W169 Automatik bei laufendem Motor (P/N)?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Gerry, 20.10.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe derzeit einen Leihelch mit Automatik. Da ich jetzt morgens schon kratzen muss würde ich gerne wissen, was besser für die Automatik ist. Stelle ich sie auf P oder doch lieber auf N, wenn ich morgens kratze?
    Kann ich bei längerer Standzeit (z.B. Bahnübergang) auf "D" bleiben oder sollte ich wie beim Schalter in den Leerlauf schalten?

    Danke für eure Antworten. :)


    Gruß
    Gerry
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    P oder N ist vollkommen wurscht. Beides ist Leerlauf, einmal halt nur mit eingelegter Sperre (daher rate ich zu P ... da kann das Auto wenigstens nicht wegrollen).

    Klar kannst du auch auf D bleiben bei längerer Standzeit.

    Ob nun P, N oder D ... darüber wirst du dein Getriebe nicht kaputt machen oder heil lassen.

    gruss
     
  4. #3 First Elch, 20.10.2009
    First Elch

    First Elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Marke/Modell:
    Noch A 160 Lim. Autotroni, bald B 180 BE
    Hallo Gerry,

    den Aussagen von Jupp kann ich zustimmen *thumbup* mit einer Ausnahme.
    Beim verlassen des Fahrzeugs sollte unbedingt immer "P" eingelegt sein, damit es nicht unbeabsichtigt wegrollen kann.(schnell ist mal die Handbremse vergessen)

    Norbert
     
  5. #4 insasse, 20.10.2009
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo,

    wenn ich bei mir nicht auf "P" stelle, geht der Schlüssel nicht abzuziehen.

    Schönen Tag noch
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich habe doch genau das geschrieben *kratz*.
    Egal ...

    @ insasse
    Einfach das lesen was der Fragesteller geschrieben hat, dann wird der Beitrag mit dem Schlüssel ganz schnell sinnfrei.

    gruss
     
  7. #6 Skipper Joe, 20.10.2009
    Skipper Joe

    Skipper Joe Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Marke/Modell:
    A170 Elegance
    Moin, moin,

    und was hat das mit der Sicherung gegen Wegrollen zu tun ??? *kratz*

    Gerry möchte gern bei laufendem "Triebwerk" die Scheiben freimachen. Also
    bei meinem *elch* geht der Motor aus wenn ich den Schlüssel abziehe *LOL*

    SCNR

    Ansonsten klar, bei "P" ist der Wagen auf jeden Fall schonmal gegen das Wegrollen gesichert. Btw. bei uns reagiert die Rennleitung ziemlich übel auf das Warmlaufenlassen im Stand und bittet gleich mal um eine Spende zu Gunsten der Gemeinde... *rolleyes*

    Grüsse

    Edit sagt: da war einer schneller...
     
  8. #7 insasse, 20.10.2009
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A200
    Einfach mal nachdenken: Zündschlüssel raus ---> Stellung "P" (siehe unten)
     
  9. #8 A200 Coupé, 20.10.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Will ja nichts sagen....aber laufen lassen beim Kratzen dankt der Motor nicht mit besonderer Langlebigkeit. Gerade bei kalten Temperaturen nicht laufen lassen sondern erst kratzen und dann schnellstmöglich auf Temperatur bringen. Also direkt nachm Starten losfahren und zusehen das du die 90 Grad erreichst.
    Der wird nämlich im Leerlauf viel langsamer warm, als wenn man ihn durch zügiges Fahren auf Betriebstemperatur bringt. Die Folge: Im kalten Motor kondensiert Benzin, das den Ölfilm abwäscht und die Maschine schneller verschleißen lässt.

    Wie hier zu lesen kann man zwar nicht auf die Öltemperatur schliessen(könntest du aber per Service Menü auslesen und mal vergleichen wie hoch die Diskrepanz ist) aber gesünder auf Dauer sicherlich.

    http://www.autobild.de/artikel/kaltstart-im-winter_33587.html
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hab nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass es immer noch sinnfrei ist.

    Denn wenn Zündschlüssel raus ---> Motor aus
    Und was steht im Titel?

    Und nun Begründe mal den Sinn deiner Aussage in Bezug auf " Automatik bei laufendem Motor (P/N)?"
    Da bin ich gespannt!


    Und sicher ist es nicht gut für den Motor, dafür aber gut für die Sicherheit. Denn jeder kennt den Effekt, dass man freigekratzt hat, losfährt und die Scheibe innerhalb von Sekunden wieder zu ist. Dagegen hilft nur Wärme. Kann verdammt gefährlich werden.
    Mit der Begründung würde ich auch ein eventuelles Ticket anfechten.

    gruss
     
  11. Bln25

    Bln25 Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    *aetsch* *aetsch*...und ich dachte ich hätt keine ahnung von autos................bin ja beruhigt dass es da auch andere gibt ;)

    also wenn ich morgens mein auto fertig mache,hab ich es immer auf P stehn,während ich kratze wirds drinne schön warm

    LG Nele
     
  12. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Danke für eure Antworten. Ich lasse den Motor ja nur so kurz wie möglich laufen. Also erst die Seitenscheiben freikratzen, dann Motor starten damit die Klimaanlage die Sicht nach Vorn freimacht und währenddessen schnell die Heckscheibe abkratzen. Der Wagen läuft also max. 30 Sekunden im Leerlauf.


    Zum Puncto Rennleitung und Umwelt: so eng wird das bei uns nicht gesehen. Allerdings übertreibt es mein Nachbar ein wenig. Geht um 05:45 raus, wirft die Karre an, schließt ab und trinkt sich noch nen Kaffee. Um 06:00 fährt er los. Stört bislang niemanden und der Motor macht das anscheinend seit 8 Jahren mit. *kopfschüttel*
     
  13. #12 grabbi-a190, 20.10.2009
    grabbi-a190

    grabbi-a190 Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Facility Manager
    Ort:
    Osnabrück
    Marke/Modell:
    W168 A190 Avantgarde
    Also ich würde gar nicht kratzen sonder mein auto mit Scheibenklar einsprühen und mit einen Fensterabzieher frei machen dann gibt´s auch keine kratzer.
    und warmlaufen lassen bringt nix außer nen hohen verbrauch und verschleiß
     
  14. #13 First Elch, 20.10.2009
    First Elch

    First Elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Marke/Modell:
    Noch A 160 Lim. Autotroni, bald B 180 BE
    @ Jupp

    ich bin nur der Meinung, das immer P eingelegt sein soll beim verlassen des Wagens*keks*
     
  15. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Mich würde mal interessieren wie diese P Sperre eigentlich aufgebaut ist und was die "aushält" ...Thema Straßengefälle usw...hab manchmal bissel bedenken das es mal knallt und der Elch dann davon rollt, rein hypothetisch sofern man die Handbremse nicht anzöge :D
     
  16. #15 Monarch, 20.10.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Also wenn es hier wieder richtig schneit und mein Auto tagsüber eingeschneit wird wenn es bei der Arbeit im Freien steht (zuhause Garage), lasse ich es auch mal laufen, während ich es frei mache. Dabei Automatik natürlich auf P. Bis ich vorne fertig bin ist die Heckscheibe durch die Heizung meist schon frei...

    Zum Enteiserspray: benutze ich ebenfalls bei schwer entfernbarer Eisschicht (aber nur dann), hab keine Lust die Scheibe zu zerkratzen.

    mfg
    Monarch
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Habe ich ja auch so gesehen, sprich es ist auf jeden Fall sinnvoll.

    Praktisch jedes Straßengefälle.
    Wenn man mal an einer Steigung parkt, dann sollte vor allem drauf achten, dass man die Sperre nicht großartig dynamisch belastet. Also nicht schlagartig von der Bremse gehen, sondern langsam in die Sperre rollen lassen.

    Eine Handbremse hat man im Automatikfahrzeug ja auch vor allem um der Forderung einer Redundenten Notbremse nachzukommen.

    gruss
     
  18. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Schmunzel.... ;)
    100.000 Euro Preisfrage:
    Was ist eine Standheizung ?
    Verflixt, mir fallen einfach keine 4 Antwortmöglichkeiten ein ! *LOL*
     
  19. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Hallo,

    wenn ich im Gefälle parke ziehe ich zuerst in Stellung "N" die Handbremse an, gehe von der Fußbremse bis das Auto in die Handbremse rollt und von ihr auch sicher ghalten wird und dann erst in Stellung "P". Somit dürfte das Getriebe nicht so sehr belastet sein.
    Ich möchte der Parksperre nämlich auch nicht all zu viel zumuten, ein neues Getriebe ist teuer...
    Aber vielleicht bin ich auch zu vorsichtig.

    Gruß Thomas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monarch, 24.10.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Hallo Thomas,

    glaube kaum dass du da was falsch machst. Mache ich auch so, und verhindert definitiv den (gefühlt ungesunden) Ruck, wenn man am Hang stehend aus P wieder in eine andere Fahrstufe wechselt, den es sonst geben würde.

    mfg
    Monarch
     
  22. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    *daumen*
     
Thema: Automatik bei laufendem Motor (P/N)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p stellung bei laufendem motor

    ,
  2. automatik auf n laufen lassen

    ,
  3. mit laufendem motor p oder n

    ,
  4. mercedes b-klasse autotronic wann auf n stellung,
  5. auto in p oder n bei laufendem motor,
  6. automatik laufender motor auf p oder n
Die Seite wird geladen...

Automatik bei laufendem Motor (P/N)? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  4. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  5. Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang

    Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang: Guten Morgen miteinander. Nach mehrerern Tagen recherchieren bin ich leider nicht auf das Phänomen gestoßen was meine A-Klasse so anstellt. Zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.