W168 Autokauf

Diskutiere Autokauf im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ich war heute bei meinem freundlichen Gebrauchtwagenhändler der hatte eine schwarze Mercedes A Klasse 170 cdi in der Langversion stehen .(...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sebastian, 15.06.2009
    Sebastian

    Sebastian Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Noch keinen
    Hallo ich war heute bei meinem freundlichen Gebrauchtwagenhändler der hatte eine schwarze Mercedes A Klasse 170 cdi in der Langversion stehen .( baujahr 2002 79000km ) Der Wagen befindet sich nach meinem Empfinden in einem super Zustand Innen wie Ausen . Nun wollte ich mal wissen da ich Interesse an dem Fahrzeug habe worauf ich achten muß wenn ich das Fahrzeug probe fahre und wo die Schwachstellen liegen könnten . Desweitern wie viel Steuern zahle ich wenn ich einen Rußpartikelfilter nachrüsten lasse .mfg Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    die KFZ-Steuer liegt bei 282,-€. Hiergegen wird die "Umrüstprämie" gerechnet.
    Nach "Aufbrauchen" dieser "Einmalzahlung" ändert sich die Steuer meines Wissens nach nicht.

    Da es sich bei dem von dir besichtigten Fahrzeug um ein 02er MoPf handelt, gibt es keine "typischen" Schwachstellen, da diese 02 bereits weitesgehend beseitigt worden sind.

    Ein kurzer Abstecher zu einer Hebebühne kann trotzdem nicht schaden um die Kunststoffverkleidungen am Unterboden einmal zu entfernen und den Unterboden unter die Lupe zu nehmen und auf Rost zu prüfen.

    Hier mal nen Link:
    http://www.elchfans.de/aklasse_w168/gebrauchtwagen_a-klasse_w168.php?st=1&um=1

    Einfach mal das Forum durchstöbern und ggf. hier im Thread nocheinmal nanchfragen... .

    Gruß
    Über
     
  4. #3 Mr. Bean, 15.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dafür gibt es in diesem Forum diese Beiträge:

    http://www.elchfans.de/aklasse_w168/gebrauchtwagen_a-klasse_w168.php?st=1&um=1

    http://www.elchfans.de/aklasse_w168/maengel_a-klasse_w168.php?st=1

    Standard Fehler

    Rost am W168 sowie seine Beseitigung - Erfahrungen & Bilder
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Achte auf ein lückenloses Service-Heft mit ausschließlich Mercedes-Stempeln, da die Entrostung auf Kulanz sonst problematisch wird.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 Mr. Bean, 15.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sie dürfte mit Sicherheit sehr strk in Richtung "is nich" tendieren ...
     
  7. Troll

    Troll Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Ich dachte alle Elche unter 8 Jahren können auf Kulanz entrostet werden, war halt ein Herstellungsfehler. Die Entrostung wird unabhängig vom vollständigem Scheckheft durchgeführt, war zumindest bei mir so!
     
  8. #7 Elchfan577, 15.06.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Seit 1.4.09 nur noch wenn durchgehend MB-Stempel im Serviceheft sind.
     
  9. Troll

    Troll Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Classic

    Wirklich? Das wusste ich gar nicht. Na ja, noch so eine unfaire Aktion von DB.
     
  10. #9 allgäu-blitz, 15.06.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Diese Vorgehensweise wundert mich nicht wirklich. Wer richtig murkst der muß auch richtig zahlen, und auch bei Mercedes wird das Geld knapp.
    Also wohl dem, der mit diversen Inspektionen richtig Geld abgedrückt hat.
     
  11. #10 ahhhklasse, 17.06.2009
    ahhhklasse

    ahhhklasse Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nur weil man eine inspektion in einer frein werkstatt mach, kann man noch lange nicht von murksen reden,....aber meiner meinung nach ist die a-klasse selbst ein einziger murks.. ;)
     
  12. #11 General, 17.06.2009
    General

    General Guest

    *kloppe* ein reiner Schrotthaufen und eigentlich viel zu schade um damit auf der Straße zu fahren, die A-Klassen gehören alle nach Polen oder in die Wüste dafür sind die ja gut genug.... *kratz* ???

    Ich mein wenn das Auto wirklich so schlimm ist, wie hier einige behaupten, warum fahrt ihr dann noch damit?
    Es gibt so viele Möglichkeiten, geht zu Dacia stellt den hin und nehmt nen anderes Auto mit, vielleicht ist dann jedem geholfen? :-X

    @Troll
    Unfair? Nein rechtens.... --> machen übrigens mittlerweile noch diverse andere Hersteller

    @allgäu
    Klar du kannst ja die Reparaturen in einer freien Werkstatt machen lassen und legst das, was du im Vergleich zu MB gespart hast auf ein Konto, mal schauen ob du dann bei der Rostbeseitigung auf deine Kosten damit hinkommst *aetsch*
     
  13. #12 ahhhklasse, 17.06.2009
    ahhhklasse

    ahhhklasse Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ..da kauft man sich lieber gleich ein kfz welches nicht nach 10 jahren rostet und macht die inspektionen auch in einer freien werkstatt..
     
  14. #13 Matthias, 17.06.2009
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    und das wäre dann welches?
     
  15. #14 ahhhklasse, 17.06.2009
    ahhhklasse

    ahhhklasse Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie schon mal geschrieben ich hatte weder bei meinem a6 avant bj95 noch bei meinem passat und golf beides bj99 rostprobleme..ich habe die a klasse bj2001 mit 58000km von meiner mom um 2000eur bekommen und diese mittelweilen nach einem jahr wieder abgestossen..
    und die vw besitze ich jetzt - daher 10 jahre alt - kein rost
     
  16. #15 General, 17.06.2009
    General

    General Guest

    Ach ach ach, wer suchet der findet, habe das auch schon mal geschrieben, VW Golf 3 von nem Kumpel (Baujahr vor 95 weil noch kein Airbarg), kein Rost, kaputtgefahren und suchte nun weil damit zufrieden gewesen sowas erneut.
    Er hat keinen gefunden ohne Rost an bekannten Stellen *rolleyes*

    Also es gibt solche und solche, es soll auch Elche geben die haben noch keinen Rost!? *kratz*
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Matthias, 17.06.2009
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Und mein Vater hat seinen Golf für 2500€ verschrotten lassen müssen. Keine Umweltplakette und reichlich Rost. (BJ 95)

    Is wie überall - gibt solche und solche...
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da ist nichts unfair dran. Inspektionen mögen Rost zwar nicht verhindern, aber man kann im richtigen Moment eingreifen um eine Sanierung vorzunehmen (was enorm Kosten sparen kann).
    Wie kann ich das garantieren, wenn Hinz und Kunz die Inspektionen durchführt?

    Seien wir doch mal ehrlich: Die A-Klasse um die es hier geht sind ca. 8-10 Jahre alt und bis der Rost bei den meisten zum ernsthaften Problem wird vergeht min. nochmal so viel Zeit.
    Wie lang ist denn eurer Meinung nach die Lebensdauer eines Fahrzeugs der Kompaktklasse?
    Da ist doch nach 16 Jahren spätestens schluss (für über 90%). Allerdings behaupte ich mal, dass bis dahin die Ausfallquote aufgrund von Rost bei weniger als 5% liegt (und davon die meisten in den Jahren 13-15).
    Aus meiner Sicht ist die Rostvorsorge beim W168 ganz gut auf den Punkt gebracht. Sie ist nicht überzogen (was der Kunde ja auch zahlen muss) und auch nicht zu gering, sondern auf die Lebensdauer ausgelegt.

    gruss
     
Thema:

Autokauf

Die Seite wird geladen...

Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Prozente Autokauf

    Prozente Autokauf: Mahlzeit liebe Forengemeinde, ich würd gerne mal wissen was bei der A Klasse immoment so prozentual an Rabatt rausspringt? Und was denkt ihr...
  2. Allgemeines Preisrabatt beim Autokauf

    Preisrabatt beim Autokauf: Hallo liebe Elchgemeinde, mein A 140 hat langsam seinen Dienst getan. Daher bin ich auf der Suche nach einem guten Gebrauchten A 150 von 2008,...
  3. W168 Beim Autokauf total verarscht

    Beim Autokauf total verarscht: Hallo, leider muß ich sagen, daß ich jetzt nach 9 Monaten W168 fahren total enttäuscht bin.Ich habe einen Gebrauchten gekauft, der wirklich top...
  4. W168 Autokauf Prob, Getriebeschaden 170cdi autom.

    Autokauf Prob, Getriebeschaden 170cdi autom.: Hallo leute Komme aus frankreich(villiers le bel=) und wollte um rat fragen in sachen autokauf. bin auf der suche nach einer a klasse für meine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.