W168 Automatik/ Getriebeschaden?

Diskutiere Automatik/ Getriebeschaden? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage wg. einem (evtl.) A 160-Gebrauchtwagenkauf. Ist BJ 99, 71 TKM, 2500 Euronen. Der Händler spricht von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. irato

    irato Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    •A200 CDI •W169 •Avantgarde •Autotronic •16" •Lamellendingens •12-2007 • >85TKm
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage wg. einem (evtl.) A 160-Gebrauchtwagenkauf.
    Ist BJ 99, 71 TKM, 2500 Euronen.

    Der Händler spricht von einem leichten Getriebeschaden, denn manchmal würde ein "F" im Tacho angezeigt...
    Ansonsten dem Alter entsprechend.

    Einer eine Ahnung wie dramatisch das ist?
    Fehlt evtl. nur ATF?
    Oder besser Finger wech?

    Edit:
    Sorry, in der Kaufberatung stand nur drin, dass das "F" nicht "normal" ist...
    ...aber was es ist hab' ich dann doch noch gefunden:

    -> Getriebe Notbetrieb, evtl. Tausch oder Lamellenwechseln...

    das Auto isses also eher nicht...

    Solong!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter54, 15.02.2010
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Leichter Getriebeschaden ist gut. *LOL*

    Über die Suchfunktion kannst du einiges über "F"-Fehler lesen.
    Wenn du Glück hast, reicht eine Spülung, kostet glaube ich ca. 300,- Euro.
    Anderenfalls, meistens ein neues Getriebe, kostet schon ein paar Tausender.

    Gruß
    Peter
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Finger weg!
    Der weiss ganz genau was los ist und wird dieses "F" auch in den Kaufvertrag reinschreiben! Damit ist das kein Mangel mehr!

    gruss
     
  5. #4 Babyelch, 16.02.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Ne, nicht kaufen *mecker* *mecker*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatik/ Getriebeschaden?

Die Seite wird geladen...

Automatik/ Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  1. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  2. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  3. Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012

    Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012: Liebe Fachleute, wir liebäugeln mit dem Kauf einer gebrauchten A-Klasse und suchen mit etwa folgenden Daten: Bj. 2011 / 2012 Km-Stand: bis 70.000...
  4. Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik

    Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik: Hallo zusammen, ich hab da mal ein paar Fragen an die Weisen hier . Bin Neubesitzer eines W414 von 2003/4 mit 1,9er Benziner und Automatik....
  5. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.