W168 automatik-getriebe 170cdi defekt

Diskutiere automatik-getriebe 170cdi defekt im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hallo forumels, lt mercedes fachwerkstatt ist bei unserem mercedes a170cdi (bj 02/00) das automatikgetriebe (lamelle 1.gang) defekt. dies wurde...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Svenni7, 27.08.2004
    Svenni7

    Svenni7 Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    hallo forumels,

    lt mercedes fachwerkstatt ist bei unserem mercedes a170cdi (bj 02/00) das automatikgetriebe (lamelle 1.gang) defekt.
    dies wurde ohne ausbau des getriebes durch auslesen des fehlerspeichers und der auftretenden symptomatik (rattert beim anfahren) geschlossen.

    man legte uns die reparatur nahe, bzw idealerweise den kompletten austausch des getriebes (gebraucht ohne garantie, neu mit 2jahren), allerdings können wir weder 2700euro für die rep noch 3600 für den austausch bezahlen. kulanz bei km-leistung von knapp130tsd nicht möglich.

    wir sind jetzt unschlüssig, wie wir idealer weise weiter verfahren sollen. wir möchten den wagen natürlich in guten händen wissen, aber auch so günstig wie möglich den fehler beheben.
    auf der anderen seite können wir jetzt auch nicht gott weiß wo in dtl ein günstiges getriebe organisieren, damit man beim letztendlichen öffnen des getriebes dann feststellt, dass evtl doch kein austausch nötig ist/bzw eine rep ohne weiteres möglich und viiiiiel günstiger gewesen wäre.
    wir hätten hier in der gegend wohl einen spezialisten für die rep von automatikgetrieben, aber auch da: keine preiszusage bevor das getriebe nicht geöffnet wurde, tja, und dann muss man´s ja eh schon fast machen lassen, egal wie der preis dann heißt. seufz.

    hoffen auf einen tipp von euch "alten hasen", wie wir am besten vorgehen.

    danke und lg, sven
    ps: hab ich das richtig verstanden, dass das die elektr. steuereinheit nach öffnen des getriebes auf jedenfalls getauscht werden muss!?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Michael F., 30.08.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Die Elch-Automatik ist was "ganz besonderes".
    Da kann man nicht so einfach "Fremdanbieter" ranlassen.
    Wenn überhaupt würde ich das von Mercedes direkt erledigen lassen (mit zumindest den gesetzlichen Gewährleistungsregeln) und den Elch dann am besten frei verkaufen oder aber unrepariert ein Übernahmeangebot machen lassen und lieber einen Nicht-Automatikelch finanzieren bzw. ganz wechseln.
    Auf Dauer werden nicht alle mit der Automatik im Elch glücklich und ich geb meinen auch wieder pünktlich nach 2-3 Jahren ab.
     
  4. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Ich würde mich in dem Fall doch mal bei den freien Werkstätten umschauen...gerade beim Arbeitslohn kann man gewaltig sparen, und auch dort sind gewisse Gewährleistungen gegeben...man muß sich dann natürlich 100%tig informieren sonst kann das gewaltig in die Hose gehn...

    Ich meine aber sowas auch schon hier im Forum gelesen zu haben vielleicht mal die Suche foltern...
     
Thema:

automatik-getriebe 170cdi defekt

Die Seite wird geladen...

automatik-getriebe 170cdi defekt - Ähnliche Themen

  1. W414 Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!

    Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!: Hallo liebe leute. Ich habe seit vorgestern ein massives Problem mit meinem Automatikgetriebe, habe es jetzt bei meiner Werkstatt auslesen lassen....
  2. W169 Automatik-Getriebe zickt.

    Automatik-Getriebe zickt.: Hallo und guten Tag, ich glaube mein 9 Jahre junger W169 Benziner fängt an, im Bereich Automatikgetriebe, ab und zu mal nicht den höchsten Gang zu...
  3. W168 Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?

    Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?: Hallo, werte Forum-Mitglieder! Wir bitten um Eure Hilfe/einen Tipp bzgl. eines Problems mit unserer 2001er Automatik A-Klasse A170 CDI (83.000km)...
  4. Automatisches Getriebe Probleme168

    Automatisches Getriebe Probleme168: Guten Abend, aus Wien..........ich hoffe ich mache nicht zu viele Fehler ..........aber richtig selbst erklärend finde ich die Handhabung dieser...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.