Automaticgetriebe ruckelt beim anhalten

Diskutiere Automaticgetriebe ruckelt beim anhalten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, mein Automaticgetriebe im A160 ruckelt beim abbremsen (anhalten), so als ob die Automatic zu spät "auskuppeln" würde. Ist dieser Fehler...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerri

    Gerri Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Schützingen
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo,
    mein Automaticgetriebe im A160 ruckelt beim abbremsen (anhalten), so als ob die Automatic zu spät "auskuppeln" würde. Ist dieser Fehler bekannt? Was ist das, das Auto hat gerade 40 000 Km gelaufen.
    Gruß Gerri
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    genau das Gleiche macht mein 2000er 160er auch, mit 23000 Km auf dem Tacho.
    Bei langen Bergabfahrten im Schiebebetrieb scheint der Motor fast auszugehen.
    Irgendwann schaltet das Getriebe mit einem mächtigen Ruck einen Gang runter
    um dann wieder zu warten bis der Motor steht usw.
    Hin und wieder erscheint im Display ein F, dann ist ein manuelles Schalten nicht
    mehr möglich. Erst nach Abziehen des Schlüssels und Neustart ist alles wieder
    Normal. Nach kurzer Fahrt in Stellung Winter hat sich das wieder Normalisiert.
    Nur beim Wechsel vom 1ten in den 2ten Gang ruckelt es und aus dem Antrieb kommen
    seltsame Geräusche. Ein Auslesen des Fehlerspeichers ergab beim Motor keine
    Einträge und beim Getriebe kein Zugriff möglich. !?!
    DC hat mir wenig Hoffnung gemacht um eine grössere Reparatur herum zu kommen.
    Ein Kulanzantrag hätte wohl sicher Erfolg, aber um allen Problemen aus dem Weg zu
    gehen habe ich das Auto für 9000 Euro bei DC gelassen und mir einen Neuen
    gekauft. (Freitag kann ich Ihn endlich abholen... *riesigfreu*
    Das hilft dir jetzt alles nicht wirklich weiter, aber bist wenigstens nicht allein.
    Oldman
     
Thema:

Automaticgetriebe ruckelt beim anhalten

Die Seite wird geladen...

Automaticgetriebe ruckelt beim anhalten - Ähnliche Themen

  1. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  2. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  3. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  4. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...
  5. A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor

    A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor: Moin Leute, Ich habe ein kleines Problem mit meinem Elch. Laufleistung = 111.000km Wenn der Motor kalt ist, bockt er beim Gasgeben ziemlich rum,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.