Automatik schaltet schlecht

Diskutiere Automatik schaltet schlecht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, das Automatikgetriebe von unserem A160 Bj. 1999 schaltet schlecht: 1. Beim Rückwärtsfahren ruckelt es manchmal stark. Ich habe...

  1. #1 u41b3h9, 16.09.2012
    u41b3h9

    u41b3h9 Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    das Automatikgetriebe von unserem A160 Bj. 1999 schaltet schlecht:

    1. Beim Rückwärtsfahren ruckelt es manchmal stark. Ich habe das Gefühl, der Wagen kuppelt ein und aus.
    2. Beim (automatischen) hochschalten von 1. in den 2. Gang und vom 4. in den 5. Gang geht die Drehzahl kurzzeitig hoch, d.h. der Wagen schaltet erst in den Leerlauf bevor er einige Sekunden später die nächste Fahrstufe einlegt. Dieser Fehler tritt nur auf, wenn der Wagen warmgefahren ist. Im kalten Zustand funktioniert alles einwandfrei.

    Wir nutzen das Fahrzeug in England und die hiesige Mercedeswerkstatt kann die Fehlercodes nicht auslesen, weil sie nicht mehr über die Software verfügen. Das Auto sei zu alt. Einen Ölwechsel haben wir schon machen lassen. Hat aber nix gebracht. Ölspülung leider nicht möglich, da das hier niemand anbietet.

    Viele Grüße
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 16.09.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    835
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -

    Wow, mir fehlen die Worte!!!
    Du meinst doch so ne richtige MB-Werkstatt, so mit Stern auf dem Dach und von der Daimler AG??
    Und nicht etwa Miller&Brown-car-repairs, abgekürzt MB??
    Na das würde ich aber mal dem Papa erzählen ... !!!!
    -
    Zu Deinem Problem fällt mir nur ein:
    1. Ölstand richtig stellen.
    2. Ölwechsel.
    3. Getriebeölspülung
    4. Getriebe-Überholung und vorher mal bei Lofty gucken oder ihn anmailen.
     
  4. #3 u41b3h9, 17.09.2012
    u41b3h9

    u41b3h9 Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Es waren die mit dem Original Stern auf dem Dach....

    Eine Getriebeüberholung wird sich kaum lohnen, da der Wert des Wagens vielleicht noch etwa 500 Pfund beträgt. Und es gibt noch ein weiteres Problem mit einem Hydrostößel sowie Rostansatz am Radlauf. Hier in UK sind die Gebrauchtwagenpreise viel niedriger als auf dem Kontinent, weil kaum Gebrauchtwagen nach Osteuropa abfliessen. Keine Nachfrage wegen Rechssteuerung.

    Ölwechsel haben wir ja schon gemacht. Gemäß Werkstatt ist der Ölstand ok. Ich werd das morgen aber nochmal kontrollieren. Gibts dafür irgendwo ne Anleitung?

    Wenn das alles nix bringt und der Fehler weiter auftritt, dann wars das vermutlich für bald den Elch....
     
  5. #4 CarClean, 17.09.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    die Vermutung liegt hier auch sehr nahe, das die Lamellenkupplung K1 den berühmten defekt hat ;( . Nach deiner Fehlerbeschreibung ist das nicht aus zu schließen!

    Sollte dies zutreffen, so übersteigt es vermutlich den Wert deines Elches.
     
  6. #5 u41b3h9, 17.09.2012
    u41b3h9

    u41b3h9 Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider hab ich mir schon gedacht, das es so kommen wird....

    Aber über den Fehler selbst kann ich im Internet nix finden. Wenn ich +Lamellenkupplung und W168 in Google eintippe, kommt kein Ergebnis. Kommt das denn öfter vor?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schrott-Gott, 17.09.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    835
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  9. #7 Mr. Bean, 17.09.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

Automatik schaltet schlecht

Die Seite wird geladen...

Automatik schaltet schlecht - Ähnliche Themen

  1. A168 Automatik Getriebe 1 Gang

    A168 Automatik Getriebe 1 Gang: Hallo liebe @ user..... Ich fahre einen a160 , bj ende 98 mit einer Laufleistung von gerademal 85tkm ,, folgendes Problem hat mein Auto........
  2. Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen

    Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen: Hier sollte eigentlich der Link stehen; ich erhielt aber eine Meldung, daß ich erst 10 Beiträge brauche um dies zu ermöglichen - merkwürdige Sache...
  3. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  4. Automatik

    Automatik: Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einem Elch und will eigentlich keine Automatik, da diese doch sehr anfällig sein soll, doch gibt es einige...
  5. A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.

    A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.: Hallo Gemeinde, ich bin nu auch seit ein paar Wochen Besitzer eines A160 (W168) Automatik mit Vollausstattung. Als ich den Wagen gekauft habe hat...