Automatik mag ungern (rückwärts) einparken - kein richtiger Kraftschluss

Diskutiere Automatik mag ungern (rückwärts) einparken - kein richtiger Kraftschluss im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe mit meinem nun doch schon etwas betagtem Elch (A170 CDI BJ 2002, 260.000 km) seit einiger Zeit ein kleines Problem mit dem...

  1. Max23

    Max23 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mit meinem nun doch schon etwas betagtem Elch (A170 CDI BJ 2002, 260.000 km) seit einiger Zeit ein kleines Problem mit dem Automaik-Getriebe, das nun mit der Zeit immer schlimmer wird.


    Beim langsamen Rangieren (haupsächlich Einparken in enge Parklücken) ruckt er manchmal ziemlich und hat einfach keinen vernünftigen Kraftschluss (soweit ich das als Automatikfahrer beurteilen kann, wohl vergleichbar mit einem Schalt-Getriebe, bei dem die Kupplung verschlissen ist).

    Das Problem tritt am stärksten beim Rückwärtsfahren auf und dort besonders stark beim Anfahren am Berg.
    Seit neuestens kommt es aber gelegenlich auch beim vorsichigen vorwärst Anfahren am steilen Berg (Zentimeterarbeit in der Parklücke) vor.


    Bei normaler Fahrt - unabhängig ob nun Stadt, Landstraße, oder Autobahn - funktioniert hingegen zum Glück noch alles tadellos und das Getriebe schaltet butterweich und fehlerfrei.



    Was meint ihr?
    Ist das Getriebe hin und wird bald ganz den Geist aufgeben, oder kann man noch was retten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 28.10.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    stell dich mal so langsam darauf ein, das du damit liegen bleiben kannst bzw. das Getriebe nicht mehr geht. Wenn du schon ab und an die gleichen Probleme beim vorwärts fahren hast, so ist das der schleichende Ausfall. Würde mich an deiner Stelle mal kundig machen, ob es nicht eine Fachwerkstatt für Automaten in der nähe gibt oder sogar nach einem Tausch ausschau halten.
     
  4. #3 Crazyhorst, 28.10.2011
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ohne weitere Fakten ist das schwer zu beurteilen. Wurde ein Getriebeölwechsel oder gar eine Spülung gemacht?
     
  5. Falk

    Falk Guest

    gibt eigentl. nur 2 ansatzpunkte: getriebeöl wechseln, besser gleich mit spülung. oder ein technischer defekt und dann ab zum spezialisten für automatikgetriebe. bei 260tkm tippe ich eher auf techn. Verschleiß/defekt.
     
  6. Max23

    Max23 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.
    Dann werde ich mich langfristig wohl doch mal auf einen Ausfall einstellen. :(
     
  7. #6 Vaneo freund, 31.10.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Warum machst du nicht mal die Getriebeölspülung?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Max23

    Max23 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich vor einiger Zeit (müssten jetzt auch scoh wieder 2-3 Jahre sein) sogar schon mal gemacht.
    Mal sehen, vielleicht mach ichs auch nochmal.

    Die Laufleistung is für das Getriebe halt auch net ohne...
     
  10. #8 schnudel6, 01.11.2011
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
Thema: Automatik mag ungern (rückwärts) einparken - kein richtiger Kraftschluss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einparken mit automatik

    ,
  2. automatik spülung rückwärts

    ,
  3. rückwärts einparken mit automatikgetriebe

    ,
  4. mit Automatik einparken,
  5. automatikgetriebe einparken
Die Seite wird geladen...

Automatik mag ungern (rückwärts) einparken - kein richtiger Kraftschluss - Ähnliche Themen

  1. W169 Mercedes A180 CDI Avantgarde Automatik

    Mercedes A180 CDI Avantgarde Automatik: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, Habe einen scheckheftgepflegten W169 mit vielen Neuteilen und schöner Ausstattung zu verkaufen. Der...
  2. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  3. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  4. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...
  5. Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012

    Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012: Liebe Fachleute, wir liebäugeln mit dem Kauf einer gebrauchten A-Klasse und suchen mit etwa folgenden Daten: Bj. 2011 / 2012 Km-Stand: bis 70.000...