Auto zieht nach Service besser?!

Diskutiere Auto zieht nach Service besser?! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Meine A160BE-Wanderdüne war am Mittwoch beim Service (C). Seit dem bilde ich mir ein dass der Wagen unten rum besser zieht. Nun meine Frage(n): *...

  1. #1 Robiwan, 13.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Meine A160BE-Wanderdüne war am Mittwoch beim Service (C). Seit dem bilde ich mir ein dass der Wagen unten rum besser zieht. Nun meine Frage(n):

    * bilde ich mir das einfach nur ein?
    * liegt's eventuell an der neuen SCN-Codierung die dem Wagen verpasst wurde => ev. Kennfeldänderung?
    * liegt's an der rel. niedrigen Außentemp. (10°C) und der damit verbundenen Sauerstoffsättigung => minimal spürbare Mehrleistung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elfe12e, 13.09.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    :-P Vielleicht haben die ausgesaugt und der Wagen ist nun leichter?
     
    Elch-Albino gefällt das.
  4. #3 Robiwan, 13.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    *lol* den Wagen hab ich schon letzte Woche selber gereinigt ;). Aufgefallen ist's mir schon bei der Abholung nach dem Service, hab dem aber nicht viel Beachtung geschenkt. Heute früh auf dem Weg ins Büro und dann später weiter zum Arzt (und wieder retour ins Büro) ist mir wieder so vorgekommen, und da glauch ich nicht an einen Zufall zumal ich das Auto und die Charakteristik ja schon 2 Jahre kenne.
     
  5. #4 Mr. Bean, 13.09.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 Robiwan, 13.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Wurde nicht getauscht (denk ich mal). War nur ein kleines Service. Luftfilter kommt das nächste Jahr dran.
     
  7. #6 stuermi, 13.09.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    96
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Nunja, ich hatte mal vor Jahren ein Update für die Motorelektronik bekommen und danach ging untenrum gar nix mehr (vermutlich um die Autotronic zu schonen) - ergo könnte durchaus auch der umgekehrte Fall denkbar sein.
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das halte ich für das Wahrscheinlichste.
    Bei einem Saugmotor ist das mit dem Kennfeld eher auszuschließen.

    gruss
     
  9. #8 Big_Boss, 13.09.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Mein erster Gedanke war auch, dass eventuell der Luftfilter getauscht wurde...

    Aber das mit der Temperatur könnte ich mir - ohne Witz - auch vorstellen.. Wenn es draussen heiß ist zieht mein Evo auch nicht mehr ganz soo nach vorne.. :D Vllt bilde ich es mir auch nur ein aber 8-16°C ist so die perfekte Elchtemperatur für die max. Leistung.. :)
     
  10. #9 Landgraf, 13.09.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Nach einer Inspektion bei Mercedes läuft der Elch immer besser - da wird (heimlich) der Zaubertrank aufgefüllt und alles ist gut.
    Geht mir auch (meist) so wie dir... ;)

    :D

    Keine Ahnung... das ist ja eher ein subjektives Phänomen.

    Sternengruß.
     
  11. #10 Mr. Bean, 14.09.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Sagt jetzt nicht, ihr habt den Mitarbeiter dort noch nicht gesehen ... :o

    [​IMG]

    Beim Abschmecken ...

    [​IMG]
     
    Robiwan gefällt das.
  12. #11 Robiwan, 14.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Jungs, ihr wisst dass ich der Letzte bin der an Voodoozauber im Auto glaubt, aber das Verhalten ist definitiv anderst. Ich hab's gestern ausgiebig im Stop-and-Go auf der AB testen können. Wenn ich den Motor im 2. Gang aus dem Drehzahlkeller hole zieht der Wagen definitiv besser. Früher fühlte es sich an wie eine Art Turboloch (von ca. 1100 bis ca. 1400-1500rpm). Auch heute bei +23°C hab ich es gemerkt.
     
  13. #12 Robiwan, 17.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    So: 1200km seit dem Service gefahren => Auto fährt noch immer besser *thumbup*. Ich kann nun früher vom 1. in den 2. Gang schalten ohne dass es für den Hintermann wirkt als ob ich den Motor abgewürgt hätte :D.

    Vmax, Beschleunigung in den anderen Gängen (1, 3-5 & R) und Verbrauch sind so wie früher. Ich werd' aus der Kiste zwar nicht schlau, werd's jetzt aber damit leben weil's ja ausnahmsweise was Positives ist *g*.
     
  14. #13 steffen63, 18.09.2013
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    Also ich habe auch einen neuen Service machen lassen und danach ging es in Urlaub. Fast 800 km einfache Fahrt..was soll ich sagen...der Elch läuft anders. Gut das du das geschrieben hast..grins. Dachte das glaubt dir kein Mensch. Ich hatte ja hier schonmal gefragt, Elch verkaufen oder behalten, weil er am Berg nicht zieht ohne Anlauf. Irgendwie ist es als hätte ich anderes Auto. Der Spurt aus dem Stand ganz anders und am Berg auch sehr gut gegen vorher. Ich weiss nicht ob Mercedes da was gemacht hat was das bewirkt...sehr sehr merkwürdig. Vielleicht gibts hier Mercedes Mitarbeiter die mehr wissen. Werde ihn wohl doch behalten..so reichen mir auch 95 Ps
    Gruß Steffen
     
    Elch-Albino und Robiwan gefällt das.
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mal freifahren ... das kann tatsächlich helfen. Da ist dann aber nicht der Service dran schuld, sondern das Fahrprofil.

    gruss
     
  16. #15 Elch-Albino, 16.12.2014
    Elch-Albino

    Elch-Albino Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg-Centrum
    Ausstattung:
    Classic im klassischen Weiß, APS50-Navigation, 8x orig. MB-Alufelgen, Handschaltung, Sitzheizung, Nebelschheinwerfer, Wegfall Typenschild entfällt!
    Marke/Modell:
    MB A160 CDI
    Hey, Elfe,



    Du gefällst mir, genialer Spruch. :D 8o *teufel*



    Aber nach dem Saugen fühlen sich nicht nur Elche erleichtert und lockerer und sprinten los! *thumbup*

    Beste Grüße vom Dünen-Mitwanderer :S

    Elch-Albino
     
  17. #16 Elch-Albino, 16.12.2014
    Elch-Albino

    Elch-Albino Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg-Centrum
    Ausstattung:
    Classic im klassischen Weiß, APS50-Navigation, 8x orig. MB-Alufelgen, Handschaltung, Sitzheizung, Nebelschheinwerfer, Wegfall Typenschild entfällt!
    Marke/Modell:
    MB A160 CDI
    Ach so, ich habe zwar einen Diesel, aber der wandert auch nicht schneller Richtung Nordseedünen als Dein Elch, vermute ich.

    Übrigens habe ich letzte Woche auch den großen Service machen lassen (ein Jahr nach dem letzten, kostete nur ca. 230 Euro, war nicht bei MB), bei dem neben dem Öl und der Bremsfl. auch sämtliche Filter gewechselt wurden und ich habe das Gefühl, der Wagen fährt nun runder und spricht etwas besser aufs Gas an, der Leerlauf ist jetzt an den Ampeln der Stadt auch wieder konstant.



    Ciao.
     
  18. #17 ultranalog, 16.12.2014
    ultranalog

    ultranalog Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Automotive Elektronik Entwickler
    Ort:
    Niederbayern
    Marke/Modell:
    168008 A170CDI 275tkm
    Könnte vielleicht sogar der Motor ins Notprogramm gelaufen haben? Aber dan war er auch richtig zäh...
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Robiwan, 16.12.2014
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Notlauf kann ich bei mir definitiv ausschließen weil die MKL nie an war und der Fehlerspeicher auch noch jungfräulich ist ;).
     
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Notlauf würde ich auch ausschließen, denn das merkt man. Das ist nicht nur ein bisschen zäher, sondern mal so richtig.

    Ich hatte allerdings schon Notlaufbetrieb bei Fahrzeugen ohne Warnleuchte und ohne Fehlerspeichereintrag.

    gruss
     
Thema: Auto zieht nach Service besser?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miraculix zaubertrank

    ,
  2. Wie zieht das Auto besser?

    ,
  3. nach B service fährt auto besser

    ,
  4. luftfilter getauscht zieht viel besser
Die Seite wird geladen...

Auto zieht nach Service besser?! - Ähnliche Themen

  1. PedalBox bessere Gasannahme!

    PedalBox bessere Gasannahme!: Hallo zusammen! Hab mir für meinen 180er CDI eine PedalBox zugelegt welche ein besseres Ansprechverhalten der Gasannahme gewährleistet. Hab so...
  2. Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?

    Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?: Hi, ick kann die Serviceanzeige nicht zurückstellen. Klappt alles wie im Handbuch beschrieben nur dass nicht nach 10 sec die alte Restlaufstrecke...
  3. Türen besser verdichten - V168

    Türen besser verdichten - V168: Hallo, habe seit ca. 1 Monat meinen A210L. Bei Geschwindigkeiten >180 km/h fällt mir auf, dass teilweise (fast immer) Luft durch die Türen...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...