de Guest

    lol wenn ihr wüsste wie bei uns auf der rolle gefahren wird .....


    aber das macht die Konkurrenz auch so
     
  10. #8 silberfan, 29.08.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Ich kanns mir vorstellen ;D *biggrin*
     
Thema:

Auto "warmfahren"

Die Seite wird geladen...

Auto "warmfahren" - Ähnliche Themen

  1. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn das Auto warm ist Ansprikt wenn er Kalt ist nicht anspringt. Kurbelwellensensor habe ich...
  4. Auto steht schief

    Auto steht schief: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem Elch Er lag auf einmal 3cm tiefer hinten links Ich habe ihn aufgebockt aber nichts gesehen Feder...
  5. Allgemeines Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???

    Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???: http://gadgetsfans.com/how-to-track-your-car-germany/?IM=A10C&TT=T03&utm_source=taboola&utm_medium=referral&SID=rt-rtdeutsch&sxid=2xj63h4f252a#&IM=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.